Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: So. 16.02.1992 19:00, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   1. FC Kaiserslautern
10 Platz 2
23 Punkte 31
0,96 Punkte/Spiel 1,29
21:27 Tore 39:22
0,88:1,13 Tore/Spiel 1,63:0,92
BILANZ
40 Siege 27
21 Unentschieden 21
27 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Halilovic: Bestätigung für Labbadia
Für Alen Halilovic selbst war es "ein fantastischer Start": Als Joker schoss der 20-jährige Offensivallrounder den HSV mit einem Traumtor zum 1:0 in Zwickau, spielte so eine erste Rate seiner 5,5-Millionen-Euro-Ablöse auf Anhieb wieder ein. "Fast schon magisch", schwärmte etwa Filip Kostic vom Auftritt seines Teamkollegen. ... [weiter]
 
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten

 
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!

 
BVB mühelos in Trier - Retter Sané und Halilovic
Am Montag wurde die erste Pokalrunde abgeschlossen: Dortmund ließ in Trier beim 3:0 nichts anbrennen, der HSV bedankte sich bei Joker Halilovic - 1:0 in Zwickau. Sané rettete Hannover in Offenbach in der 121. Minute - und auch Sandhausen jubelte spät in Paderborn. Am kommenden Freitag nach dem Bundesliga-Auftakt wird die 2. Runde ausgelost (LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
Kostic über Halilovic:
Der Hamburger SV mühte sich in Zwickau in die 2. Runde des DFB-Pokals. Zwar agierte der Liga-Dino über weite Strecken der ersten Hälfte noch sehr dominant, aber an der Genauigkeit im Abschluss haperte es bei der Elf von Bruno Labbadia gewaltig. Das änderte sich spätestens mit der Hereinnahme von Alen Halilovic, der zu überzeugen wusste und das Spiel der Hamburger im zweiten Durchgang wiederbelebte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

FCK-Talent Wekesser trainiert in Schaffhausen
Erik Wekesser, Offensivtalent des 1. FC Kaiserslautern, soll auf Leihbasis Spielpraxis sammeln. Aus diesem Grund weilt der Stürmer bis Donnerstag beim schweizerischen Zweitligisten FC Schaffhausen zunächst zum Probetraining. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klich: Stöver weiß vom Interesse anderer Klubs
Nachtrag zum Transferticker-Eintrag um 11:52 Uhr: Uwe Stöver weiß zwar vom Interesse anderer Klubs an Mateusz Klich. "Bei uns hat sich jedoch noch keiner gemeldet", sagte der Sportdirektor des 1. FC Kaiserslautern am Dienstag gegenüber dem kicker. Laut einem polnischen Fußball-Portal soll der FC Groningen an Klich interessiert sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bericht: Groningen will Klich
Laut einer Meldung des polnischen Internet-Portals "magiafutbolu.pl" soll der niederländische Erstligist FC Groningen an einer Verpflichtung von Mateusz Klich vom 1. FC Kaiserslautern interessiert sein. Der 26-jährige Offensivmann soll einem Wechsel generell nicht abgeneigt sein. Klich war in den ersten drei Pflichtspielen nicht zum Einsatz gekommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Halfar:
Nach dem blamablen Ausscheiden aus dem DFB-Pokal werden die Stimmen beim 1. FC Kaiserslautern nach weiteren Verstärkungen auf dem Transfermarkt immer lauter. Während das Offensivspiel langsam ins Rollen kommt, leistete sich die Hintermannschaft der Roten Teufel teilweise haarsträubende Aussetzer, die letztendlich der Hoffnung auf die Zusatzeinnahmen im DFB-Pokal ein jähes Ende bereiteten. ... [weiter]
 
Gjasula schießt Halle in die nächste Runde
Der Hallesche FC steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Dank einer couragierten Leistung schlug der Drittligisten den 1. FC Kaiserslautern mit 4:3 und ließ sich dabei auch von einem zweimaligen Rückstand nicht schrecken. Der FCK wurde von einem Doppelschlag von Halles El-Helwe überrascht und blieb danach harmlos. Allerdings retteten sich die Pfälzer dank eines Treffers des Ex-Hallenser Osawe in der 90+4. Minute in die Verlängerung. Dort setzt HFC-Kapitän Gjasula den Schlusspunkt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 11 33:15
 
2 24 17 31:17
 
3 24 23 30:18
 
4 24 18 30:18
 
5 24 11 29:19
 
6 24 7 28:20
 
7 24 4 26:22
 
8 24 2 25:23
 
9 24 4 24:24
 
10 24 -6 23:25
 
11 24 -3 22:26
 
12 24 -4 22:26
 
13 24 -4 22:26
 
14 24 -10 22:26
 
15 24 -10 20:28
 
16 24 -13 20:28
 
17 24 -11 19:29
 
18 24 -13 19:29
 
19 24 -10 18:30
 
20 24 -13 17:31