Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

Hansa Rostock

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.11.1991 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Hansa Rostock
5 Platz 14
22 Punkte 17
1,10 Punkte/Spiel 0,85
29:24 Tore 27:31
1,45:1,20 Tore/Spiel 1,35:1,55
BILANZ
4 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Nach dem eindrucksvollen Sieg bei Union Berlin (4:0) wähnte man sich beim 1. FC Nürnberg auf einem guten Weg. Zurück auf Anfang, heißt es nach dem 0:2 am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf, beim Club ist Ernüchterung eingekehrt. "Wir fangen wieder bei null an", meinte der sportliche Leiter Wolfgang Wolf nach dem blutleeren Auftritt gegen die Rheinländer, die erstmals seit 1997 wieder bei den Franken gewinnen konnten - und das verdient. ... [weiter]
 
Schäfer steht vor dem Comeback, Rakovsky
Der 1. FC Nürnberg hat nach schlechtem Saisonstart zuletzt mit dem 4:0 beim 1. FC Union Berlin in die Erfolgsspur gefunden und auch dank der strauchelnden Konkurrenz keinen großen Abstand zu den Spitzenplätzen. Im Zweitliga-Spitzenspiel am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf kann Trainer Valerien Ismael wieder auf Stammtorhüter Raphael Schäfer und Kapitän Jan Polak zurückgreifen. ... [weiter]
 
Candeias:
Einen besseren Einstand hätte es für Daniel Candeias im Trikot des 1. FC Nürnberg nicht geben können. Als er in der siebten Minute seinen ersten Schuss in der 2. Bundesliga aufs gegnerische Tor abfeuerte, schlug die Kugel direkt im Kasten von Union Berlin ein. "Das war perfekt. Vor allem, weil ich dem Team helfen konnte", sagt der vom portugiesischen Erstligisten Benfica Lissabon ausgeliehene Mittelfeldspieler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Danneberg soll Akzente setzen
Am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) beschließt in der 3. Liga eine Partie mit zahlreichen Reizaspekten den 9. Spieltag: Der Chemnitzer FC empfängt den FC Hansa Rostock. Sowohl sportlich als auch aus historischer Sicht birgt dieses Spiel der beiden Traditionsvereine Brisanz. Für den CFC soll vor allem Neuzugang Tim Danneberg als Leader vorausgehen und die junge Mannschaft mitreißen. Vor dem Aufeinandertreffen richteten die Verantwortlichen beider Teams einen Appell an die Fans. ... [weiter]
 
Vollmann:
Max Christiansen, der in zwei Wochen 18 wird, ist der Jüngste im Kader von Hansa Rostock. Er kehrte am Donnerstag gesund von der deutschen U-19 zurück, bei der er gegen Holland und England sogar in der Startelf stand. Sein Trainer Peter Vollmann traut ihm den Sprung in den höherklassigen Fußball zu. Gegen Chemnitz soll Christiansen am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) wieder mithelfen, den Sinkflug der Rostocker zu stoppen. Im Interview spricht der 56-jährige Vollmann über Fußball im Abstiegskampf, die Erwartungen an die Neuzugänge und die Gesamtlage, die sich seit 2011 verändert hat. ... [weiter]
 
Jakobs bricht sich die Mittelhand
Schlechte Nachrichten für den FC Hansa Rostock: Bei einer Trainingseinheit am Mittwoch brach sich Julian Jakobs die Mittelhand und fällt für die nächsten Wochen aus. Die Norddeutschen müssen nun ohne den verletzten Spieler am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) bei der Topmannschaft in Chemnitz antreten. Mit einem Sieg gegen den Tabellendritten ließe sich der Abstand auf die Abstiegsplätze vergrößern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 21 26:14
 
2 20 18 26:14
 
3 20 5 26:14
 
4 20 15 25:15
 
5 20 5 22:18
 
6 20 2 21:19
 
7 20 1 21:19
 
8 20 -2 21:19
 
9 19 1 20:18
 
10 20 5 20:20
 
11 20 -1 20:20
 
12 20 -3 19:21
 
13 20 -6 19:21
 
14 20 -4 17:23
 
15 20 -11 17:23
 
16 20 -5 16:24
 
17 20 -8 16:24
 
18 20 -12 16:24
 
19 19 -13 15:23
 
20 20 -8 15:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -