Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Schalke 04

 - 

MSV Duisburg

 
FC Schalke 04

3:0 (2:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.03.1992 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Parkstadion, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   MSV Duisburg
9 Platz 13
28 Punkte 26
0,97 Punkte/Spiel 0,90
39:34 Tore 32:39
1,34:1,17 Tore/Spiel 1,10:1,34
BILANZ
20 Siege 22
12 Unentschieden 12
22 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Rekord-Transfer Draxler über seine Beweggründe
Schalke 04 hat seine Identifikationsfigur Julian Draxler zum Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg ziehen lassen. Dafür musste Klaus Allofs allerdings eine Rekordablösesumme von 36 Millionen Euro auf den Tisch legen. Der Geschäftsführer unterstrich bei der Vorstellung des Nationalspielers nochmal, dass der Neuzugang ein "absoluter Wunschspieler" ist. Draxler selbst begründete seinen Wechsel damit, dass er zuletzt nicht die gewünschte Entwicklung genommen und stagniert habe. Jetzt soll ein Neuanfang her - in grün statt blau. ... [zum Video]
 
Heldt nennt HSV-Verhalten eine
Der Umzug von Gelsenkirchen nach Hamburg war fest geplant. Aber ganz kurz vor Transferschluss am Montag Abend platzte der Deal doch noch. Dass der HSV quasi in letzter Minute Abstand nahm von seinem Plan, Verteidiger Marvin Friedrich vom FC Schalke 04 auszuleihen, bezeichnet Horst Heldt nun als "Frechheit". Am Nachmittag äußerte sich der HSV zum Thema. ... [weiter]
 
Perfekt! Draxler kommt nach Wolfsburg
Nachdem der Wechsel von Kevin De Bruyne zu Manchester City nach langem Hin und Her endlich beschlossene Sache ist, ist die Vereinskasse des VfL Wolfsburg gut gefüllt. Und die Niedersachsen haben auch gleich namhaften Ersatz für den Belgier gefunden. Kein Geringerer als Julian Draxler kommt vom FC Schalke 04 nach Niedersachsen. "Julian war unser Wunschspieler", erklärte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs. ... [weiter]
 
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur

 
Von 04 zu 04: Ingolstadt sichert sich Multhaup
Auch der FC Ingolstadt ist kurz vor Ende der Transferperiode noch einmal aktiv geworden: Die Schanzer lotsten mit Maurice Multhaup ein Talent vom FC Schalke 04 nach Oberbayern. Der offensive Mittelfeldspieler unterschrieb beim FCI einen Dreijahresvertrag. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Dvali verstärkt den MSV
Der derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz liegende MSV Duisburg hat den georgischen Nationalspieler Lasha Dvali verpflichtet. Wie die Meidericher vermelden, wechselt der Abwehrspieler ablösefrei vom englischen Zweitligisten FC Reading zum Aufsteiger. Der 20-Jährige hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende inklusive Option unterzeichnet und erhält die Rückennummer 7. ... [weiter]
 
Duisburg holt Georgier Dvali aus Reading
Der noch sieglose Zweitligist MSV Duisburg hat sich mit Lasha Dvali verstärkt. Der georgische Nationalspieler kommt vom englischen Zweitligisten FC Reading und unterschrieb bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende. Sollte der 20-jährige Verteidiger beim Aufsteiger überzeugen, kann er per Option nach der Leihfrist fest verpflichtet werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zu den späten Punktverlusten beim 2:2 (1:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth gesellte sich für den MSV Duisburg am Samstag noch eine weitere schlechte Nachricht: Angreifer Simon Brandstetter fällt wegen eines Knöchelbruchs wohl für den Rest der Hinrunde aus. ... [weiter]
 
Stiepermann erstickt MSV-Jubel in letzter Sekunde
Duisburg muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Es dauerte eine halbe Stunde, ehe das Duell gegen Fürth in einer zuvor zerfahrenen Partie Fahrt aufnahm und der MSV gegen einen technisch besseren Gegner die Pausenführung erzielte. Die SpVgg, die mit schlechter Chancenverwertung aufwartete, verpasste nach dem Ausgleich die Führung und rannte dann einem Rückstand hinterher. In der Nachspielzeit sorgte Stiepermann für ein Happy-End. ... [weiter]
 
Keine Trainerdebatte: Rückendeckung für Lettieri
Vier Spiele, drei Niederlagen: Noch immer ist der MSV Duisburg nicht im Unterhaus angekommen. Der Aufsteiger ziert das Tabellenende und ist bislang den Nachweis schuldig geblieben, über eine zweitligataugliche Mannschaft zu verfügen. Klar, dass das Fragen zu Trainer Gino Lettieri aufwirft. Auch im Verein wächst das Misstrauen. Doch Manager Ivica Grlic spricht Lettieri vor dem Heimspiel am Samstag gegen Fürth (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) das Vertrauen aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 14 40:18
 
2 29 29 39:19
 
3 29 22 38:20
 
4 29 18 35:23
 
5 29 14 35:23
 
6 29 2 32:26
 
7 29 6 30:28
 
8 29 0 29:29
 
9 29 5 28:30
 
10 29 -6 28:30
 
11 29 -1 27:31
 
12 29 -10 27:31
 
13 29 -7 26:32
 
14 29 -8 25:33
 
15 29 -11 25:33
 
16 28 -8 24:32
 
17 28 -13 24:32
 
18 29 -10 23:35
 
19 29 -19 23:35
 
20 29 -17 20:38
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -