Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

3
:
2

Halbzeitstand
3:1
SG Wattenscheid 09

SG Wattenscheid 09


Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.04.1992 15:30, 31. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   SG Wattenscheid 09
5 Platz 16
37 Punkte 26
1,19 Punkte/Spiel 0,84
50:32 Tore 41:48
1,61:1,03 Tore/Spiel 1,32:1,55
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Wehen Wiesbaden verpflichtet Modica
Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit vorgestellt. Die Hessen einigten sich mit Giuliano Modica auf einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 plus Option. Der argentinische Defensivakteur wechselt ablösefrei vom 1. FC Kaiserslautern an den Rhein. "Die Gespräche mit den Verantwortlichen, die sich sehr um mich bemüht haben, haben den Ausschlag gegeben. Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Wiesbaden", äußerte sich der 27-Jährige auf der vereinseigenen Website. Modica wird beim SVWW künftig mit der Rückennummer 6 auflaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mainz: Lauterer Mwene im Anflug
Recherchen des kicker bestätigen einen Bericht der Wiener Kronen Zeitung, wonach Phillipp Mwene vor einem Wechsel nach Mainz steht. Der 24 Jahre alte Österreicher ließ in der vergangenen Saison mit vier Toren und sieben Vorlagen im Trikot des 1. FC Kaiserlautern aufhorchen und könnte Rechtsverteidiger Giulio Donati ersetzten, der vor dem Absprung steht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Packendes Finale - Freiburgs Herrmann doppelt im Fokus
Schöne Kombinationen, viele Torchancen, intensive Zweikämpfe, Emotionen und Spannung bis zur letzten Sekunde. Der 1. FC Kaiserslautern und der SC Freiburg lieferten sich im U-19-Finale einen hochklassigen, packenden Pokalfight - mit dem besseren Ende für den südbadischen Rekordchampion, der sich durch das 2:1 den sechsten Titel sicherte. Ein kleiner Misston: Die Lauterer beschwerten sich hinterher über eine angebliche Tätlichkeit, die sich aber nicht belegen lässt. ... [weiter]
 
FCK-Kampfansage:
Der Schreck der Topteams gegen die Rekordchampions. Das diesjährige Finale des DFB-Junioren-Vereinspokals hält ein besonderes Duell zweier Mannschaften aus dem Südwesten der Republik bereit. Der 1. FC Kaiserslautern trifft am Samstag (11 Uhr, Amateurstadion im Berliner Olympiapark) auf Ligarivale SC Freiburg. Der Kampf um eine neu entworfene Trophäe ist ein besonderer Höhepunkt für Trainer und Spieler - eine echte Kampfansage gab es im Vorfeld aus dem Lager des FCK. ... [weiter]
 
Jung, aber erfahren: FCK baut auf Bergmann
Am Donnerstag hat der 1. FC Kaiserslautern mit Stürmer Elias Huth einen Neuzugang von Rot-Weiß Erfurt präsentiert, am Freitag nun haben die Pfälzer einen weiteren Spieler des Drittliga-Absteigers unter Vertrag genommen. Auch Theodor Bergmann hat sich für einen Wechsel zum Traditionsklub entschieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SG Wattenscheid 09 - Vereinsnews

Wuppertal: Drei Zugänge und elf Abgänge
West-Regionalligist Wuppertaler SV verstärkt sich zur kommenden Saison mit den drei Neuzugängen Angelo Langer, Jonas Erwig-Drüppel und Len Heinson. Dem stehen bisher elf Abgänge gegenüber. Zudem verlängerte Torhüter Mroß seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr. ... [weiter]
 
Bemerkenswertes in Wiedenbrück: Erst Schreckmomente, dann sportliche Fairness
Ein bemerkenswertes Ende fand die Regionalliga-Partie zwischen dem SC Wiedenbrück und der SG Wattenscheid 09 am Samstagnachmittag. Nachdem zwei Spieler des Ex-Bundesligisten in der Schlussphase zusammengeprallt waren und lange Zeit behandelt werden mussten, einigten sich die beiden Teams anschließend auf einen Nichtangriffspakt. ... [weiter]
 
Glückauf! Grindel, Tönnies und Rauball eröffnen Ausstellung
Reinhard Grindel, Reinhard Rauball, Clemens Tönnies, dazu die Ex-Ruhrgebietsprofis Olaf Thon, Bernard Dietz und Willi Lippens: Zum Start der Sonderausstellung "Schichtwechsel - FußballLebenRuhrgebiet" im Deutschen Fußballmuseum gaben sich heutige Führungspersönlichkeiten und ehemalige Spielergrößen am Mittwoch in Dortmund die Klinke in die Hand. Heraus kam eine kurzweilige Veranstaltung mit herrlichen Anekdoten. ... [weiter]
 
Trotz Terminchaos: Regionalliga endet Mitte Mai
Die Flut von Spielabsagen bringt den Zeitplan der Regionalligen vollkommen durcheinander. Am Schlimmsten ist die Situation im Norden, wo Spielausschuss-Vorsitzender Jürgen Stebani 63 Partien neu ansetzen musste oder noch muss. "So etwas habe ich noch nicht erlebt", klagt Stebani. Schwierig ist die Lage auch im Westen (42 Spiele müssen nachgeholt werden) oder Nordosten (33 Spiele). Dennoch hält der DFB am Saisonfinale am 12/13. Mai fest. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 29 41:21
 
2 31 23 41:21
 
3 31 13 41:21
 
4 31 16 38:24
 
5 31 18 37:25
 
6 31 5 36:26
 
7 31 7 33:29
 
8 31 1 32:30
 
9 31 -7 30:32
 
10 31 4 29:33
 
11 31 -1 29:33
 
12 31 -10 29:33
 
13 31 -5 28:34
 
14 31 -8 27:35
 
15 31 -11 27:35
 
16 31 -7 26:36
 
17 31 -17 26:36
 
18 31 -20 25:37
 
19 31 -12 24:38
 
20 31 -18 21:41

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine