Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.09.1991 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Borussia Dortmund
1 Platz 12
15 Punkte 11
1,36 Punkte/Spiel 1,00
28:13 Tore 19:24
2,55:1,18 Tore/Spiel 1,73:2,18
BILANZ
30 Siege 42
16 Unentschieden 16
42 Niederlagen 30
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1

 
Kölner Horror-Serie - Dortmund und Hertha siegen
Teil zwei der Englischen Woche: Am Mittwoch ging es gleich mit einem richtungsweisenden Duell los - die weiterhin punktlosen Kölner verloren gegen die Eintracht aus Frankfurt mit 0:1. Am späteren Abend sicherte sich Borussia Dortmund durch ein klares 3:0 in Hamburg die Tabellenführung. Hannover kam in Freiburg zu einem 1:1 und konnte nicht mit dem BVB gleichziehen. Hertha schlug uninspirierte Leverkusener 2:1. Mainz brachte einen 2:0-Vorsprung gegen Hoffenheim nicht nach Hause - Uth vollstreckte in der Nachspielzeit zum 3:2-Auswärtssieg für die TSG. ... [weiter]
 
Haller stürzt Köln ins Chaos
Die Rote Laterne bleibt im Rheinland: Der 1. FC Köln verlor auch das fünfte Spiel dieser Bundesliga-Saison - im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt ging der "Effzeh" mit 0:1 baden. Während die Domstädter dabei erneut mit dem Referee und dem Videoschiedsrichter haderten, feierte die SGE die Auswärtspunkte fünf, sechs und sieben. Kurzum: Für die Hessen läuft's in der Fremde. ... [weiter]
 
Kovac:
Der letzte Ausflug in den Westen ist Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac noch bestens in Erinnerung. Der 1:0-Sieg bei Borussia Mönchengladbach vor zehn Tagen bescherte den Hessen den bislang einzigen Liga-Erfolg der noch jungen Saison. Auch wenn die Ausgangslage vor dem Spiel beim 1. FC Köln am Mittwoch (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) anders ist, eine Parallele würde der 45-Jährige gerne sehen. ... [weiter]
 
Dardai ist der Experte - Dortmund jagt gleich drei Marken
Dardai ist der Experte - Dortmund jagt gleich drei Marken
Dardai ist der Experte - Dortmund jagt gleich drei Marken
Dardai ist der Experte - Dortmund jagt gleich drei Marken

 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

BVB bleibt Erster -
Es sei das "bisher schwierigste Spiel" gewesen, stellte Dortmunds Trainer Peter Bosz nach dem 3:0 beim Hamburger SV fest. Schwierig, aber dennoch blieb der BVB wieder ohne Gegentor und ziert die Spitze der Tabelle. HSV-Coach Markus Gisdol war nicht unzufrieden mit seiner Mannschaft: "Wir haben ein gutes Spiel gemacht." ... [zum Video]
 
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1

 
Bosz:
Auch nach dem fünften Bundesliga-Spieltag heißt der Tabellenführer: Borussia Dortmund. Am Mittwochabend gewann der BVB recht ungefährdet mit 3:0 in Hamburg. Auch wenn die Elf von Trainer Peter Bosz damit den drittbesten Start der Vereinsgeschichte hingelegt hatte, blieb der niederländische Coach hinterher betont sachlich. ... [weiter]
 
Kölner Horror-Serie - Dortmund und Hertha siegen
Teil zwei der Englischen Woche: Am Mittwoch ging es gleich mit einem richtungsweisenden Duell los - die weiterhin punktlosen Kölner verloren gegen die Eintracht aus Frankfurt mit 0:1. Am späteren Abend sicherte sich Borussia Dortmund durch ein klares 3:0 in Hamburg die Tabellenführung. Hannover kam in Freiburg zu einem 1:1 und konnte nicht mit dem BVB gleichziehen. Hertha schlug uninspirierte Leverkusener 2:1. Mainz brachte einen 2:0-Vorsprung gegen Hoffenheim nicht nach Hause - Uth vollstreckte in der Nachspielzeit zum 3:2-Auswärtssieg für die TSG. ... [weiter]
 
Kagawa und Aubameyang stauben ab
Der HSV verlor gegen den alten und neuen Tabellenführer Dortmund mit 0:3 und musste damit die dritte Niederlage in Folge einstecken. Einsatzfreudige Hamburger lieferten im ersten Durchgang einen ordentlichen Vortrag, in dem sich der BVB die Führung nach einem klaren Chancenplus verdiente. Ein Konter der Westfalen mündete nach einer guten Stunde in die Vorentscheidung. Unter dem Strich feierte die Borussia einen souveränen Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 15 15:7
 
2 11 12 15:7
 
3 11 6 15:7
 
4 11 2 14:8
 
5 11 5 13:9
 
6 10 4 12:8
 
7 11 3 12:10
 
8 11 1 12:10
 
9 11 0 12:10
 
10 11 4 11:11
 
11 11 3 11:11
 
12 11 -5 11:11
 
13 11 -7 10:12
 
14 10 -2 9:11
 
15 11 -5 9:13
 
16 11 -6 9:13
 
17 11 -9 8:14
 
18 11 -6 7:15
 
19 11 -6 7:15
 
20 11 -9 6:16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun