Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

4
:
1

Halbzeitstand
2:1
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.09.1991 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   1. FC Kaiserslautern
1 Platz 7
14 Punkte 11
1,40 Punkte/Spiel 1,10
18:6 Tore 15:12
1,80:0,60 Tore/Spiel 1,50:1,20
BILANZ
37 Siege 29
18 Unentschieden 18
29 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

VfB hat Lilles Pavard an der Angel
Der VfB Stuttgart steht kurz vor einer weiteren Neuverpflichtung. Laut übereinstimmenden französischen Medienberichten sind sich die Schwaben bereits mit dem OSC Lille über einen Transfer von Benjamin Pavard einig. Demnach soll sich der 20-Jährige bereits auf den Weg in die Schwaben-Metropole befinden, noch am Montag soll der Wechsel über die Bühne gehen. Und Pavard könnte nicht der letzte Neue vor dem Transferschluss am Mittwoch bleiben. ... [weiter]
 
VfB-Profis helfen bei Buspanne - Maxim sagt
Auf dem Rückweg vom 2:1-Sieg beim SV Sandhausen musste der Tross des VfB Stuttgart eine unfreiwillige Pause einlegen: Reifenpanne! Betreuer, Spieler und Fans halfen bei der Reparatur - auch Alexandru Maxim brachte sich tatkräftig ein. Danach heizte er die Spekulationen um einen Abschied an. ... [weiter]
 
VfB denkt nicht an Maxim-Abgabe
Noch bis einschließlich Mittwoch hat das Transferfenster geöffnet. Mit einem Wechsel in Verbindung gebracht wird nachhaltig Stuttgarts Alexandru Maxim, der beim 2:1 am Freitag in Sandhausen wieder nur von der Bank kam. Doch der VfB will seinen ballfertigen Rumänen nicht abgeben. "Es gibt keinen Grund, darüber nachzudenken", sagte Sportvorstand Jan Schindelmeiser am Rande des Auswärtsspiels. Trainer Jos Luhukay bestätigte: "Wir wollen keinen Spieler mehr abgeben vor dem Transferschluss. Das gilt für die ganze Mannschaft. Aber sicher ist man sich im Fußball erst am 1. September." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Özcan führt den VfB zum Auswärtssieg
Mit einem 2:1-Erfolg beim SV Sandhausen schaffte der VfB Stuttgart den zweiten Erfolg in der neuen Saison. Nach dem 2:0-Vorsprung sah alles nach einem ungefährdeten Stuttgarter Sieg aus, doch dann kam der SVS nochmal auf und drängte auf den Ausgleich. Dieser sollte nicht mehr fallen, der VfB brachte den Vorsprung über die Zeit. Bei den Schwaben, bei denen eine Vielzahl an mitgereisten Fans für eine Heimspielatmosphäre sorgten, glänzte ein Youngster mit zwei Torvorlagen. ... [weiter]
 
Hosogai hilft: VfB leiht Asano von Arsenal
Ende Juli landete Hajime Hosogai in Stuttgart. Einen Monat später verstärkt sich der VfB mit einem weiteren Japaner: Takuma Asano (21) kommt auf Leihbasis für ein Jahr mit der Option auf eine weitere Spielzeit vom englischen Premier-League-Klub FC Arsenal. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Funkels Kinderriegel und eine ersehnte Premiere
An diesem Montagabend (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) tritt Fortuna Düsseldorf auf dem Lauterer Betzenberg an. Obwohl die Rheinländer im Gegensatz zum FCK gut in die Saison gekommen sind, sieht Friedhelm Funkel die Seinen nicht in der Favoritenrolle. Fortunas Coach setzt auf einen Kinderriegel, der ihn an Borussia Dortmund früherer Tage erinnert und wird wohl einem Torjäger zum ersehnten Debüt verhelfen. ... [weiter]
 
Mujdza schließt sich Kaiserslautern an
Der 1. FC Kaiserslautern hat für die vakante Position hinten rechts Abhilfe geschaffen und seinen Wunschkandidaten verpflichtet: Mensur Mujdza (32) kommt und erhält bei den Pfälzern einen Einjahresvertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr bis 2018. Bereits am Donnerstag hatte der kicker von Mujdzas Entscheidung berichtet, am Sonntagabend machten die Verantwortlichen Nägel mit Köpfen. ... [weiter]
 
Mujdza geht in die Pfalz
Es hatte sich angebahnt, nun ist der Wechsel durch: Mensur Mujdza (32) wechselt vom SC Freiburg zum 1. FC Kaiserslautern. Der Bosnier unterschrieb in der Pfalz einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 mit Option auf Verlängerung. Das teilte der FCK am Sonntag mit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mujdza kommt, Klich geht
Es war keine leichte Entscheidung, doch nun ist sie offenbar gefallen: Mensur Mujdza hat sich nach langem Überlegen und sieben Jahren im Breisgau für einen Wechsel zum 1. FC Kaiserslautern entschieden. Ein anderer Akteur macht hingegen beim FCK Platz: Mateusz Klich wechselt in die niederländische Eredivisie. ... [weiter]
 
Freiburg oder Lautern? Mujdza grübelt noch
Sieben Jahre sind eine lange Zeit im Profifußball. So lange läuft Mensur Mujdza bereits für den SC Freiburg auf. Der Nationalspieler Bosnien-Herzegowinas ist im Breisgau heimisch geworden und muss nun eine schwierige Entscheidung treffen: Gehen oder bleiben? Trotz geringer Aussichten auf Spielzeit beim SC und einer ordentlichen Perspektive beim 1. FC Kaiserslautern, weiß der 32-Jährige nicht so recht, was er tun soll. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 12 14:6
 
2 10 12 13:7
 
3 10 4 13:7
 
4 10 2 13:7
 
5 9 4 11:7
 
6 10 3 11:9
 
7 10 3 11:9
 
8 10 1 11:9
 
9 10 -2 11:9
 
10 10 4 10:10
 
11 10 3 10:10
 
12 10 -2 10:10
 
13 10 -5 10:10
 
14 10 -3 9:11
 
15 9 -2 8:10
 
16 10 -6 8:12
 
17 10 -9 7:13
 
18 10 -6 6:14
 
19 10 -6 6:14
 
20 10 -7 6:14