Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

SG Wattenscheid 09

 

3:2 (3:1)

SG Wattenscheid 09
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.04.1992 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   SG Wattenscheid 09
5 Platz 16
37 Punkte 26
1,19 Punkte/Spiel 0,84
50:32 Tore 41:48
1,61:1,03 Tore/Spiel 1,32:1,55
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Jenssen fällt aus, Demirbay fraglich
Worauf es ankommt für den 1.FC Kaiserslautern beim Jahresfinale gegen den SV Sandhausen am Sonntag (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de), verrät Kapitän Srdjan Lakic mit leicht verschnupfter Stimme: "Wir wollen uns mit einem Sieg von unseren Fans verabschieden. Dafür müssen wir noch einmal alle Kräfte mobilisieren." ... [weiter]
 
Vertrag bis 2016: Gruev bleibt Runjaic treu
Der 1. FC Kaiserslautern hält sein Trainerteam zusammen: Nachdem Chefcoach Kosta Runjaic vor drei Wochen bis 2016 verlängert hatte und auch Assistent Oliver Schäfer bis dahin gebunden ist, zieht nun nach kicker-Informationen Co-Trainer Ilia Gruev nach. Der 45-Jährige ist eng mit einer Lauterer Stärke verbunden. ... [weiter]
 
Kaiserslautern: Heimstärke alleine reicht nicht
Der 1. FC Kaiserslautern bleibt in der Fremde harmlos. Erst ein Sieg gelang den ambitionierten Pfälzern auf gegnerischem Platz - zu wenig für einen Aufstiegsaspiranten. Dass die Mannschaft von Trainer Kosta Runjaic trotzdem in Schlagdistanz zu den Top-Drei-Platzierungen liegt, verdankt sie ihrer enormen Heimstärke. 21 von 29 Zählern konnten im heimischen Fritz-Walter-Stadion eingefahren werden. Doch auf Dauer wird die Heimbilanz alleine nicht zur Rückkehr in die Bundesliga reichen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SG Wattenscheid 09SG Wattenscheid 09 - Vereinsnews

Klöpper nach Pleitenserie entlassen
Paukenschlag beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09: Am Dienstagabend gaben die Verantwortlichen des Traditionsvereins die sofortige Trennung von Chefcoach Christoph Klöpper bekannt. Ein Grund war auch das abrutschen auf einen Abstiegsplatz in der West-Staffel. Ein neuer Übungsleiter an der Lohrheide steht derzeit noch nicht fest. ... [weiter]
 
Jacob:
Stimmungslage und Leistungen bei der SG Wattenscheid 09 glichen während der Hinrunde einer Achterbahnfahrt. Dennoch versichert Klubchef Christoph Jacob: "Ich sehe uns im Soll." Dem schwachen Saisonstart folgte ein Hoch mit drei Siegen in Serie. Doch nach vier Niederlagen droht in den beiden verbleibenden Spielen in Aachen und gegen den VfL Bochum II der Rückfall auf einen Abstiegsplatz. ... [weiter]
 
Fahnenstich:
Nach drei Siegen gegen Uerdingen, Hennef und Siegen ging es für die SG Wattenscheid in den letzten Spiele bergab. Zwei Niederlagen und eine Tordifferenz von 0:8 stehen bei den Aufeinandertreffen mit Rot-Weiss Essen und Düsseldorf II zu Buche. Tabellarisch bedeutet das im Moment den 14. Tabellenplatz, nur zwei Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsrang. Allerdings ist es für Trainer Christoph Klöpper aktuell nicht einfach, denn er muss einige wichtige Spieler ersetzen. ... [weiter]
 
22.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 29 41:21
 
2 31 23 41:21
 
3 31 13 41:21
 
4 31 16 38:24
 
5 31 18 37:25
 
6 31 5 36:26
 
7 31 7 33:29
 
8 31 1 32:30
 
9 31 -7 30:32
 
10 31 4 29:33
 
11 31 -1 29:33
 
12 31 -10 29:33
 
13 31 -5 28:34
 
14 31 -8 27:35
 
15 31 -11 27:35
 
16 31 -7 26:36
 
17 31 -17 26:36
 
18 31 -20 25:37
 
19 31 -12 24:38
 
20 31 -18 21:41
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -