Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hansa Rostock

Hansa Rostock


Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.09.1991 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Hansa Rostock
10 Platz 11
10 Punkte 10
1,00 Punkte/Spiel 1,00
15:11 Tore 16:13
1,50:1,10 Tore/Spiel 1,60:1,30
BILANZ
12 Siege 7
5 Unentschieden 5
7 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Pizarro vor Werder:
Teammanager Max Vollmar schüttelte den Kopf und Claudio Pizarro schaute traurig aus der Wäsche. Der Peruaner hatte Vollmar gebeten, alles zu versuchen, ihn noch auf die Spielberechtigungsliste für die Europa League zu bekommen - vergebens. "Es ist bitter, in dieser Situation nicht dabei zu sein", so Kölns Hoffnungsträger, der in den Tagen, in denen die Mannschaft im weißrussischen Baryssau weilt, alleine am Geißbockheim trainiert. ... [weiter]
 
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen

 
Baumann:
Die sportliche Situation ist dramatisch angesichts von acht Spielen ohne Sieg und vor allem der jüngsten Leistung beim 0:2 gegen Gladbach. Umso mehr ist Werder-Boss Frank Baumann vorm Kellerduell beim 1. FC Köln darum bemüht, Ruhe auszustrahlen. Ganz besonders in der Trainerfrage. Für Alexander Nouri, so Baumann am Dienstag, werde auch die Partie beim Schlusslicht "kein Schicksalsspiel". ... [weiter]
 
Der Nächste, bitte: Delaneys Eloge auf Nouri
Der Nächste, bitte. Einen Tag nach dem 0:2 gegen Gladbach hat in Thomas Delaney nun ein weiterer Bremer Stammspieler öffentlich eine Lanze für Coach Alexander Nouri gebrochen. Die Worte des Dänen sind eindrucksvoll - warum es am Sonntag keine Taten gab, wirkt umso rätselhafter. ... [weiter]
 
Baumanns Forderungen an Nouri
Die Job-Garantie, die Werder-Manager Frank Baumann für Trainer Alexander Nouri unmittelbar nach dem erschreckenden 0:2 gegen Gladbach aussprach, ist das Eine. Damit verbunden sind aber auch klare Forderungen des Managers an den Fußballlehrer. Und kaum verborgene Hinweise darauf, dass Nouri zwar fürs anstehende Kellerduell beim 1. FC Köln weiterhin das Vertrauen besitzt - bei einer weiteren Niederlage bzw. einem weiteren Auftritt wie am Sonntagabend aber die Zeit dieses Coaches abzulaufen droht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa Rostock - Vereinsnews

Rostocker bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Im Drittligaspiel zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und Hansa Rostock am Sonntag (1:0) kam es zu einem unappetitlichen Zwischenfall: Einige Hansa-Anhänger warfen während der Partie tote Fische in einen Block der Hausherren. Die Thüringer wollten die Aktion zwar nicht an die große Glocke hängen, sie könnte dennoch Folgen haben - für beide Parteien. ... [weiter]
 
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Brügmanns Kracher sichert Jena drei Punkte
Carl Zeiss Jena hat im Ost-Duell mit Hansa Rostock einen Befreiungsschlag gefeiert und die Abstiegsplätze in Liga drei verlassen. In einem über weite Strecken ereignisarmen Spiel sorgte Außenverteidiger Florian Brügmann kurz vor dem Abpfiff mit einem Distanzschuss für den Lucky Punch zu Gunsten der Thüringer. Hansa blieb über die volle Distanz offensiv ungefährlich und konnte in den Schlussminuten auch von einer Überzahl nach Platzverweis gegen Löhmannsröben nicht profitieren. ... [weiter]
 
Rostock: Marien bleibt, Schneider muss gehen
Hansa Rostock und René Schneider gehen in Zukunft getrennte Wege. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, wird der zum Saisonende auslaufende Vertrag des Sportvorstands nicht verlängert. "In verschiedenen Bereichen", begründete Vorstandsvorsitzender Robert Marien die Entscheidung, gingen die Auffassungen "zu weit auseinander". Der Vertrag von Marien wurde dagegen vom Aufsichtsrat einstimmig für zwei weitere Jahre bis Ende 2019 bestätigt. ... [weiter]
 
Alibaz:
Am vergangenen Samstag feierte Hansa Rostock einen verdienten 3:1-Sieg in der 3. Runde des Landespokals gegen den Bölkower SV. Die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Dotchev knüpfte damit an das jüngste Erfolgserlebnis in der Liga, einen 1:0-Sieg gegen Aalen, an. Den Weg bereitete Selcuk Alibaz, der die Kogge mit einem sehenswerten Tor in Führung schoss. Seinen Treffer wollte der 27-Jährige aber nicht überbewerten und richtete stattdessen den Blick schon voraus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 12 14:6
 
2 10 12 13:7
 
3 10 4 13:7
 
4 10 2 13:7
 
5 9 4 11:7
 
6 10 3 11:9
 
7 10 3 11:9
 
8 10 1 11:9
 
9 10 -2 11:9
 
10 10 4 10:10
 
11 10 3 10:10
 
12 10 -2 10:10
 
13 10 -5 10:10
 
14 10 -3 9:11
 
15 9 -2 8:10
 
16 10 -6 8:12
 
17 10 -9 7:13
 
18 10 -6 6:14
 
19 10 -6 6:14
 
20 10 -7 6:14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun