Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hansa Rostock

 - 

Borussia Dortmund

 
Hansa Rostock

5:1 (2:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 14.08.1991 20:00, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   Borussia Dortmund
1 Platz 13
6 Punkte 3
2,00 Punkte/Spiel 1,00
11:2 Tore 5:8
3,67:0,67 Tore/Spiel 1,67:2,67
BILANZ
7 Siege 16
1 Unentschieden 1
16 Niederlagen 7
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Hansa Rostock holt Benyamina und Andrist
Kurz vor Ende der Transferperiode ist der FC Hansa Rostock auf der Suche nach einem Stürmer fündig geworden: Soufian Benyamina wechselt vom Ligakonkurrenten SV Wehen Wiesbaden an die Ostsee. Der 25-Jährige, der bei mehreren Vereinen im Gespräch war, bindet sich langfristig an die Kogge und unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2018. Zudem kommt auch Stephan Andrist. Wiesbaden hat unterdessen schon einen Ersatz gefunden. ... [weiter]
 
Schließt sich auch Andrist Hansa an?
Hansa Rostock plant nach Stürmer Soufian Benyamina, der vom SV Wehen Wiesbaden an die Ostseeküste kommt, einen weiteren Neuzugang. Im Visier der Hansa-Kogge steht Stephan Andrist. Der Mittelfeldspieler stand zuletzt beim FC Aarau unter Vertrag, ist momentan aber vereinslos. Eine Verpflichtung des 27-Jährigen wäre also auch über das Ende der Transferperiode heute Abend hinaus möglich. ... [Alle Transfermeldungen]
 
1:1! Ojala kontert Hansa-Führung rotzfrech
Das Duell der ehemaligen Zweitliga-Teams aus Aalen und Rostock endete schiedlich friedlich 1:1. Nachdem der VfR den deutlich besseren Start hingelegt hatte, traf Hansas Gardawski wie aus dem Nichts direkt ins Aalener Herz. Noch vor der Pause machte Ojala aber per Elfmeter den Rückstand wett. Im zweiten Abschnitt blieb das Geschehen intensiv, aber eben auch torlos. ... [weiter]
 
Schon wieder! Grupe fällt für lange Zeit aus
Richtig bitter: Hansa Rostocks Tommy Grupe hat sich beim Training schwer verletzt und sich erneut einen Kreuzbandriss zugezogen. Aber auch positive Nachrichten hat die Kogge zu vermelden: Die Rostocker leihen bis zum Ende der Saison den Bremer Nachwuchsstürmer Maik Lukowicz aus. ... [weiter]
 
Lukowicz wird Rostocker
Hansa Rostock hat sich auf Leihbasis die Dienste von Maik Lukowicz (20) gesichert. Der Stürmer kommt für ein Jahr von Werder Bremen II. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Großkreutz wechselt ohne Spielgenehmigung
Der Wechsel von Borussia Dortmunds Kevin Großkreutz zu Galatasaray Istanbul ist offiziell geplatzt. Wie der BVB am Mittwochabend mitteilte, ist die FIFA der Ansicht, dass "Galatasaray nicht alle notwendigen Schritte zur Abwicklung dieses angedachten Transfers innerhalb des vorgeschriebenen Zeitfensters vollgezogen hat." Dennoch wird Großkreutz den BVB auf eigenen Wunsch verlassen und sich Galatasaray anschließen. ... [weiter]
 
Alle Länderspiel-Abstellungen im Überblick
Zahlreiche Bundesliga-Profis sind dieser Tage für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Eine Übersicht über alle Abstellungen... ... [weiter]
 
Weiterhin blickt im Transfer-Wirrwarr um den Noch-Dortmunder Kevin Großkreutz alles gebannt nach Zürich, um die Entscheidung der FIFA entgegenzunehmen. Der Allrounder, der ab sofort für Galatasaray Istanbul spielen möchte, tauchte am Mittwochvormittag auf dem Trainingsgelände der Borussia auf, um einige Sachen einzupacken und entschwand nach 30-minütigem Aufenthalt wieder. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gündogan:
Vor den beiden "Spielen der Wahrheit" der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen und Schottland hat Nationalspieler Ilkay Gündogan sechs Punkte eingefordert. "Das sollte unser Anspruch sein als Weltmeister", sagte der Mittelfeldspieler im Interview mit dem kicker (Donnerstagausgabe). "Wir sind jetzt in der Bringschuld und müssen das nachholen, was wir in den Hinspielen versäumt haben." ... [weiter]
 
Watzke bleibt bis 2019 BVB-Boss
Steht Borussia Dortmund vor einem größeren Umbruch in der Führungsetage? Diese Möglichkeit zeigt das Wirtschaftsmagazin "Bilanz" in seinem aktuellen Heft auf. Dass BVB-Chef Hans-Joachim Watzke (59) aber tatsächlich seinen Posten 2016 räumt, ist auszuschließen. Am Mittwochnachmittag äußerte sich Dr. Reinhard Rauball zu den Spekulationen und ließ wenig Zweifel darüber, dass er vom Verbleib Watzkes ausgeht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 9 6:0
 
2 3 3 5:1
 
3 3 5 4:2
 
4 3 1 4:2
 
5 3 1 4:2
 
6 3 -1 4:2
 
7 3 2 3:3
 
8 3 1 3:3
 
9 3 0 3:3
 
3 0 3:3
 
3 0 3:3
 
12 3 0 3:3
 
13 3 -3 3:3
 
14 3 -4 3:3
 
15 3 -1 2:4
 
16 3 -1 2:4
 
17 3 -2 2:4
 
18 3 -3 2:4
 
19 3 -3 1:5
 
20 3 -4 0:6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -