Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

SG Wattenscheid 09

 

3:2 (3:1)

SG Wattenscheid 09
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.04.1992 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   SG Wattenscheid 09
5 Platz 16
37 Punkte 26
1,19 Punkte/Spiel 0,84
50:32 Tore 41:48
1,61:1,03 Tore/Spiel 1,32:1,55
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Runjaic und die verschlafene Halbzeit
Kaiserslautern und Franken, das scheint nicht richtig zu funktionieren. Zumindest aus Sicht der Elf von Kosta Runjaic. Zweimal binnen neun Tagen musste der FCK in Franken ran, zweimal setzte es eine Niederlage. Einem 1:2 in Fürth folgte nun ein 2:3 in Nürnberg. Eine Mini-Krise bei den Pfälzern, die mit einem Sieg beim Club an die Tabellenspitze hätten springen können. Wie gut, dass nun ein Heimspiel ansteht - und zwar kein gewöhnliches. ... [weiter]
 
Ist Kaiserslautern reif für die Bundesliga? Die ersten sechs Spieltage haben Hoffnung, aber auch Zweifel geweckt: In Fürth ließ die Elf von Kosta Runjaic einmal mehr spät Punkte liegen. "Ich glaube nicht an Zufälle", sagt der Trainer und hofft auf mehr Coolness heute Abend gegen Union Berlin. ... [weiter]
 
Demirbay:
Es läuft in der neuen Spielzeit bisher relativ rund beim 1. FC Kaiserslautern, der nach dem verpassten Aufstieg in der abgelaufenen Saison nun einen neuen Angriff Richtung Bundesliga fährt. Dritter Heimsieg, dazu zwei Unentschieden auswärts. Da ist die Laune gut und alle haben richtig Spaß am Fußball. Auch Debütant Kerem Demirbay, der sich gleich mit einer Torvorlage einfügte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SG Wattenscheid 09SG Wattenscheid 09 - Vereinsnews

Klöpper:
Nach dem 9. Spieltag steckt die SG Wattenscheid 09 tief im Abstiegssumpf in der Regionalliga West. Der Rückstand auf den Bundesliga-Nachwuchs von Schalke 04 beträgt bereits vier Punkte. Auch Chefcoach Christoph Klöpper ist sich der prekären Lage bewusst und weiß, dass er Ergebnisse liefern muss. Am Sonntag (14 Uhr) tritt die SGW bei den ebenfalls sieglosen Sportfreunden in Siegen an. Mit einem Erfolg gegen den Vorletzten würde sich die Lage in Wattenscheid etwas verbessern. ... [weiter]
 
Schwadorf und Taskin an die Lohrheide
Zwei Tage vor dem ersten Ligaspiel in der Regionalliga West hat die SG Wattenscheid 09 doppelt auf dem Transfermarkt zugelangt: Jules Schwadorf und Eren Taskin werden künftig das Mittelfeld der Sportgemeinschaft verstärken. ... [weiter]
 
Bei der SG Wattenscheid 09 läuft die Vorbereitung auf die anstehende Saison in der Regionalliga West auf Hochtouren. Zwei weitere Neuzugänge wurden vorgestellt. Künftig verstärken Torwart Tim Boss von Fortuna Düsseldorf II und Sascha Tobor von der U 23 Borussia Mönchengladbachs das Team von Trainer Christoph Klöpper. Tobor ist Klöppers "absoluter Wunschspieler." ... [weiter]
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 29 41:21
 
2 31 23 41:21
 
3 31 13 41:21
 
4 31 16 38:24
 
5 31 18 37:25
 
6 31 5 36:26
 
7 31 7 33:29
 
8 31 1 32:30
 
9 31 -7 30:32
 
10 31 4 29:33
 
11 31 -1 29:33
 
12 31 -10 29:33
 
13 31 -5 28:34
 
14 31 -8 27:35
 
15 31 -11 27:35
 
16 31 -7 26:36
 
17 31 -17 26:36
 
18 31 -20 25:37
 
19 31 -12 24:38
 
20 31 -18 21:41
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -