Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Dynamo Dresden

 - 

Hansa Rostock

 

2:1 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 16.04.1992 20:00, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   Hansa Rostock
17 Platz 13
28 Punkte 29
0,85 Punkte/Spiel 0,88
29:47 Tore 40:47
0,88:1,42 Tore/Spiel 1,21:1,42
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Dresdens Böger:
Am 12. Spieltag gelang Dynamo Dresden mit einem 1:0-Heimsieg gegen den Chemnitzer FC der Sprung an die Tabellenspitze der 3. Liga. Doch seitdem geht es für die Mannschaft von Stefan Böger bergab. Aus den folgenden sechs Spielen holte der Absteiger nur noch magere vier Zähler (vier Unentschieden, zwei Niederlagen). Die nächste Chance auf einen Dreier hat der Tabellenelfte am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Traditionsduell bei Hansa Rostock. ... [weiter]
 
Dynamo muss 8.000 Euro zahlen
Dynamo Dresden muss für die Disziplinlosigkeit seiner Fans tief in die Tasche greifen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball Bundes belegt den Drittligisten mit einer Geldstrafe in Höhe von 8.000 Euro. Dem Urteil liegen zwei unabhängige Handlungen zugrunde.... [weiter]
 
Erdmanns Disziplinlosigkeit
Dynamo Dresden schafft es nicht, sich vollständig aus der Krise zu befreien. Das Team von Stefan Böger fuhr auch im sechsten Punktspiel in Folge keinen Dreier ein. Wobei schon alle Zeichen auf Sieg standen, aber in der Nachspielzeit gelang der Dortmunder Reserve noch der Ausgleich (1:1). Zu der Enttäuschung der Dresdner gesellte sich noch Disziplinlosigkeit. Vor allem Verteidiger Dennis Erdmann machte dabei von sich reden.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Dahlmann warnt vor großem finanziellen Loch
Hansa Rostock befindet sich in einer Krise und das nicht nur in sportlicher Hinsicht. Auch finanziell läuft es nicht rund bei dem ehemalige DDR-Meister. Allerdings ist das von Vereinsboss Michael Dahlmann prognostizierte Minus von rund einer Million Euro eine Folge der sportlichen Misere. Zudem stecken die Hanseaten nach ihrer ersten Niederlage seit vier Spieltagen in Cottbus (0:1) wieder mitten im Abstiegssumpf - Rostock trennt als Tabellen-17. lediglich ein Zähler von den Abstiegsplätzen. ... [weiter]
 
Vollmann:
Vor der Länderspielpause gelang dem FC Hansa Rostock mit dem 4:1-Triumph gegen den VfB Stuttgart II ein kleiner Befreiungsschlag im Tabellenkeller. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll nun bei Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus der zweite Dreier in Folge her, um den Abstand auf die Abstiegsplätze zu vergrößern. Hansa-Coach Peter Vollmann muss dabei aller Voraussicht nach auf Sascha Schünemann und definitiv auf seinen gesperrten Top-Torjäger Marcel Ziemer verzichten. ... [weiter]
 
Klein:
Der Abwärtstrend von Hansa Rostock konnte zuletzt durch einen 4:1-Heimerfolg gegen VfB Stuttgart II gestoppt werden. Allerdings befindet sich die Mannschaft von Peter Vollmann weiterhin mitten im Abstiegskampf, einen Zähler beträgt der Abstand nur auf einen direkten Abstiegsplatz. Um unten raus zu kommen und in Zukunft eventuell mal wieder Bundesliga spielen zu können, haben die Hanseaten nun einen neuen Mann verpflichtet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 17 45:21
 
2 33 29 43:23
 
3 33 24 43:23
 
4 33 19 41:25
 
5 33 16 39:27
 
6 33 4 38:28
 
7 33 8 35:31
 
8 33 3 35:31
 
9 33 -6 33:33
 
10 33 -3 31:35
 
11 33 2 30:36
 
12 33 -11 30:36
 
13 33 -7 29:37
 
14 33 -11 29:37
 
15 33 -7 28:38
 
16 33 -8 28:38
 
17 33 -18 28:38
 
18 33 -20 27:39
 
19 33 -11 26:40
 
20 33 -20 22:44
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -