Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Dynamo Dresden

 - 

MSV Duisburg

 
1. FC Dynamo Dresden

0:0 (0:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.09.1991 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   MSV Duisburg
17 Platz 6
8 Punkte 12
0,73 Punkte/Spiel 1,20
7:16 Tore 14:10
0,64:1,45 Tore/Spiel 1,40:1,00
BILANZ
1 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

In einer Partie ohne die richtig großen Torchancen sichern sich effektive Kölner einen knappen 1:0-Heimsieg. Die Gäste aus Dresden investierten mehr für diese Partie, allerdings konnte die Mannschaft von Peter Nemeth den Aufwärtstrend aus dem Bielefeld-Spiel nicht fortsetzen. ... [weiter]
 
Erster Neuzugang: Dynamo holt Testroet aus Bielefeld
Die SG Dynamo Dresden vermeldet den ersten Neuzugang für die kommende Drittliga-Saison: Pascal Testroet kommt vom derzeitigen Ligarivalen Arminia Bielefeld und wird die Offensive der Sachsen verstärken. Der 24-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag, der sowohl für die Dritte wie auch die Zweite Liga Gültigkeit besitzt. ... [weiter]
 
Teixeira trifft doppelt und bittet um Feingefühl
Zuletzt verloren die Sachsen neun der letzten zehn Ligaspiele, der 2:0-Sieg gegen Arminia Bielefeld war ein Befreiungsschlag für Dynamo Dresden. Nils Teixeira führte seine Mannschaft mit einem Doppelpack zum Heimsieg. Doch der Torschütze regte sich nach dem Spiel mächtig über die Kritik, die auf die Mannschaft einprasselte, auf. ... [weiter]
 
Teixeiras Doppelpack beschert Dresden Heimsieg
Durch zwei Tore von Abwehrspieler Nils Teixeira besiegt Dynamo Dresden den Spitzenreiter Arminia Bielefeld mit 2:0. Besonders der zweite Treffer des Defensivmannes war ansehnlich. Durch diesen Erfolg beenden die Dresdner einen Negativlauf von vier Ligapleiten in Folge. ... [weiter]
 
Dynamo einigt sich mit Neuhaus
Dynamo Dresden wird mit Uwe Neuhaus an der Seitenlinie in die kommende Saison gehen. Der Drittligist bestätigte am Donnerstagabend entsprechende kicker-Informationen. So hat sich der ehemalige Trainer von Union Berlin mit den Verantwortlichen des Vereins auf eine Zusammenarbeit geeinigt. "Uwe Neuhaus war unser Wunschkandidat für die Besetzung des Cheftrainerpostens zur kommenden Saison", sagte Geschäftsführer Sport Ralf Minge. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Wolze macht's wunderschön, Bajic mit Köpfchen
Der MSV Duisburg hat durch einen 3:2-Heimsieg gegen Energie Cottbus den Relegationsplatz behauptet. Die formstarken Zebras verdienten sich den Erfolg im Aufstiegsrennen mit couragierten Offensivbemühungen und verlängerten die Negativserie der Lausitzer, die seit nun fünf Spielen auf einen dreifachen Punktgewinn warten. ... [weiter]
 
Grlic:
Wenn der MSV Duisburg am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Energie Cottbus empfängt, dann möchte das Team von Trainer Gino Lettieri nicht nur einen Sieg einfahren, um weiter im Aufstiegsrennen zu bleiben. Die Mannschaft will auch eine Reaktion auf die Pokalniederlage vom Mittwochabend zeigen: Mit 0:2 mussten sich die Zebras im Halbfinale des Landespokals gegen das klassentiefere Team von Rot-Weiß Oberhausen geschlagen geben. ... [weiter]
 
MSV verlängert mit Felgenhauer und Beuckert
Der MSV Duisburg hat die Verträge mit seinen beiden Co-Trainern Daniel Felgenhauer und Sven Beuckert, zuständig für die Torhüter der "Zebras", vorzeitig verlängert. Dies meldeten die Meidericher am Dienstag auf ihrer Website. Die beiden Ex-Profis unterschrieben jeweils für die kommende Saison plus Option auf eine weitere Spielzeit. ... [weiter]
 
MSV auch mit Scheidhauer als Keeper weiter ungeschlagen
Seit nunmehr vier Spielen sind die Duisburger ungeschlagen: Dem 2:2 gegen die abstiegsgefährdeten Rostocker folgte am Sonntag ein verdienter 2:1-Sieg beim VfB Stuttgart II. Nach zuletzt drei Unentschieden gegen die Schwaben gelang den Zebras endlich wieder ein Dreier gegen den VfB - der für die Duisburger im Aufstiegsrennen auch unentbehrlich war. 500 mitgereiste MSV-Anhänger machten das Auswärtsspiel zu einem gefühlten Heimerfolg, bei dem am Ende Stürmer Kevin Scheidhauer als Torhüter einspringen musste. ... [weiter]
 
Duisburg darf weiter vom Aufstieg träumen
Der MSV Duisburg wahrt seine Aufstiegschancen! Nach dem 2:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart II sind die Zebras nun seit vier Partien ungeschlagen und dürfen sich weiterhin Hoffnungen auf die 2. Bundesliga machen. Die Schwaben konnten ihre Mini-Serie von zwei Siegen indes nicht verlängern. Nach zwei Treffern im ersten Durchgang brachte der MSV seine Führung in der zweiten Hälfte nach Hause, der Anschlusstreffer des VfB kam zu spät. ... [weiter]
 
 
 
 
 
19.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 15 15:7
 
2 11 12 15:7
 
3 11 6 15:7
 
4 11 2 14:8
 
5 11 5 13:9
 
6 10 4 12:8
 
7 11 3 12:10
 
8 11 1 12:10
 
9 11 0 12:10
 
10 11 4 11:11
 
11 11 3 11:11
 
12 11 -5 11:11
 
13 11 -7 10:12
 
14 10 -2 9:11
 
15 11 -5 9:13
 
16 11 -6 9:13
 
17 11 -9 8:14
 
18 11 -6 7:15
 
19 11 -6 7:15
 
20 11 -9 6:16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -