Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

Bor. Mönchengladbach

 

4:2 (3:1)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.09.1991 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Bor. Mönchengladbach
5 Platz 20
13 Punkte 6
1,18 Punkte/Spiel 0,55
19:14 Tore 11:20
1,73:1,27 Tore/Spiel 1,00:1,82
BILANZ
26 Siege 39
15 Unentschieden 15
39 Niederlagen 26
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Runjaic plant mit Stöger als Younes-Ersatz
Die unglückliche, vor allem aber unnötige 0:2-Niederlage im Gipfeltreffen beim Herbstmeister FC Ingolstadt bestätigte Kaiserslauterns Trainer Kosta Runjaic nur in der Erkenntnis: "Erfahrung kann man nicht trainieren." Fehlende Cleverness hatte im Duell mit dem Tabellenführer zur dritten Saisonniederlage geführt und mindestens einen weiteren wichtigen Punkt im Aufstiegsrennen gekostet. ... [weiter]
 
Runjaic: Mit Respekt und Selbstvertrauen
Am Sonntag steht für Kaiserslautern das Spitzenspiel beim Tabellenführer und vorzeitigen Herbstmeister FC Ingolstadt (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) an. Gewinnt Ingolstadt, wären die Schanzer bereits zur Saison-Halbzeit mit acht (!) Punkten enteilt. FCK-Trainer Kosta Runjaic aber ist sich sicher, dass es gar nicht soweit kommt. ... [weiter]
 
DFB bestraft FCK und KSC
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat auf Vorkommnisse beim Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den Karlsruher SC am 9. Spieltag reagiert und beide Vereine zu Geldstrafen und Teilausschlüssen auf Bewährung verurteilt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Max Eberl ist normalerweise kein Freund von vorzeitigen Analysen. Nach dem 4:1 über Werder Bremen machte Borussias Sportdirektor allerdings gerne eine Ausnahme. Wer sich nicht nur tapfer, sondern überaus erfolgreich durch die Dreifachbelastung gekämpft hat wie die Fohlen in dieser Hinrunde, der kann auch schon einen Spieltag vor der Winterpause ein erstes Fazit ziehen. Die Fakten sprechen für sich. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
Muskelfaserriss! Für Raffael ist die Vorrunde gelaufen
Als die Aufstellung der Mannschaft von Borussia Mönchengladbach für die Partie am Abend gegen Werder Bremen bekannt wurde, fehlte überraschend der Name Raffael. Der Brasilianer stand bisher in 14 der bisherigen 15 Bundesligapartien in der Startelf. Das Rätsel wurde umgehend gelüftet, für den 29-Jährigen ist die Hinrunde wegen eines Muskelfaserrisses vorzeitig beendet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 15 15:7
 
2 11 12 15:7
 
3 11 6 15:7
 
4 11 2 14:8
 
5 11 5 13:9
 
6 10 4 12:8
 
7 11 3 12:10
 
8 11 1 12:10
 
9 11 0 12:10
 
10 11 4 11:11
 
11 11 3 11:11
 
12 11 -5 11:11
 
13 11 -7 10:12
 
14 10 -2 9:11
 
15 11 -5 9:13
 
16 11 -6 9:13
 
17 11 -9 8:14
 
18 11 -6 7:15
 
19 11 -6 7:15
 
20 11 -9 6:16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -