Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

Hansa Rostock

 
VfL Bochum

3:2 (3:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 25.10.1991 20:00, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Hansa Rostock
16 Platz 10
12 Punkte 15
0,80 Punkte/Spiel 1,00
19:28 Tore 25:23
1,27:1,87 Tore/Spiel 1,67:1,53
BILANZ
4 Siege 10
4 Unentschieden 4
10 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Verbeek und Hochstätter bestätigen Kontakt
Im ersten von drei Spielen unter der Regie von Frank Heinemann kam der VfL in Sandhausen nicht über ein 0:0 hinaus. Anschließend zog der Interimstrainer ein zwiespältiges Fazit. "Nach hinten haben wir nur eine Möglichkeit zugelassen. Im Angriff fehlte aber die Konsequenz." Derweil läuft die Suche nach einem Neururer-Nachfolger. Auf dem Radar des Revierklubs befindet sich Gertjan Verbeek, der vergangene Saison den 1. FC Nürnberg in der Bundesliga betreute. ... [weiter]
 
Mit Heinemann in die Winterpause
Am Freitag steht für den VfL Bochum Spiel eins nach der Entlassung von Trainer Peter Neururer auf dem Programm. Gegen den SV Sandhausen (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) wird Interimstrainer Frank Heinemann erstmals alleine das Zepter schwingen und fordert von den Spielern, sich voll auf die Spiele vor der Winterpause zu konzentrieren. ... [weiter]
 
Effenberg ein Kandidat für Bochum?
Am Dienstag wurde Bochums Trainer Peter Neururer von seinen Aufgaben entbunden. Und wie bei jeder Trainerentlassung folgt die Diskussion über mögliche Nachfolger. Im Fall des VfL Bochum wird bereits ein großer Name gehandelt: Stefan Effenberg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Baumann:
Vor knapp einer Woche trennte sich der FC Hansa Rostock von Trainer Peter Vollmann und engagierte Karsten Baumann, der die Wende bringen soll. Doch nach der deutlichen Niederlage in Erfurt herrscht Ernüchterung, ein direkter Effekt des Trainerwechsels blieb aus. Der neue Coach ist nach seinem Debüt enttäuscht vom Auftritt seines Teams. ... [weiter]
 
Baumann folgt bei Hansa auf Vollmann
Hansa Rostock hat einen Nachfolger für den am Samstag entlassenen Peter Vollmann gefunden: Karsten Baumann soll die schlingernde "Hansa-Kogge" wieder auf Kurs bringen und den abstiegsbedrohten Traditionsklub vor dem Absturz bewahren. Wie die Rostocker am Dienstag mitteilten, erhält der 45-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende. ... [weiter]
 
Baumann bei Hansa ein heißer Kandidat
Wie die "Norddeutschen Neuesten Nachrichten" berichten, soll Karsten Baumann neuer Trainer bei Hansa Rostock werden. Der 45-Jährige gilt als heißester Anwärter auf das Amt des am Samstag entlassenen Peter Vollmann. Nach nur einem Sieg aus den letzten zehn Spielen wurde Vollmann vorzeitig von seinen Aufgaben entbunden. Baumann soll den Tabellen-19. nun vor dem Abstieg retten und könnte bereits Samstag bei seinem Ex-Club in Erfurt auf der Bank sitzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 17 20:10
 
2 15 6 19:11
 
3 15 11 18:12
 
4 15 8 18:12
 
5 15 5 18:12
 
6 15 1 18:12
 
7 15 4 16:14
 
8 15 4 16:14
 
9 15 0 16:14
 
10 15 2 15:15
 
11 15 2 15:15
 
12 15 0 15:15
 
13 15 -3 14:16
 
14 15 -8 14:16
 
15 15 -3 12:18
 
16 15 -9 12:18
 
17 15 -10 12:18
 
18 15 -8 11:19
 
19 15 -10 11:19
 
20 15 -9 10:20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -