Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hansa Rostock

Hansa Rostock

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.05.1992 15:30, 38. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   Eintracht Frankfurt
18 Platz 3
31 Punkte 50
0,82 Punkte/Spiel 1,32
43:55 Tore 76:41
1,13:1,45 Tore/Spiel 2,00:1,08
BILANZ
5 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Harmlose Osnabrücker schlagen sich selbst
Hansa Rostock bezwang einen bemühten VfL Osnabrück glanzlos mit 2:0. Die Dotchev-Elf schlug einmal früh und einmal spät zu, während es der Mannschaft von Daniel Thioune an Durchschlagskraft fehlte. Die Osnabrücker Talfahrt geht weiter, während Rostock seinen Negativtrend stoppte. ... [weiter]
 
Rostocker bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Im Drittligaspiel zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und Hansa Rostock am Sonntag (1:0) kam es zu einem unappetitlichen Zwischenfall: Einige Hansa-Anhänger warfen während der Partie tote Fische in einen Block der Hausherren. Die Thüringer wollten die Aktion zwar nicht an die große Glocke hängen, sie könnte dennoch Folgen haben - für beide Parteien. ... [weiter]
 
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Brügmanns Kracher sichert Jena drei Punkte
Carl Zeiss Jena hat im Ost-Duell mit Hansa Rostock einen Befreiungsschlag gefeiert und die Abstiegsplätze in Liga drei verlassen. In einem über weite Strecken ereignisarmen Spiel sorgte Außenverteidiger Florian Brügmann kurz vor dem Abpfiff mit einem Distanzschuss für den Lucky Punch zu Gunsten der Thüringer. Hansa blieb über die volle Distanz offensiv ungefährlich und konnte in den Schlussminuten auch von einer Überzahl nach Platzverweis gegen Löhmannsröben nicht profitieren. ... [weiter]
 
Rostock: Marien bleibt, Schneider muss gehen
Hansa Rostock und René Schneider gehen in Zukunft getrennte Wege. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, wird der zum Saisonende auslaufende Vertrag des Sportvorstands nicht verlängert. "In verschiedenen Bereichen", begründete Vorstandsvorsitzender Robert Marien die Entscheidung, gingen die Auffassungen "zu weit auseinander". Der Vertrag von Marien wurde dagegen vom Aufsichtsrat einstimmig für zwei weitere Jahre bis Ende 2019 bestätigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Bobic mit Humor:
Als Fredi Bobic wenige Minuten nach dem Schlusspfiff in die Stadion-Katakomben trat, war er noch sichtlich begeistert von den rasanten, nervenaufreibenden 90 Minuten. "Das ist ein überragendes Bundesligaspiel mit offenem Visier gewesen", schwärmte Frankfurts Sportvorstand. Er richtete aber auch kritische Worte an Schiedsrichter Robert Hartmann. ... [weiter]
 
Chandler erleidet Außenmeniskusriss
Eintracht Frankfurt muss länger auf Timothy Chandler verzichten. Der Außenverteidiger hat sich in der Partie gegen Borussia Dortmund (2:2) einen Riss den Außenmeniskus zugezogen und muss operiert werden. ... [weiter]
 
Wolf hat das letzte Wort - Hasebe heldenhaft
Auch ein zwischenzeitlicher Zwei-Tore-Vorsprung genügt Borussia Dortmund nicht, um bei Eintracht Frankfurt seine Schwächephase (drei Spiele ohne Sieg) zu beenden. Bei den Hessen kam der BVB nur zu einem 2:2. In Frankfurt lieferten sich die Kontrahenten ein echtes Chancenfestival mit etliche Möglichkeiten auf beiden Seiten - die letzte entschärfte Hasebe heldenhaft auf der Linie. ... [weiter]
 
Kovac verteidigt BVB-Coach Bosz
Auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund hat Eintracht-Coach Niko Kovac sein Unverständnis über die aufkommende Unruhe rund um den BVB geäußert und seinen Kollegen Peter Bosz verteidigt: "Jeder Trainer hat seine Idee. Ich muss ganz ehrlich sagen: Ich finde es nicht korrekt, dass man nach zwei Spielen anfängt, alles in Frage zu stellen. Mit diesem System ist Peter Bosz vergangene Saison im Europa-League-Endspiel gewesen - so schlecht kann das nicht gelaufen sein." ... [weiter]
 
Kevin-Prince Boateng: “Dann bin ich froh, mich auf die Couch zu legen”
Kevin-Prince Boateng ist mittlerweile aus den großen Schlagzeilen raus. Der Neuzugang der Frankfurter Eintracht äußert sich aber dennoch zu Themen auch außerhalb des Fußballs. Wie zum Beispiel zu den Protesten US-amerikanischer Sportler gegen Rassismus. "Das Thema ist noch da, wir dürfen nicht die Augen zumachen." ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 30 52:24
 
2 38 19 52:24
 
3 38 35 50:26
 
4 38 17 44:32
 
5 38 16 44:32
 
6 38 14 43:33
 
7 38 3 43:33
 
8 38 -2 41:35
 
9 38 -1 38:38
 
10 38 -2 36:40
 
11 38 0 34:42
 
12 38 -11 34:42
 
13 38 -12 34:42
 
14 38 -16 34:42
 
15 38 -17 33:43
 
16 38 -10 32:44
 
17 38 -11 31:45
 
18 38 -12 31:45
 
19 38 -12 30:46
 
20 38 -28 24:52

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun