Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

4
:
0

Halbzeitstand
1:0
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.03.1992 15:30, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Bayern München
4 Platz 11
34 Punkte 25
1,26 Punkte/Spiel 0,93
46:26 Tore 38:40
1,70:0,96 Tore/Spiel 1,41:1,48
BILANZ
22 Siege 47
15 Unentschieden 15
47 Niederlagen 22
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Mujdza schließt sich Kaiserslautern an
Der 1. FC Kaiserslautern hat für die vakante Position hinten rechts Abhilfe geschaffen und seinen Wunschkandidaten verpflichtet: Mensur Mujdza (32) kommt und erhält bei den Pfälzern einen Einjahresvertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr bis 2018. Bereits am Donnerstag hatte der kicker von Mujdzas Entscheidung berichtet, am Sonntagabend machten die Verantwortlichen Nägel mit Köpfen. ... [weiter]
 
Mujdza geht in die Pfalz
Es hatte sich angebahnt, nun ist der Wechsel durch: Mensur Mujdza (32) wechselt vom SC Freiburg zum 1. FC Kaiserslautern. Der Bosnier unterschrieb in der Pfalz einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 mit Option auf Verlängerung. Das teilte der FCK am Sonntag mit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mujdza kommt, Klich geht
Es war keine leichte Entscheidung, doch nun ist sie offenbar gefallen: Mensur Mujdza hat sich nach langem Überlegen und sieben Jahren im Breisgau für einen Wechsel zum 1. FC Kaiserslautern entschieden. Ein anderer Akteur macht hingegen beim FCK Platz: Mateusz Klich wechselt in die niederländische Eredivisie. ... [weiter]
 
Freiburg oder Lautern? Mujdza grübelt noch
Sieben Jahre sind eine lange Zeit im Profifußball. So lange läuft Mensur Mujdza bereits für den SC Freiburg auf. Der Nationalspieler Bosnien-Herzegowinas ist im Breisgau heimisch geworden und muss nun eine schwierige Entscheidung treffen: Gehen oder bleiben? Trotz geringer Aussichten auf Spielzeit beim SC und einer ordentlichen Perspektive beim 1. FC Kaiserslautern, weiß der 32-Jährige nicht so recht, was er tun soll. ... [weiter]
 
Kaiserslauterns Klich nach Holland?
Seit Januar 2015 steht Mateusz Klich in Kaiserslautern unter Vertrag. Der Durchbruch auf dem Betzenberg blieb dem 26-jährigen Polen in den letzten anderthalb Jahren aber verwehrt (21 Einsätze, vier Tore, zwei Vorlagen). Nun zieht es den offensiven Mittelfeldmann in die Niederlande. Beim FCK hat der Rechtsfuß noch einen Vertrag bis 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Bayern München - Vereinsnews

Hummels rechnet mit drei Konkurrenten
Kein Transfer dieses Sommers erregte in der Bundesliga mehr Aufsehen als der von Mats Hummels. Nach achteinhalb Jahren Borussia Dortmund zog es den Weltmeister zurück zu seinen fußballerischen Wurzeln. Neun Jahre und 99 Tage nach seinem ersten Bundesligaspiel für den FC Bayern bestritt der Innenverteidiger am Freitag beim 6:0 gegen Werder Bremen also sein zweites, gleichbedeutend mit einem Rekord. ... [weiter]
 
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft

 
Müller:
Die Show stahl ihm am Freitagabend Robert Lewandowski mit drei Toren. Schlecht gespielt hatte Thomas Müller aber trotzdem nicht - ganz im Gegenteil. Drei Torvorlagen, Pech im Abschluss (Pfosten, 32.) sowie etliche gelungene Aktionen deuteten an, dass der Weltmeister seine Frische und Spielfreude wiedergefunden und seine schwächere Phase bei der Europameisterschaft wohl überwunden hat. ... [weiter]
 
Ancelotti:
Was für ein Auftakt für den FC Bayern: Mit 6:0 wurde der SV Werder Bremen förmlich aus dem Stadion gefegt und an die Konkurrenz wurde ein klares Signal gesendet - der Weg zum Titel geht nur über den FC Bayern. Für Carlo Ancelotti war es schlicht "ein perfekter Start". ... [weiter]
 
FCN vs. Schalke - Bayern gegen FCA - BVB gegen Union
In der 2. Runde des DFB-Pokals treten die drei Amateurklubs gegen Bundesligisten an: Astoria Walldorf gegen Darmstadt, Lotte gegen Leverkusen und Halle gegen den HSV. Bei Nürnberg gegen Schalke treffen die Altmeister aufeinander. Die Bayern spielen ein Derby gegen den FC Augsburg, die Borussia aus Dortmund empfängt Zweitligist Union Berlin. St. Pauli misst sich mit Hertha BSC. Gladbach empfängt die abgestiegenen Stuttgarter, Mainz muss nach Fürth. Die Partien finden Ende Oktober statt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 12 37:17
 
2 27 26 35:19
 
3 27 21 35:19
 
4 27 20 34:20
 
5 27 14 33:21
 
6 27 6 32:22
 
7 27 7 29:25
 
8 27 2 28:26
 
9 27 3 26:28
 
10 27 -9 26:28
 
11 27 -2 25:29
 
12 27 -4 25:29
 
13 27 -7 24:30
 
14 27 -8 24:30
 
15 27 -9 24:30
 
16 27 -8 23:31
 
17 27 -14 22:32
 
18 27 -20 20:34
 
19 27 -14 19:35
 
20 27 -16 19:35