Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Nürnberg

 - 

MSV Duisburg

 
1. FC Nürnberg

1:1 (1:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 08.11.1991 20:00, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   MSV Duisburg
6 Platz 7
19 Punkte 19
1,12 Punkte/Spiel 1,12
28:23 Tore 23:21
1,65:1,35 Tore/Spiel 1,35:1,24
BILANZ
9 Siege 12
7 Unentschieden 7
12 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

VfB verpflichtet Nürnbergs Uphoff
Der VfB Stuttgart hat auf den Notstand zwischen den Pfosten reagiert und wie gewünscht Benjamin Uphoff vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg verpflichtet. Uphoff spielte bereits in der letzten Saison auf Leihbasis im Schwabenland und wird nun fest für zwei Jahre verpflichtet. Über die Vertragsdetails vereinbarten die beteiligten Parteien Stillschweigen. Der VfB legte auf der Torhüterposition nach, weil Mitch Langerak wegen einer Knie-OP noch länger ausfallen wird und Przemyslaw Tyton wegen einer Roten Karte eine Sperre absitzen muss. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stuttgarts Problemzone zwischen den Pfosten
Als die Saison begann, hatte man mit allen möglichen Problemen gerechnet, allerdings am wenigsten auf der Torhüterposition. Nach drei Spieltagen plagen den VfB Stuttgart jetzt auch hier große Sorgen, die den Verein zum Handeln gezwungen haben. Benjamin Uphoff kommt als Ergänzung, Odisseas Vlachodimos und Marius Funk sagten bei ihren Auswahlteams ab. ... [weiter]
 
Springt Club-Keeper Uphoff beim VfB ein?
Mit Langerak fehlt dem VfB Stuttgart wegen einer Knie-OP noch längere Zeit, Przemyslaw Tyton sah die Rote Karte und steht vor einer Sperre. Die Schwaben denken deshalb über die Verpflichtung eines Keepers "für hintendran" (VfB-Coach Alexander Zorniger) nach. Im Visier steht Benjamin Uphoff vom 1. FC Nürnberg, der bereits in der vergangenen Saison auf Leihbasis im Ländle gespielt hatte. Dieses Mal soll der 22-Jährige aber fest verpflichtet werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Behrens trifft - Weiler im Jokerglück
Im Glutofen von Nürnberg sicherte sich der Club gegen Düsseldorf in einer zähen Partie einen verdienten Arbeitssieg. Die Gastgeber hatten im ersten Durchgang gegen die abwartende Fortuna mehr vom Spiel, Torszenen blieben aber Mangelware. Nur zweimal wurde es richtig gefährlich, dabei wurde dem FCN ein regulärer Treffer aberkannt. Aluminium sollte im zweiten Abschnitt im Mittelpunkt stehen - nach Pfostenpech spielte die Torumrahmung beim Siegtor eine entscheidende Rolle. ... [weiter]
 
Der 1. FC Nürnberg ist dieser Tage wieder einmal in aller Munde. Im Verein rumort es, sportlich läuft es alles andere als rund, zudem wurde am Wochenanfang Toptalent Niklas Stark an Hertha BSC abgegeben. Der Club hat auf den Weggang des 20-Jährigen mit der Verpflichtung von Georg Margreitter reagiert, der am Mittwoch seinen Dienst am Valznerweiher antrat: Motiviert, selbstbewusst - und unbeeindruckt von den Nebengeräuschen beim FCN. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Dvali verstärkt den MSV
Der derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz liegende MSV Duisburg hat den georgischen Nationalspieler Lasha Dvali verpflichtet. Wie die Meidericher vermelden, wechselt der Abwehrspieler ablösefrei vom englischen Zweitligisten FC Reading zum Aufsteiger. Der 20-Jährige hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende inklusive Option unterzeichnet und erhält die Rückennummer 7. ... [weiter]
 
Duisburg holt Georgier Dvali aus Reading
Der noch sieglose Zweitligist MSV Duisburg hat sich mit Lasha Dvali verstärkt. Der georgische Nationalspieler kommt vom englischen Zweitligisten FC Reading und unterschrieb bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende. Sollte der 20-jährige Verteidiger beim Aufsteiger überzeugen, kann er per Option nach der Leihfrist fest verpflichtet werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zu den späten Punktverlusten beim 2:2 (1:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth gesellte sich für den MSV Duisburg am Samstag noch eine weitere schlechte Nachricht: Angreifer Simon Brandstetter fällt wegen eines Knöchelbruchs wohl für den Rest der Hinrunde aus. ... [weiter]
 
Stiepermann erstickt MSV-Jubel in letzter Sekunde
Duisburg muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Es dauerte eine halbe Stunde, ehe das Duell gegen Fürth in einer zuvor zerfahrenen Partie Fahrt aufnahm und der MSV gegen einen technisch besseren Gegner die Pausenführung erzielte. Die SpVgg, die mit schlechter Chancenverwertung aufwartete, verpasste nach dem Ausgleich die Führung und rannte dann einem Rückstand hinterher. In der Nachspielzeit sorgte Stiepermann für ein Happy-End. ... [weiter]
 
Keine Trainerdebatte: Rückendeckung für Lettieri
Vier Spiele, drei Niederlagen: Noch immer ist der MSV Duisburg nicht im Unterhaus angekommen. Der Aufsteiger ziert das Tabellenende und ist bislang den Nachweis schuldig geblieben, über eine zweitligataugliche Mannschaft zu verfügen. Klar, dass das Fragen zu Trainer Gino Lettieri aufwirft. Auch im Verein wächst das Misstrauen. Doch Manager Ivica Grlic spricht Lettieri vor dem Heimspiel am Samstag gegen Fürth (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) das Vertrauen aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 20 23:11
 
2 17 13 22:12
 
3 17 12 20:14
 
4 17 5 20:14
 
5 17 1 20:14
 
6 17 5 19:15
 
7 17 2 19:15
 
8 17 3 18:16
 
9 17 3 17:17
 
10 17 1 17:17
 
11 17 -5 17:17
 
12 17 -1 16:18
 
13 17 -3 16:18
 
14 17 -4 16:18
 
15 17 -9 14:20
 
16 17 -10 14:20
 
17 17 -11 14:20
 
18 17 -5 13:21
 
19 17 -8 13:21
 
20 17 -9 12:22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -