Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
Hansa Rostock

Hansa Rostock


Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.02.1992 15:30, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Hansa Rostock
14 Platz 12
22 Punkte 22
0,92 Punkte/Spiel 0,92
21:31 Tore 33:37
0,88:1,29 Tore/Spiel 1,38:1,54
BILANZ
6 Siege 5
7 Unentschieden 7
5 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Stindl und Schulz sorgen für VfL-Sieg
Dank eines 2:1-Erfolgs beim 1. FSV Mainz 05 konnte Borussia Mönchengladbach den Negativtrend von drei Pflichtspielniederlagen in Folge stoppen. Der VfL waren über weite Strecken der Partie die bessere Mannschaft. Erst in der Schlussphase, als Mainz spät erwachte und kurz vor dem Ende noch zum Anschlusstreffer kam, musste die Fohlenelf noch kurz um den Erfolg bangen. ... [weiter]
 
Hiobsbotschaft für Drmic: Wieder Probleme am alten Knorpelschaden
Dass Josip Drmic für die restliche Saison ausfallen wird, musste Gladbachs Sportdirektor Max Eberl schon nach dem verlorenen Pokal-Halbfinale bestätigen. Am vergangenen Dienstag konnten die Borussen allerdings noch nicht genau feststellen, welche Art der Verletzung sich der Schweizer im rechten Knie zugezogen hatte. Nun liegt die Diagnose vor. ... [weiter]
 
Gladbach bindet Torhüter-Talent Nicolas
Borussia Mönchengladbach und Keeper Moritz Nicolas (19) haben sich auf eine Vertragsverlängerung bis 2021 verständigt. Sportdirektor Max Eberl hält große Stücke auf den deutschen U-20-Nationalspieler, der seit dem vergangenen Sommer dem Profikader angehört: "Leider hatte Moritz in dieser Saison viel mit Verletzungen zu tun, trotzdem ist er auf seine Einsätze in unserer Regionalligamannschaft und in Testspielen der Profis gekommen. Er ist ein großes Torwarttalent, dem wir den Sprung in die Bundesliga zutrauen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schröder:
Wenn am Samstag Borussia Mönchengladbach dem 1. FSV Mainz 05 einen Besuch abstattet, dann treffen auch zwei aufeinander, die sich auch abseits des Platzes und Verhandlungstisches sehr schätzen: Rouven Schröder und Max Eberl. Dem FSV-Sportdirektor imponiert, dass sich sein Gladbacher Kollege "nullkommanull verändert" hat trotz seines Erfolgs im großen Fußball-Business. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa Rostock - Vereinsnews

Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Der SV Wehen Wiesbaden hat im Kampf um den Klassenerhalt einen Riesenschritt gemacht. Nachdem es in Rostock zunächst schlecht ausgesehen hatte, schlugen die Wehener in den letzten acht Minuten gleich dreimal zu und drehten die Partie. ... [weiter]
 
Hansa erhält Lizenz unter Auflagen
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat dem FC Hansa Rostock die Spielberechtigung für die Drittligasaison 2017/2018 vorläufig erteilt. Um die Lizenz endgültig zu erhalten, müssen die Hanseaten allerdings eine Finanzierungslücke in unbekannter Höhe schließen. Das gab der Verein am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt. ... [weiter]
 
Erdmann:
Unter Erstliga-Bedingungen hat Hansa Rostock am Samstag die Drittklassigkeit so gut wie gesichert. Das Auswärtsspiel bei Werder Bremen II gewann das Team von Christian Brand im Weserstadion mit 2:0 und übersprang dadurch die "magische" 45-Punkte-Marke. Mindestens ebenso erfreulich: Auf den Rängen sorgten die Hansa-Anhänger für eine neue Bestmarke in der laufenden Saison. ... [weiter]
 
Andrist und Quiring sorgen für Rostocker Sieg
Der FC Hansa Rostock hat mit einem 2:0-Erfolg bei der Reserve des SV Werder Bremen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. In einer ausgeglichenen Partie schossen Andrist und Quiring die entscheidenden Tore. Durch die Niederlage schmilzt Bremens Vorsprung auf den SC Paderborn auf einen Punkt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 11 33:15
 
2 24 17 31:17
 
3 24 23 30:18
 
4 24 18 30:18
 
5 24 11 29:19
 
6 24 7 28:20
 
7 24 4 26:22
 
8 24 2 25:23
 
9 24 4 24:24
 
10 24 -6 23:25
 
11 24 -3 22:26
 
12 24 -4 22:26
 
13 24 -4 22:26
 
14 24 -10 22:26
 
15 24 -10 20:28
 
16 24 -13 20:28
 
17 24 -11 19:29
 
18 24 -13 19:29
 
19 24 -10 18:30
 
20 24 -13 17:31

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun