Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Dynamo Dresden

1. FC Dynamo Dresden

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
Hansa Rostock

Hansa Rostock


Spielinfos

Anstoß: Do. 16.04.1992 20:00, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   Hansa Rostock
17 Platz 13
28 Punkte 29
0,85 Punkte/Spiel 0,88
29:47 Tore 40:47
0,88:1,42 Tore/Spiel 1,21:1,42
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo Dresden - Vereinsnews

Hartmann:
Saisonziel erreicht: Durch den 2:0-Erfolg gegen den SV Sandhausen hat Dynamo Dresden schon nach dem 25. Spieltag die ominöse 40-Punkte-Marke überschritten, wirkliche Abstiegssorgen brauchten sich die Sachsen ohnehin in keiner Phase dieser Spielzeit zu machen. Ist sogar noch mehr drin? Hinter dem Spitzenquartett befindet sich die SGD in Lauerstellung - und will für den Rest der Saison "das Maximum herausholen". ... [weiter]
 
VfB gegen Dynamo: Kein freier Ticketverkauf
Wenn Dynamo Dresden am Sonntag, 2. April, zum Gastspiel beim VfB Stuttgart aufkreuzt, wird es keinen freien Ticketverkauf mehr geben und die Mercedes-Benz-Arena mit 60.441 Zuschauern bis auf den letzten Platz besetzt sein. Durch den VfB-Patzer in Fürth und den Dynamo-Dreier über Sandhausen hat dieses Spitzenspiel noch an Brisanz gewonnen. ... [weiter]
 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
Heise macht für Dynamo den Deckel drauf
Mit einem 2:0-Sieg über den SV Sandhausen beendete Dynamo Dresden eine kleine Durststrecke von fünf Heimspielen ohne Sieg. In einem über weite Strecken langweiligen Spiel waren die Sachsen das aktivere Team und zwar bemüht, doch es fehlte im letzten Drittel meist an Zielstrebigkeit. Sandhausen verteidigte geschickt, doch da die Gäste nach vorn selbst nicht viel zu Stande brachten, genügten Dresden zwei Treffer zu einem letztlich verdienten Sieg. Es bleibt ein Geheimnis, wie die Partie gelaufen wäre, hätte Vollmann in der 26. Minute besser gezielt... ... [weiter]
 
DFL terminiert: 96 gegen Braunschweig am 15.4.
Die Deutsche Fußball-Liga hat am Freitag alle noch offenen Spieltage im restlichen Saisonverlauf terminiert. Am 29. Spieltag kommt es in Hannover zum brisanten Niedersachsen-Derby zwischen 96 und Eintracht Braunschweig. Anstoß in der Landeshauptstadt wird am Karsamstag, 15. April, um 13 Uhr sein. Am Ostersonntag wird es gleich sechs Partien im Bundesliga-Unterhaus geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa Rostock - Vereinsnews

Brand:
Das 1:1 gegen den SC Paderborn war bereits das dritte Unentschieden in Folge für den FC Hansa Rostock. Trotz früher Führung reichte es für die Mannschaft von Trainer Christian Brand wieder nicht zum zweiten Sieg im Jahr 2017. Somit verpassten es die Hanseaten, sich von den Abstiegsrängen abzusetzen. Der Hansa-Coach fand nach Spielende für die Darbietung seiner Mannschaft in Hälfte zwei deutliche Worte. ... [weiter]
 
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Heidingers Kracher beschert SCP einen Punkt
Nach dem 1:1 bei Hansa Rostock wartet der SC Paderborn mittlerweile seit acht Partien auf einen Sieg und bleibt Tabellenvorletzter. In einer unterhaltsamen ersten Durchgang brachte Grupe die Hanseaten zunächst in Führung, Heidinger glich mit einem sehenswerten Treffer aus. In einer chancenarmen zweiten Hälfte passierte nicht mehr viel. Für Rostock war es das dritte Remis im Folge. ... [weiter]
 
Rostock: Bülbül wieder zurück im Team
Seit fünf Spielen wartet der FC Hansa Rostock auf einen Sieg. Vor dem wichtigen Heimspiel am Samstag gegen den SC Paderborn (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) soll nun einer, der eigentlich schon aussortiert war, den Mecklenburgern dabei helfen, die Kogge wieder in ruhigere Fahrwasser zu schippern. ... [weiter]
 
3. Liga: Spieltage 33 bis 38 angesetzt
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die Ansetzungen für die Drittliga-Spieltage 33 bis 38 veröffentlicht. Damit stehen alle Termine bis zum Saisonende am 20. Mai fest. Klar war vorab schon, dass die beiden letzten Spieltage der Drittliga-Saison im Mai jeweils geschlossen an einem Samstag um 13.30 Uhr angestoßen werden. Am 13. Mai geht der 37. Spieltag über die Bühne, am 20. Mai der 38. und letzte Spieltag. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 17 45:21
 
2 33 29 43:23
 
3 33 24 43:23
 
4 33 19 41:25
 
5 33 16 39:27
 
6 33 4 38:28
 
7 33 8 35:31
 
8 33 3 35:31
 
9 33 -6 33:33
 
10 33 -3 31:35
 
11 33 2 30:36
 
12 33 -11 30:36
 
13 33 -7 29:37
 
14 33 -11 29:37
 
15 33 -7 28:38
 
16 33 -8 28:38
 
17 33 -18 28:38
 
18 33 -20 27:39
 
19 33 -11 26:40
 
20 33 -20 22:44

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun