Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
MSV Duisburg

MSV Duisburg

2
:
2

Halbzeitstand
0:1
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf


Spielinfos

Anstoß: Di. 17.03.1992 20:00, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Fortuna Düsseldorf
11 Platz 20
26 Punkte 20
0,93 Punkte/Spiel 0,71
32:36 Tore 34:50
1,14:1,29 Tore/Spiel 1,21:1,79
BILANZ
6 Siege 10
12 Unentschieden 12
10 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

MSV: Blomeyer fällt auf unbestimmte Zeit aus
Der MSV Duisburg muss wochenlang auf Innenverteidiger Thomas Blomeyer verzichten. Wie die Zebras auf ihrer Website bekanntgaben, hat sich der 20-Jährige die Oberschenkelverletzung bereits Ende Februar zugezogen. Wie lange der gebürtige Freisinger ausfallen wird, ist zunächst noch unklar. ... [weiter]
 
Duisburgs Erat: Chemnitz statt Baku
Am Samstag trat der MSV Duisburg beim Chemnitzer FC (3:2) an. Mit dabei: Tugrul Erat. Der 24-Jährige hatte sich den Zebras im vergangenen Sommer mit einem großen Ziel angeschlossen: Er wollte wieder für die Nationalelf Aserbaidschans berufen werden und am Sonntag gegen die DFB-Elf antreten. Sein Traum ging jedoch nicht in Erfüllung - vorerst. ... [weiter]
 
Glaube, Moral und Qualität: MSV setzt sich ab
Der MSV Duisburg hat seine Durststrecke von vier Spielen ohne Sieg weggesteckt und am Samstag in Chemnitz den zweiten Dreier in Folge eingefahren. Das 3:2 war das Produkt einer Mixtur, die den Zebras am Saisonende den Aufstieg bescheren soll. Der Sieg brachte Duisburg schon mal einen Vorsprung von sechs Punkten auf Platz zwei ein. ... [weiter]
 
Achterbahnfahrt! Onuegbu hat das letzte Wort
Zweiter Sieg in Folge nach vier Partien ohne Dreier: Der MSV Duisburg hat am Samstagnachmittag ein ereignisreiches Spiel in Chemnitz mit 3:2 gewonnen - nach einer Führung und zwischenzeitlichem Rückstand. Am Ende glückte dem eingewechselten Onuegbu das entscheidende Tor - nach sehenswerter Vorarbeit. ... [weiter]
 
Poggenberg:
Die Leichtigkeit ist beim MSV Duisburg zurück. Nachdem die Zebras zuletzt eine Durststrecke von vier Spielen ohne Sieg und ohne Torerfolg durchmachen mussten, schossen sie sich am vergangenen Wochenende mit einem 3:2-Sieg gegen Rot-Weiß Erfurt den Frust von der Seele - ein Erfolg an den die Meidericher nun gegen Chemnitz anknüpfen möchten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Funkel: Großer Respekt vor Pereira und 1860
Seit dem 21. Oktober und dem 4:0 gegen Bielefeld wartet Düsseldorf auf einen Sieg in der Esprit-Arena. Ob die Durststrecke im achten Anlauf am Freitag gegen 1860 München ein Ende findet? Fortuna-Coach Friedhelm Funkel weiß um die Schwere der Aufgabe - nicht zuletzt wegen Sechzigs Trainer Vitor Pereira. Dabei ist dessen Bilanz durchwachsen. ... [weiter]
 
Fortuna verlängert mit Funkels Team hinter dem Team
Fortuna Düsseldorf stellt die Weichen für die Zukunft und setzt auf Kontinuität. Nachdem Cheftrainer Friedhelm Funkel und sein Assistent Peter Hermann ihre Verträge bereits zum Ende des vergangenen Jahres verlängert hatten, wurde auch die Fortführung der Zusammenarbeit mit den weiteren Mitgliedern des Trainer- und Funktionsteams beschlossen. ... [weiter]
 
Schwer zu halten: Fortuna-Duo Hennings und Bebou
Ihlas Bebou und Rouwen Hennings sind Garanten dafür, dass Fortuna Düsseldorf in der laufenden Spielzeit wohl nicht mehr um den Klassenerhalt bangen muss. Das Offensivduo ist gemeinsam für etwa die Hälfte der Tore und Scorerpunkte der Elf von Trainer Friedhelm Funkel verantwortlich. Ein Verbleib der beiden über das Ende der aktuellen Saison hinaus ist unterdessen keinesfalls sicher. ... [weiter]
 
Akpoguma lobt und will mehr
Trotz eines relativ komfortablen Polsters nach unten geriet Fortuna Düsseldorf nach dem schwachen Start in die Rückrunde leicht unter Druck. Dementsprechend war nach dem 3:0-Sieg in Karlsruhe eine gewisse Erleichterung zu spüren. Innenverteidiger Kevin Akpoguma gibt deshalb ein neues Ziel für die nächsten Wochen vor. ... [weiter]
 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 14 39:17
 
2 28 28 37:19
 
3 28 22 37:19
 
4 28 15 35:21
 
5 28 18 34:22
 
6 28 4 32:24
 
7 28 6 29:27
 
8 28 0 28:28
 
9 28 0 27:29
 
10 28 2 26:30
 
11 28 -4 26:30
 
12 28 -7 26:30
 
13 28 -10 26:30
 
14 28 -8 24:32
 
15 28 -11 24:32
 
16 27 -8 23:31
 
17 27 -14 22:32
 
18 28 -19 22:34
 
19 28 -12 21:35
 
20 28 -16 20:36

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun