Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hansa Rostock

 - 

MSV Duisburg

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 06.03.1992 20:00, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   MSV Duisburg
13 Platz 12
24 Punkte 25
0,89 Punkte/Spiel 0,93
34:41 Tore 30:34
1,26:1,52 Tore/Spiel 1,11:1,26
BILANZ
6 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Vollmann:
Vor der Länderspielpause gelang dem FC Hansa Rostock mit dem 4:1-Triumph gegen den VfB Stuttgart II ein kleiner Befreiungsschlag im Tabellenkeller. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll nun bei Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus der zweite Dreier in Folge her, um den Abstand auf die Abstiegsplätze zu vergrößern. Hansa-Coach Peter Vollmann muss dabei aller Voraussicht nach auf Sascha Schünemann und definitiv auf seinen gesperrten Top-Torjäger Marcel Ziemer verzichten. ... [weiter]
 
Klein:
Der Abwärtstrend von Hansa Rostock konnte zuletzt durch einen 4:1-Heimerfolg gegen VfB Stuttgart II gestoppt werden. Allerdings befindet sich die Mannschaft von Peter Vollmann weiterhin mitten im Abstiegskampf, einen Zähler beträgt der Abstand nur auf einen direkten Abstiegsplatz. Um unten raus zu kommen und in Zukunft eventuell mal wieder Bundesliga spielen zu können, haben die Hanseaten nun einen neuen Mann verpflichtet. ... [weiter]
 
Ziemer:
Der FC Hansa Rostock nimmt in der 3. Liga immer mehr Fahrt auf: Das 4:1 gegen den VfB Stuttgart II war bereits das vierte Spiel in Serie ohne Niederlage. Eindeutiger Matchwinner war Marcel Ziemer, der einen Dreierpack zum Erfolg beisteuerte. Ohne seine zahlreichen Tore würden die Rostocker wahrscheinlich längst auf einem Abstiegsplatz stehen. Nach der Länderspielpause in Cottbus muss sich Hansa-Coach Peter Vollmann etwas einfallen lassen, da Ziemer wegen der fünften Gelben Karte fehlt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Lettieri sieht vorne den Schlüssel
Mit einem 7:0 über den TV Jahn Hiesfeld zog der MSV Duisburg zuletzt ins Halbfinale des Niederrheinpokals ein, nun soll der Schwung mit in die Liga genommen werden. Während Trainer Gino Lettieri beim Duell am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) in Kiel als entscheidende Faktoren die Offensivreihen sieht, baut Enis Hajri vor allem auf eine stabile Defensive. Gute Nachrichten gab es für die Zebras am Freitag vom DFB. ... [weiter]
 
Hajri:
Der MSV Duisburg hat mit Enis Hajri einen einsatzfreudigen Verteidiger, der aggressiv in die Zweikämpfe geht. Das brachte ihm in dieser Saison bereits sechs Gelbe Karten ein. Allerdings ist seine Spielweise auch von Erfolg gekrönt. Der 31-Jährige ist Teil der drittbesten Abwehr der Liga - Duisburg hat lediglich 16 Gegentreffer kassiert. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) treffen die "Zebras" bei Holstein Kiel auf eine ebenfalls sehr sichere Defensive (13 Gegentore). ... [weiter]
 
Duisburgs Lenz hat ein spezielles Problem
Zuletzt hatte Gino Lettieri keinen Platz für Marcel Lenz. Der Cheftrainer des MSV Duisburg verzichtete auf seinen Keeper - allerdings nicht aus Leistungsgründen. Wegen der U-23-Regelung blieb für den Schlussmann nur ein Platz auf der Tribüne. Lenz sagt zu seinem Reservisten-Dasein: "Natürlich bin ich enttäuscht. Aber ich nehme es professionell und hoffe, dass sich die Situation bald wieder ändert." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 12 37:17
 
2 27 26 35:19
 
3 27 21 35:19
 
4 27 20 34:20
 
5 27 14 33:21
 
6 27 6 32:22
 
7 27 7 29:25
 
8 27 2 28:26
 
9 27 3 26:28
 
10 27 -9 26:28
 
11 27 -2 25:29
 
12 27 -4 25:29
 
13 27 -7 24:30
 
14 27 -8 24:30
 
15 27 -9 24:30
 
16 27 -8 23:31
 
17 27 -14 22:32
 
18 27 -20 20:34
 
19 27 -14 19:35
 
20 27 -16 19:35
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -