Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hansa Rostock

 - 

Bayern München

 

2:1 (0:0)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.12.1991 15:30, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   Bayern München
13 Platz 14
19 Punkte 19
0,90 Punkte/Spiel 0,90
29:32 Tore 28:32
1,38:1,52 Tore/Spiel 1,33:1,52
BILANZ
6 Siege 16
2 Unentschieden 2
16 Niederlagen 6
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Nach Ausschreitungen: BVB entschuldigt sich
Borussia Dortmund II empfing am Sonntag zum Abstiegsduell den FC Hansa Rostock. Das Spiel konnte allerdings erst mit einer Verspätung von 90 Minuten angepfiffen werden, weil sich etwa 300 Personen, die der BVB der Ultraszene zuordnet, widerrechtlich Zutritt zum Stadion Rote Erde verschafften. Ermittlungen der Polizei wurden aufgenommen und der Verein kündigte Konsequenzen an. ... [weiter]
 
Trotz Blacha: Hansa tritt auf der Stelle
Das Spiel am Wochenende gegen Borussia Dortmund II endete 1:1, David Blacha konnte mit seinem Ausgleichstreffer noch Schlimmeres verhindern. Die Rostocker warten nun seit fünf Spielen auf einen Sieg und haben aktuell nur einen Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Bereits am Freitag werden die nächsten Punkte vergeben, und in einem Abendspiel hat es Hansa mit einer formstarken Mannschaft zu tun. ... [weiter]
 
DFB bittet Hansa mit 10.000 Euro zur Kasse
Das Fehlverhalten einiger Fans kommt Hansa Rostock nun teuer zu stehen: Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat den Ostsee-Klub für das Abbrennen von Pyrotechnik mit einer Geldstrafe von 10.000 Euro belegt. Die Anhänger der Norddeutschen benahmen sich gleich dreimal daneben und entzündeten bei Drittliga-Spielen bengalische Feuer. Die Verantwortlichen haben dem Urteil zugestimmt, damit ist dieses rechtskräftig. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Müller:
In Hamburg qualifizierte sich der FC Bayern mühelos mit einem 3:1 für das Pokal-Achtelfinale. Zeit zum Durchschnaufen bleibt nicht, denn am Samstag wartet schon das Spiel gegen den Vorjahreszweiten Borussia Dortmund. Den Absturz des BVB hat man auch in München registriert, doch nach außen gibt man sich Mühe, dem Hauptkonkurrenten der letzten Jahre ja den nötigen Respekt zukommen zu lassen. ... [weiter]
 
Ribery und FCB reagieren gelassen auf Fan-Attacke
Nach der Fan-Attacke gegen Franck Ribery beim Pokalspiel in Hamburg sind alle Beteiligten bemüht, den Vorfall nicht allzu sehr aufzubauschen. Der HSV hat sich bereits via Twitter beim FC Bayern entschuldigt, der Rekordmeister nahm diese umgehend an. Auch das "Opfer" reagierte souverän auf den Zwischenfall. ... [weiter]
 
Mandzukic:
Mario Mandzukic hat das Kapitel FC Bayern offenbar noch nicht abgehakt. Der kroatische Nationalstürmer, der seit diesem Sommer für den spanischen Meister und Champions-League-Finalisten Atletico Madrid auf Torejagd geht, beklagte sich gegenüber der kroatischen Sporttageszeitung "Sportske Novosti" mit deutlichen Worten über die Art und Weise, wie ihn Bayern-Coach Pep Guardiola vor allem in der Endphase der vergangenen Saison behandelt habe. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 6 28:14
 
2 21 21 27:15
 
3 21 18 27:15
 
4 21 15 26:16
 
5 21 6 24:18
 
6 21 6 23:19
 
7 21 4 23:19
 
8 21 5 21:21
 
9 21 1 21:21
 
10 21 -1 21:21
 
11 21 -5 21:21
 
12 21 -6 20:22
 
13 21 -3 19:23
 
14 21 -4 19:23
 
15 21 -10 18:24
 
16 21 -11 18:24
 
17 21 -12 17:25
 
18 21 -8 16:26
 
19 21 -9 16:26
 
20 21 -13 15:27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -