Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

Hansa Rostock

 
Bayern München

1:2 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.08.1991 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Hansa Rostock
14 Platz 2
1 Punkte 4
0,50 Punkte/Spiel 2,00
2:3 Tore 6:1
1,00:1,50 Tore/Spiel 3,00:0,50
BILANZ
16 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Der Meister macht's auch ohne Übung
Bastian Schweinsteiger hat sich beim FC Bayern endgültig zurückgemeldet. Nach langer Patellasehnen-Verletzung, die ihn nach der WM für mehrere Monate außer Gefecht gesetzt hatte, meldete sich der Weltmeister nun endgültig im Team der Münchner zurück. Beim 2:1 in Mainz gelang ihm nun sogar sein erstes Saisontor. ... [weiter]
 
Nicht nur Robben freut sich auf Urlaub
Da Freitagnacht kein Flieger mehr landen konnte, musste der Bayern-Tross die Reise nach Hause per Bus antreten. Etliche Spieler wie Dante oder Rafinha waren aber in Mainz geblieben, um heute von Frankfurt aus weiter in die Heimat zu fliegen. "Der Urlaub kommt genau zum richtigen Zeitpunkt", freute sich Siegtorschütze Arjen Robben nach dem hart umkämpften Auswärtssieg. ... [weiter]
 
Höjbjerg und Shaqiri: Das bedeutet Peps
Die Verletzungssorgen beim FC Bayern nehmen zu, beim Hinrundenabschluss in Mainz werden Medhi Benatia, Xabi Alonso, Robert Lewandowski und Sebastian Rode fehlen. Trotzdem will Pep Guardiola keine neuen Spieler im Winter - mit logischer Begründung. Pierre-Emile Höjbjerg und Xherdan Shaqiri stehen dagegen vor dem Absprung. Da konnte der Bayern-Trainer am Donnerstag relativieren und prophezeien, wie er wollte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Ein Jahr zum Vergessen für Rostock
Der FC Hansa Rostock wird auch im Jahr 2015 noch auf einem Abstiegsplatz stehen - soviel steht fest. Eine indiskutable Hinrunde (12 Niederlagen) bedeutet für die Hanseaten in der 3. Liga den 19. Tabellenplatz. Ein Traditionsverein steht vor dem Abgrund. Auch der Trainerwechsel zeigte beim 1:4 in Erfurt keine Wirkung. Ein Sieg am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) im Nordduell gegen Kiel ist fast schon Pflicht, um mit einem positiven Beigeschmack ins neue Jahr zu starten. ... [weiter]
 
Baumann:
Vor knapp einer Woche trennte sich der FC Hansa Rostock von Trainer Peter Vollmann und engagierte Karsten Baumann, der die Wende bringen soll. Doch nach der deutlichen Niederlage in Erfurt herrscht Ernüchterung, ein direkter Effekt des Trainerwechsels blieb aus. Der neue Coach ist nach seinem Debüt enttäuscht vom Auftritt seines Teams. ... [weiter]
 
Baumann folgt bei Hansa auf Vollmann
Hansa Rostock hat einen Nachfolger für den am Samstag entlassenen Peter Vollmann gefunden: Karsten Baumann soll die schlingernde "Hansa-Kogge" wieder auf Kurs bringen und den abstiegsbedrohten Traditionsklub vor dem Absturz bewahren. Wie die Rostocker am Dienstag mitteilten, erhält der 45-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 6 4:0
 
2 2 5 4:0
 
3 2 3 3:1
 
4 2 2 3:1
 
5 2 1 3:1
 
6 2 1 3:1
 
7 2 1 3:1
 
8 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
11 2 0 2:2
 
12 2 -2 2:2
 
13 2 -2 2:2
 
14 2 -1 1:3
 
2 -1 1:3
 
2 -1 1:3
 
17 2 -1 1:3
 
18 2 -5 1:3
 
19 2 -3 0:4
 
20 2 -3 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -