Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC St. Pauli

FC St. Pauli

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.10.1990 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, Hamburg
FC St. Pauli   1. FC Kaiserslautern
11 Platz 2
9 Punkte 13
1,00 Punkte/Spiel 1,44
11:14 Tore 22:15
1,22:1,56 Tore/Spiel 2,44:1,67
BILANZ
2 Siege 8
4 Unentschieden 4
8 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. Pauli - Vereinsnews

St. Paulis Erfolgsrezept:
Wirft man einen Blick aufs Tableau, scheint die Lage komfortabel: Platz 11 weist die Tabelle aktuell für den FC St. Pauli aus. Das Problem: Das Gedränge im Kampf gegen den Abstieg ist so dicht, dass den Kiezklub trotz des dritten Siegs in Serie gerade einmal zwei Zähler vom Relegations- und vier Punkte vom direkten Abstiegsplatz trennen. Mittelfeldspieler Bernd Nehrig schwärmt vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) derweil umso mehr von der "absoluten Charakterstärke" der Mannschaft. ... [weiter]
 
Buchtmanns Freistoß krönt irre Schlussphase
Der FC St. Pauli hat wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren und einen 3:1-Auswärtssieg bei Fortuna Düsseldorf gefeiert. Die Partie, die sich größtenteils auf bescheidenem Niveau abspielte, nahm in der letzten halben Stunde mit vier Treffern und zwei Platzverweisen rapide an Fahrt auf. Durch den dritten Sieg in Folge überholten die Hanseaten die Rheinländer in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
2017/18: DFL verweigert keinem Klub die Lizenz
Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwochnachmittag mitteilte, wurde keinem der 52 Bewerber im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommende Saison 2017/18 die Spielberechtigung verweigert. Einige Vereine müssen jedoch bis Ende Mai Bedingungen erfüllen, andere erhielten die Lizenz unter Auflagen. ... [weiter]
 
St. Pauli mit fittem Sobiech und breiter Brust
Der FC St. Pauli ist seit drei Spielen ungeschlagen und hat dabei kein Gegentor kassiert. Zuletzt gab's einen eminent wichtigen 1:0-Erfolg gegen Würzburg, der die Kiez-Kicker von den Abstiegsplätzen führte. Und nun geht's nach Düsseldorf. Mit einem Sieg könnten die Hamburger, die personell fast aus dem Vollen schöpfen können, mit der Fortuna gleichziehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Meier:
Der 1. FC Kaiserslautern hat am Freitagabend einen im Kampf um den Klassenerhalt wichtigen 1:0-Sieg gegen den TSV 1860 München eingefahren. Ein Eigentor von Löwen-Angreifer Christian Gytkjaer ließ die Roten Teufel zwar aufatmen. Die Leistung sorgte allerdings im Nachgang der Partie für selbstkritische Worte. ... [weiter]
 
Pereira:
Mit der 0:1-Niederlage im Kellerduell beim 1. FC Kaiserslautern verpasste der TSV 1860 München einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Die Sechzger schafften es im "Sechs-Punkte-Spiel" nicht, ihre Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. 1860-Coach Vitor Pereira war trotz des Rückschlages voll des Lobes für seine Mannschaft. ... [weiter]
 
FCK überflügelt 1860 dank Gytkjaers Eigentor
Der 1. FC Kaiserslautern hat einen eminent wichtigen Sieg im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den TSV 1860 München eingefahren. Nachdem die Löwen in Hälfte eins aktiver gewesen waren, entwickelte sich in Durchgang zwei eine offene Partie. Für das entscheidende Tor sorgte 1860-Stürmer Gytkjaer - mit einem Eigentor. Durch den Dreier überholte der FCK den Kontrahenten in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
FCK geht mit Halfar und Osawe in den Endspurt
Der 1. FC Kaiserslautern steckt mitten im Abstiegskampf. Punktgleich mit Aue haben die Roten Teufel zwei Zähler Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Am Freitag empfängt der FCK nun den TSV 1860 München. Während Tim Heubach um Zuversicht bemüht ist, sind zwei seiner zuletzt angeschlagenen Teamkollegen dann wieder eine Option. Abseits des Sportlichen stellte der FCK derweil die Weichen für eine weitere Saison in der 2. Liga: Am Mittwoch erhielt er die Lizenz, allerdings mit einer Auflage. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 9 13:5
 
2 9 7 13:5
 
3 9 8 12:6
 
4 9 5 12:6
 
5 9 4 11:7
 
6 9 3 10:8
 
7 9 -2 10:8
 
8 9 2 9:9
 
9 9 -1 9:9
 
10 9 -1 9:9
 
11 9 -3 9:9
 
12 9 2 8:10
 
13 9 0 8:10
 
14 9 -2 7:11
 
15 9 -8 7:11
 
16 9 -4 6:12
 
17 9 -8 6:12
 
18 9 -11 3:15

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun