Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Stuttgarter Kickers

 - 

Hansa Rostock

 
Stuttgarter Kickers

1:1 (0:1)

Hansa Rostock
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.09.1991 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Hansa Rostock
14 Platz 11
9 Punkte 11
0,90 Punkte/Spiel 1,00
14:16 Tore 17:14
1,40:1,60 Tore/Spiel 1,55:1,27
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Kickers-Keeper Klaus für drei Spiele gesperrt
Fünf Drittligaspiele, zwei Rote Karten. Binnen zehn Tagen wurde der 21-jährige Keeper der Stuttgarter Kickers, der vor Beginn der Runde überraschend zur Nummer eins mutierte, des Feldes verwiesen. Wie der DFB mitteilte, beläuft sich die Sperre des Torwarts auf drei Spiele. Die Kickers haben dem Urteil bereits zugestimmt. ... [weiter]
 
Kickers siegen und verlieren Klaus erneut
Sieben Gelbe Karten und zwei Platzverweise sind die Bilanz der rassigen Partie zwischen Hansa Rostock und den Stuttgarter Kickers, in der die Schwaben in doppelter Unterzahl ein knappes 1:0 über die Zeit retteten. Zwar holten die Schwaben damit den zweiten Dreier der neuen Spielzeit, müssen aber erneut auf ihren Keeper Klaus verzichten, der nach einer Notbremse mit Rot vom Platz flog. Rostock wehrte sich zwar gerade in der Schlussphase, musste aber dennoch die zweite Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Stuttgarter Kickers: Mehr Zielwasser an der Ostsee?
Beim jüngsten 0:0 gegen Aalen fehlte den Kickers aus Stuttgart in der chancenreichen Schlussphase das Quäntchen Glück, aber auch die letzte Präzision im Abschluss. Im Gastspiel bei den formstarken Rostockern am 5. Spieltag (LIVE! heute ab 19 Uhr bei kicker.de) benötigt die Elf von Trainer Horst Steffen dringend mehr Zielwasser - denn bei einer Heimkehr ohne Punktausbeute dürfte der Gegenwind in Stuttgart nach zuletzt zur zwei Zählern aus drei Spielen zunehmen. ... [weiter]
 
Doppelte Latte: Kickers im Derby gegen VfR im Pech
Wenig los und keine Tore im schwäbischen Derby: Die Stuttgarter Kickers und der VfR Aalen trennten sich 0:0. Zwei Lattenschüsse und Sorianos Comeback nach überstandenem Kreuzbandriss stellten so die einzigen Highlights in einem ansonsten weitgehend ereignislosen Spiel dar. ... [weiter]
 
Soriano wieder dabei - Gegen Backnang im wfv-Pokal
Vor dem Spiel gegen Zweitliga-Absteiger VfR Aalen am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) haben sich die Stuttgarter Kickers ein wenig Selbstvertrauen geholt. Nachdem die letzten beiden Pflichtspiele (1:4 im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg und 0:2 in der Liga bei Erzgebirge Aue) verloren wurden, erreichte die Truppe von Trainer Horst Steffen am Mittwochabend das Achtelfinale des wfv-Pokals. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Schon wieder! Grupe fällt für lange Zeit aus
Richtig bitter: Hansa Rostocks Tommy Grupe hat sich beim Training schwer verletzt und sich erneut einen Kreuzbandriss zugezogen. Aber auch positive Nachrichten hat die Kogge zu vermelden: Die Rostocker leihen bis zum Ende der Saison den Bremer Nachwuchsstürmer Maik Lukowicz aus. ... [weiter]
 
Lukowicz wird Rostocker
Hansa Rostock hat sich auf Leihbasis die Dienste von Maik Lukowicz (20) gesichert. Der Stürmer kommt für ein Jahr von Werder Bremen II. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer

 
Kickers siegen und verlieren Klaus erneut
Sieben Gelbe Karten und zwei Platzverweise sind die Bilanz der rassigen Partie zwischen Hansa Rostock und den Stuttgarter Kickers, in der die Schwaben in doppelter Unterzahl ein knappes 1:0 über die Zeit retteten. Zwar holten die Schwaben damit den zweiten Dreier der neuen Spielzeit, müssen aber erneut auf ihren Keeper Klaus verzichten, der nach einer Notbremse mit Rot vom Platz flog. Rostock wehrte sich zwar gerade in der Schlussphase, musste aber dennoch die zweite Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Dorda-Knaller gibt Selbstvertrauen für Kickers-Spiel
"Es war kein ansehnliches Spiel", musste Tobias Jänicke nach dem 1:0-Sieg in Osnabrück einräumen. Zumindest so lange bis Rostocks Neuzugang Christian Dorda den Hammer auspackte und die mitgereisten Rostock-Fans verzückte. Mit seinem Traumtor aus knapp 30 Metern besiegelte er die zweite Niederlage des VfL. "Ein wichtiger Sieg zum Start in die englische Woche", weiß der Kapitän. Denn am Mittwoch (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) erwartet die Rostocker im Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers "ein komplett anderes Spiel als gegen Osnabrück". ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 15 15:7
 
2 11 12 15:7
 
3 11 6 15:7
 
4 11 2 14:8
 
5 11 5 13:9
 
6 10 4 12:8
 
7 11 3 12:10
 
8 11 1 12:10
 
9 11 0 12:10
 
10 11 4 11:11
 
11 11 3 11:11
 
12 11 -5 11:11
 
13 11 -7 10:12
 
14 10 -2 9:11
 
15 11 -5 9:13
 
16 11 -6 9:13
 
17 11 -9 8:14
 
18 11 -6 7:15
 
19 11 -6 7:15
 
20 11 -9 6:16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -