Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

SG Wattenscheid 09

 
1. FC Kaiserslautern

3:2 (3:1)

SG Wattenscheid 09
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.04.1992 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   SG Wattenscheid 09
5 Platz 16
37 Punkte 26
1,19 Punkte/Spiel 0,84
50:32 Tore 41:48
1,61:1,03 Tore/Spiel 1,32:1,55
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

FCK: Gute Nachrichten im Schatten der Großereignisse
Es ist viel los derzeit in Kaiserslautern. Die Shopping-Mall "K in Lautern" wird an diesem Mittwoch eröffnet, am Abend findet um 20.30 Uhr im Fritz-Walter-Stadion das Freundschaftsspiel der A-Nationalmannschaft gegen Australien statt. Im Schatten dieser Großereignisse läuft aber auch der Betrieb beim 1. FC Kaiserslautern. ... [weiter]
 
Runjaic:
Einer der größten Gewinner des 26. Spieltags war unbestritten der 1. FC Kaiserslautern. Durch die Nullnummer beim Karlsruher SC schob sich die Elf von Trainer Kosta Runjaic auf Rang zwei vor - der ersehnte Aufstieg ist in der Pfalz deutlich vor Augen. Der neutrale Zuschauer sah sicher keinen Leckerbissen, Taktikliebhaber à la Runjaic kamen da schon viel mehr auf ihre Kosten. ... [weiter]
 
U 21: Demirbay kann sich nicht empfehlen
28 Drittliga-Spiele für Borussia Dortmund II, drei Bundesliga-Einsätze für den Hamburger SV, 17 Partien für seinen aktuellen Klub 1. FC Kaiserslautern im deutsche Unterhaus: Den nächsten Schritt wollte Kerem Demirbay nun bei der deutschen U 21 machen, für die ihn DFB-Trainer Horst Hrubesch erstmals eingeladen hatte. Doch aus dem Debüt des Mittelfeldspielers am Freitag gegen Italien wird nichts. Demirbay ist wieder abgereist. ... [weiter]
 
0:0: Zimmer trifft die Latte - Sippel hält grandios
Im Spitzenspiel um den Aufstieg zwischen dem Karlsruher SC und dem 1. FC Kaiserslautern gab es eine gerechte Punkteteilung. Es war ein verhaltenes Derby, das nicht wirklich durch Tempo und Offensivaktionen auffiel. Zimmers Schuss an die Latte und Guldes Kopfball, den Sippel in der Schlussminute stark parierte, stellten die besten Chancen beim sonst höhepunktarmen 0:0 dar. ... [weiter]
 
Karl:
In Derbys geht's heiß her. Insbesondere in solchen Partien braucht man robuste Spieler, die keinem Zweikampf aus dem Weg gehen und körperlich Zeichen setzen. Dabei darf es ruhig auch mal etwas rustikaler zugehen. Bei der vor allem spielerisch überzeugenden, jungen Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern verkörpert Markus Karl dieses Element. Der Routinier freut sich nun sehr auf die Partie am Sonntag beim Karlsruher SC (13.30 Uhr LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
 
 
 
 

SG Wattenscheid 09SG Wattenscheid 09 - Vereinsnews

Toku:
In vier Spielen hat der neue Trainer der SG Wattenscheid 09 Farat Toku sieben Punkte geholt und damit seine Mannschaft vom 16. Platz auf den 13. Rang geführt. Am Samstag hatte sein Team die große Chance, gegen Schalke 04 II den Vorsprung auf die Abstiegsplätze weiter auszubauen, doch am Ende stand ein 1:1. ... [weiter]
 
Kaplan fehlt Wattenscheid drei Spiele
Die SG Wattenscheid 09 muss drei Spiele auf Burak Kaplan verzichten. Der Mittelfeldspieler wurde nach seinem Platzverweis im Spiel des Tabellen-13. bei Borussia Mönchengladbach II (0:3) für die kommenden Partien gesperrt. Auch Neuzugang Ouly Hugues Magouin wird nicht im Trikot des West-Regionalligisten auflaufen, allerdings aus anderen Gründen. ... [weiter]
 
Wattenscheids Kaplan und der Schuh in der Hand
Die SG Wattenscheid 09 ist in diesem Jahr noch ungeschlagen und bleibt das auch. Dank zweier Standard-Tore von einem Rückkehrer und einem Treffer in der Schlussphase gewann der West-Regionalligist das zweite Meisterschaftsspiel 2015 gegen den FC Kray. Mit dem 3:0 über die Essener sammelt Wattenscheid wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. ... [weiter]
 
RWO startet ohne Reinert ins neue Fußballjahr
Nach über zweimonatiger Winterpause steigt Rot-Weiß Oberhausen in der Regionalliga West heute Abend (20.15 Uhr) mit dem Heimspiel gegen die SG Wattenscheid 09 wieder ein. Die Austragung der Partie im Stadion Niederrhein ist trotz der Witterungsumstände nicht gefährdet - am Wochenende waren in der West-Staffel sechs von acht Begegnungen ausgefallen. Verzichten muss RWO beim Start ins neue Fußballjahr auf Dominik Reinert. ... [weiter]
 
Toku will
Die SG Wattenscheid 09 überwintert diese Saison auf Platz 16 der Regionalliga West, der am Ende der Saison den Abstieg bedeuten würde. Mit Farat Toku wurde ein neuer Trainer, der den Umschwung bringen soll, installiert. Er soll frischen Wind in die Mannschaft bringen und dafür sorgen, dass beim ehemaligen Bundesligisten ordentliche Strukturen herrschen. ... [weiter]
 
27.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 29 41:21
 
2 31 23 41:21
 
3 31 13 41:21
 
4 31 16 38:24
 
5 31 18 37:25
 
6 31 5 36:26
 
7 31 7 33:29
 
8 31 1 32:30
 
9 31 -7 30:32
 
10 31 4 29:33
 
11 31 -1 29:33
 
12 31 -10 29:33
 
13 31 -5 28:34
 
14 31 -8 27:35
 
15 31 -11 27:35
 
16 31 -7 26:36
 
17 31 -17 26:36
 
18 31 -20 25:37
 
19 31 -12 24:38
 
20 31 -18 21:41
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -