Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC St. Pauli

FC St. Pauli

2
:
2

Halbzeitstand
2:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.09.1990 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, Hamburg
FC St. Pauli   VfB Stuttgart
13 Platz 8
6 Punkte 7
0,86 Punkte/Spiel 1,00
9:13 Tore 12:9
1,29:1,86 Tore/Spiel 1,71:1,29
BILANZ
2 Siege 10
4 Unentschieden 4
10 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Himmelmann bleibt am Millerntor
Beim FC St. Pauli schreiten die Personalplanungen für die kommende Saison voran. Nachdem sich am vergangenen Donnerstag mit Abwehrspieler Joel Keller bereits ein Nachwuchsmann längerfristig an den Verein band, können die Hamburger nun auch mit einem erfahreneren Fixpunkt der Mannschaft für die Zukunft planen: Stammtorhüter Robin Himmelmann hat seinen Vertrag um drei Jahre verlängert, wie der Kiezklub bekannt gab. ... [weiter]
 
Nach 14 Jahren: Boll verlässt St. Pauli
Am Samstag war der Jubel noch groß: Dem FC St. Pauli II gelang der Klassenerhalt in der Regionalliga Nord. Mit einem überraschenden 3:1-Sieg über Havelse hielt die Mannschaft von Coach Remigus Elert die Liga. Der Paukenschlag folgte allerdings prompt. Am Sonntag wurde bekanntgegeben, dass der Co-Trainer der Hamburger, Fabian Boll, den Verein verlassen wird. ... [weiter]
 
St. Pauli verlängert mit Keller
Der FC St. Pauli bastelt am Kader für die kommende Saison. Am Donnertag haben die Hamburger den Vertrag mit Abwehrspieler Joel Keller verlängert. Der 21-Jährige unterzeichnete einen neuen Kontrakt bis 2018. ... [weiter]
 
St. Pauli: Keller verlängert bis 2018
Der FC St. Pauli hat den Kontrakt mit Abwehrspieler Joel Keller bis 2018 verlängert. Der 21-Jährige absolvierte in der abgelaufenen Saison fünf Partien in der 2. Bundesliga und war sonst in der Regionalliga Nord für die U23 im Einsatz (15 Partien, vier Tore, zwei Assists). ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Harnik und Klein wehren sich
Martin Harnik setzt sich gegen die Kritik an seiner Leistung im Abstiegskampf mit dem VfB Stuttgart zur Wehr. Der österreichische Nationalspieler sagte bei einer Pressekonferenz im EM-Vorbereitungscamp in der Schweiz: "Ich habe sechs Jahre hier sehr, sehr sauber gelebt. Es hat mich unglaublich geärgert, dass in wenigen Wochen alles, was ich aufgebaut habe, zusammengeworfen wird." ... [weiter]
 
Harnik liebäugelt mit einem Auslands-Engagement
Der Vertrag von Martin Harnik läuft in Stuttgart zum 30. Juni 2016 aus. Dass die Zukunft des 28-jährigen Angreifers beim VfB liegt, ist eher unwahrscheinlich. "Meine Frau und ich hätten kein Problem damit, auch einmal eine Auslandserfahrung zu machen", sagte der Österreicher, "aber natürlich ist auch die Bundesliga ein Thema." Harnik kam in der abgelaufenen Saison auf 19 Spiele, zwei Tore und einen kicker-Notenschnitt von 4,17. Der Rechtsfuß ist seit 2010 im "Ländle" aktiv. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klein will sich bei der EURO ins Schaufenster stellen
Nach dem Abstieg des VfB Stuttgart hegt Rechtsverteidiger Florian Klein Wechselgedanken. Der 29-Jährige weilt derzeit im Trainingslager mit der österreichischen Nationalmannschaft und will sich bei der EURO 2016 für andere Vereine interressant machen. "Das ist eine große Plattform, eine große Chance, die ich auch nützen möchte", sagte Klein. Für die Schwaben kam der Linzer in der abgelaufenen Saison auf 22 Einsätze in der Bundesliga (kicker-Notenschnitt 4,13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
 
 
 
 
26.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 7 11:3
 
2 7 7 11:3
 
3 7 6 11:3
 
4 7 8 10:4
 
5 7 3 8:6
 
6 7 2 8:6
 
7 7 3 7:7
 
8 7 3 7:7
 
9 7 2 7:7
 
10 7 -3 7:7
 
11 7 -1 6:8
 
12 7 -1 6:8
 
13 7 -4 6:8
 
14 7 -6 6:8
 
15 7 -6 5:9
 
16 7 -4 4:10
 
17 7 -7 4:10
 
18 7 -9 2:12