Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

VfB Stuttgart

 

2:2 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.09.1990 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, St. Pauli
FC St. Pauli   VfB Stuttgart
13 Platz 8
6 Punkte 7
0,86 Punkte/Spiel 1,00
9:13 Tore 12:9
1,29:1,86 Tore/Spiel 1,71:1,29
BILANZ
2 Siege 10
4 Unentschieden 4
10 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. Pauli - Vereinsnews

Des einen Freud', des anderen Leid'. Weil St.-Pauli-Torhüter Philipp Tschauner aufgrund einer Subluxation an der linken Schulter nicht zur Verfügung stand, sollte am Donnerstag in Cottbus eigentlich Robin Himmelmann zwischen den Pfosten stehen. Doch beim Aufwärmen verletzte sich der 25-Jährige schwer, erlitt einen Sehnenabriss in der Schulter. Und so kam unverhofft Philipp Heerwagen zu seinem Debüt im Profiteam der Kiezkicker. ... [weiter]
 
Durch die 2:3-Heimpleite gegen den 1. FC Kaiserslautern sind die Chancen auf Rang drei für den FC St. Pauli bei sechs Punkten Rückstand auf ein Minimum geschrumpft. Soll der Relegationsplatz doch noch irgendwie erreicht werden, muss bei Energie Cottbus am Donnerstag (18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) auf jeden Fall ein Sieg her - gleiches gilt allerdings auch für den Gegner. ... [weiter]
 
Der FC St. Pauli muss vorerst auf Torhüter Philipp Tschauner verzichten. Wie die Kiezkicker am Samstag mitteilten, hat sich der 28-Jährige beim 2:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern am Freitagabend eine Subluxation an der linken Schulter zugezogen. Wie lange Tschauner seinem Verein nicht zur Verfügung stehen wird, wurde noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Rechnerisch ist es zwar noch ganz sicher, doch Hannover 96 hat den Klassenerhalt nach dem jüngsten 3:2 in Frankfurt bei acht Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz so gut wie erreicht. Planspiele für die neue Saison gibt es in Niedersachsen natürlich schon, sie betreffen in erster Linie den Angriff. Dort findet Trainer Tayfun Korkut gerade Gefallen an Didier Ya Konan. Bei HSV-Leihgabe Artjoms Rudnevs wartet 96 noch ab - was vielleicht an einem türkischen U-21-Nationalspieler liegt. ... [weiter]
 
Die Elf des Tages am 31. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Nach sieben Liga-Spielen ohne Niederlage (fünf Siege, zwei Unentschieden) erwischte es Schalke 04 am Sonntag zum Abschluss des 31. Spieltages beim VfB Stuttgart (1:3) mit Ex-Coach Huub Stevens. "Nicht zwingend genug", sei sein Team gewesen, monierte Trainer Jens Keller, der sich eine Zitterpartie mit Blick auf Platz drei ersparen möchte. Manager Horst Heldt sieht dem angestrebten Ziel trotz der Pleite bei den Schwaben gelassen entgegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 7 11:3
 
2 7 7 11:3
 
3 7 6 11:3
 
4 7 8 10:4
 
5 7 3 8:6
 
6 7 2 8:6
 
7 7 3 7:7
 
8 7 3 7:7
 
9 7 2 7:7
 
10 7 -3 7:7
 
11 7 -1 6:8
 
12 7 -1 6:8
 
13 7 -4 6:8
 
14 7 -6 6:8
 
15 7 -6 5:9
 
16 7 -4 4:10
 
17 7 -7 4:10
 
18 7 -9 2:12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -