Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.05.1992 15:30, 38. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   VfL Bochum
17 Platz 15
31 Punkte 33
0,82 Punkte/Spiel 0,87
53:64 Tore 38:55
1,39:1,68 Tore/Spiel 1,00:1,45
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter Kickers - Vereinsnews

Mannheim verkürzt Abstand auf Platz eins
Der SV Waldhof Mannheim ist erfolgreich in das Pflichtspieljahr 2017 gestartet. Im Nachholspiel gegen die Stuttgarter Kickers gelang dem SVW, wie auch schon in der Hinrunde, ein knapper 3:2-Erfolg. Die Gäste ärgerten sich über einen verpatzten Pflichtspiel-Einstand für Neu-Coach Kaczmarek. ... [weiter]
 
Kickers: Ein Youngster und ein
Die Stuttgarter Kickers haben Testspieler As Ibrahima Diakité unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Franzose hatte in den vergangenen Trainingseinheiten sowie einem Testspiel mitgewirkt und dabei die Verantwortlichen der Schwaben von sich überzeugt. Darüber hinaus begrüßen die Kickers mit David Müller einen alten Bekannten. Der 25-jährige defensive Mittelfeldspieler spielte bereits in der Jugend für den Drittliga-Absteiger. ... [weiter]
 
Weißenfels und Landeka verstärken die Kickers
Mit Antonio Morella haben die Stuttgarter Kickers am Freitag den ersten Neuzugang vorgestellt, am Sonntag folgte der nächste Transfer: Lhadji Badiane kehrt zurück. Am Montag gab es weitere Vollzugsmeldungen: Jesse Weißenfels und Josip Landeka kommen. Auf der anderen Seite wurde Platz im Kader geschaffen: Ein Trio wird nicht mehr für die Blauen auflaufen. Die Verträge von Marco Koch und Volkan Celiktas wurden aufgelöst, auch Burhan Soyudogru spielt nicht mehr für die Südwest-Regionalligisten. ... [weiter]
 
Morella: Der erste Neue für Stuttgart
Die Stuttgarter Kickers haben ihren ersten Neuzugang 2017 präsentiert: Antonio Morella, der zum Probetraining bei den Schwaben weilte, wird künftig die Abwehr des Südwest-Regionalligisten verstärken. Am Donnerstag unterschrieb der 22-Jährige sehr zur Freude von Trainer Tomasz Kaczmarek einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018, wie der Verein mitteilte. ... [weiter]
 
Alle Spieltage der Regionalliga Südwest terminiert
Es kann geplant werden: Am heutigen Mittwoch wurden alle noch ausstehenden Ansetzung für die Spiele der Regionalliga Südwest veröffentlicht. Die Termine der Partien an den Spieltagen 25 bis 38 stehen damit fest. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Quaschner sorgt für Bochumer Effizienz
Nürnberg setzte seine Negativserie gegen Angstgegner Bochum fort, verlor unglücklich mit 0:1 und wartet nunmehr seit zehn Spielen gegen den VfL auf einen Sieg (0/2/8). Nach gemächlichem Beginn verpasste der Club die Führung, die Gäste zeigten noch vor der Pause mehr Effizienz. Auch Nürnberger Einbahnstraßenfußball Richtung Gästetor brachte im zweiten Durchgang nicht den gewünschten Ertrag. ... [weiter]
 
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby

 
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga

 
Bastians:
Nach zuletzt nur einem Sieg und nur sieben Punkten aus neun Spielen hat der VfL Bochum mit dem 2:1 gegen Würzburg dem Negativtrend Einhalt geboten. Durch die Unentschieden des Quartetts im Keller vergrößerten die Westfalen den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf acht Zähler. Nach der Partie war kollektives Aufatmen angesagt. ... [weiter]
 
Die Joker Weilandt und Wydra drehen die Partie
Fotofinish "anne Castroper"! Der VfL Bochum hat durch zwei späte Treffer seine makellose Heimbilanz am Leben erhalten und drei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Die Verbeek-Elf hatte gegen Aufsteiger Würzburg lange Zeit einen leblosen Auftritt abgeliefert und sah bis in die Schlussphase wie der sichere Verlierer aus. Dann aber stachen die Joker des VfL. Und Würzburg musste sich einmal mehr über späte Gegentreffer ärgern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 30 52:24
 
2 38 19 52:24
 
3 38 35 50:26
 
4 38 17 44:32
 
5 38 16 44:32
 
6 38 14 43:33
 
7 38 3 43:33
 
8 38 -2 41:35
 
9 38 -1 38:38
 
10 38 -2 36:40
 
11 38 0 34:42
 
12 38 -11 34:42
 
13 38 -12 34:42
 
14 38 -16 34:42
 
15 38 -17 33:43
 
16 38 -10 32:44
 
17 38 -11 31:45
 
18 38 -12 31:45
 
19 38 -12 30:46
 
20 38 -28 24:52

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun