Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

1
:
2

Halbzeitstand
0:1
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.03.1992 20:00, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   VfL Bochum
13 Platz 18
26 Punkte 22
0,93 Punkte/Spiel 0,79
26:36 Tore 25:44
0,93:1,29 Tore/Spiel 0,89:1,57
BILANZ
24 Siege 19
21 Unentschieden 21
19 Niederlagen 24
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
Elvedi: Abgeklärt, ruhig, wie ein Routinier
Die Schlagzeilen gehören meist anderen. Dabei ist seine Entwicklung durchaus als sensationell einzustufen. Nico Elvedi kam vor einem Jahr als Perspektivspieler. Rasend schnell aber spielte sich der junge Schweizer in die Startelf. Offensichtlich liefert er genau das, was Trainer Andre Schubert erwartet. ... [weiter]
 
Löw verzichtet erneut auf Castro und Stindl
Joachim Löw hat am Freitag seinen Kader für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Tschechien und Nordirland bekanntgegeben - und auf Überraschungen verzichtet. Ein Quintett kehrt dagegen wieder ins Aufgebot zurück. ... [weiter]
 
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null

 
Fünfjahreswertung: Bundesliga 2016/17 hinter Österreich
Die Siege für Schalke und Mainz waren nicht nur für Schalke und Mainz wichtig: In der UEFA-Fünfjahreswertung retteten sie der Bundesliga eine ansonsten schwache Woche. Der Vorsprung auf England schmilzt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Hannover gewinnt das Nord-Derby
Im ausverkauften Nord-Derby hat Hannover 96 gegen St. Pauli gewonnen und bleibt damit am 8. Spieltag oben dran. Keinen Sieger gab es zwischen Düsseldorf und dem KSC. Tore satt sahen die Fans in Aue, Nürnberg hat die Trendwende geschafft und Dresden ist aus der Spur. Primus Braunschweig will am Sonntag die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei. Der VfB muss erst am Montag gegen Fürth ran. ... [weiter]
 
Kreuzbandriss: Bochum lange ohne Stöger
Schlechte Nachrichten für den VfL Bochum und Kevin Stöger: Wie der Verein am Samstag bekanntgab, hat sich der Mittelfeldspieler einen Kreuzbandriss zugezogen und wird mehrere Monate ausfallen. ... [weiter]
 
Gyamerah beendet Bochums Auswärtsmisere
Der VfL Bochum hat seiner Auswärtsstatistik das erste positive Kapitel hinzugefügt und bei Erzgebirge Aue mit 4:2 gewonnen. Der Siegtreffer fiel durch einen Joker, zuvor hatten beide Teams vor allem in der Anfangsviertelstunde groß aufgespielt und eine Bestmarke aufgestellt. Der VfL nähert sich somit an die obere Tabellenregion an, während die Veilchen den Blick wieder verschärft nach unten richten müssen. ... [weiter]
 
Verbeek:
Wenn heute Abend um 18.30 Uhr Erzgebirge Aue den VfL Bochum empfängt (LIVE! bei kicker.de), kommt es zum Aufeinandertreffen zweier Bergbau-Hochburgen. Für den Sieger geht es nach oben, der Verlierer der Partie muss sich darauf einstellen, die Länderspielpause in den tieferen Tabellenregionen zu verbringen. VfL-Coach Verbeek plagen vor dem "harten Kampf" indes große Verletzungssorgen - sieben Spieler fallen definitiv aus, hinter zwei Stammkräften stehen dicke Fragezeichen. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 14 39:17
 
2 28 28 37:19
 
3 28 22 37:19
 
4 28 15 35:21
 
5 28 18 34:22
 
6 28 4 32:24
 
7 28 6 29:27
 
8 28 0 28:28
 
9 28 0 27:29
 
10 28 2 26:30
 
11 28 -4 26:30
 
12 28 -7 26:30
 
13 28 -10 26:30
 
14 28 -8 24:32
 
15 28 -11 24:32
 
16 27 -8 23:31
 
17 27 -14 22:32
 
18 28 -19 22:34
 
19 28 -12 21:35
 
20 28 -16 20:36