Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Köln

 - 

Hansa Rostock

 
1. FC Köln

3:1 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.05.1992 15:30, 35. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   Hansa Rostock
7 Platz 17
39 Punkte 29
1,11 Punkte/Spiel 0,83
52:40 Tore 41:52
1,49:1,14 Tore/Spiel 1,17:1,49
BILANZ
7 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Stöger:
Der 1. FC Köln ist die langweiligste Mannschaft der Bundesliga - geht man allein nach den Toren: In den ersten sechs Spielen des Aufsteigers fielen insgesamt nur fünf, das gab es in der Liga-Historie noch nie. Trainer Peter Stöger hat ein Offensivproblem, das er auch mit überraschenden Personalentscheidungen zu bekämpfen versucht. Folgt jetzt der Aha-Effekt? Oder bringen zwei Rückkehrer den erhofften Schwung? ... [weiter]
 
Stöger:
Drei Gegentore nach sechs Partien - eigentlich eine klasse Sache für einen Aufsteiger. Doch beim 1. FC Köln hat die Sache einen kleinen Haken: In der Tabelle sind die "Geißböcke" mit einem negativem Torverhältnis notiert. Nur zwei Treffer, beide dazu auswärts, am Samstag gegen den FC Bayern kam beim 0:2 kein weiterer dazu. Die anhaltende Torflaute nahm FC-Trainer Peter Stöger, zumindest äußerlich, mit Humor. ... [weiter]
 
Stöger:
Am Samstag kommt der deutsche Meister Bayern München zum Traditionsduell ins Kölner RheinEnergieStadion. Während der Aufsteiger in Hannover (0:1) seine erste Niederlage nach der Rückkehr ins Oberhaus einstecken musste, erklomm der FC Bayern erstmals in dieser Saison die Tabellenspitze. Auf die Domstädter wartet daher keine leichte Aufgabe. Dessen ist sich Trainer Peter Stöger bewusst. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Ansetzungen: Cottbus empfängt Rostock am Samstag
Der Drittliga-Spielplan bis Weihnachten steht, der DFB hat die Spieltage 18 bis 22 am Mittwoch zeitgenau angesetzt. Zu den Highlights gehört das einstige Bundesliga-Duell zwischen Energie Cottbus und Hansa Rostock am Samstag, 22. November, oder das Duell des derzeitigen Zweiten Duisburg gegen den derzeitigen Dritten Wehen Wiesbaden genau eine Woche später. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
Hansa nimmt Cetkovic unter die Lupe
Peter Vollmann begrüßt einen Trainingsgast: Nach der jüngsten 1:3-Heimniederlage gegen den MSV Duisburg forderte der Trainer von Hansa Rostock Verstärkungen - offenbar haben ihn die Verantwortlichen der Norddeutschen erhört. Denn mit Djordjije Cetkovic hat sich ein Testspieler an der Ostsee zum Probetraining eingefunden. Der 31-jährige Stürmer ist kein Unbekannter in Rostock. ... [weiter]
 
Hansa-Coach Vollmann will neuen Sauerstoff
Mit dem 4:2 gegen Bielefeld vor gut einer Woche besiegte Hansa Rostock den Heimfluch nach 280 Tagen ohne Dreier in der DKB-Arena. Der Sieg brachte aber nicht die Wende, sondern entpuppte sich als Strohfeuer. Auf den Erfolg gegen die Arminia folgten zwei Pleiten. Coach Peter Vollmann sagte nach dem jüngsten 1:3 gegen Duisburg: "Es ist nicht so, dass die Spieler nicht kämpfen wollen. Sie können das einfach nicht." Der Trainer sprach seiner Elf ab, läuferisch auf der Höhe zu sein - und verkniff sich einen Seitenhieb in Richtung seines Vorgängers Andreas Bergmann nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 34 47:23
 
2 35 28 47:23
 
3 35 15 46:24
 
4 35 16 41:29
 
5 35 5 41:29
 
6 35 15 40:30
 
7 35 12 39:31
 
8 35 -4 37:33
 
9 36 1 37:35
 
10 35 0 34:36
 
11 35 -11 32:38
 
12 35 -15 32:38
 
13 36 -11 32:40
 
14 35 -15 31:39
 
15 35 0 30:40
 
16 35 -10 29:41
 
17 35 -11 29:41
 
18 35 -12 28:42
 
19 35 -12 28:42
 
20 35 -25 22:48
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -