Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 

1:2 (0:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.06.1991 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Bayer 04 Leverkusen
18 Platz 8
14 Punkte 35
0,41 Punkte/Spiel 1,03
37:84 Tore 47:46
1,09:2,47 Tore/Spiel 1,38:1,35
BILANZ
8 Siege 17
11 Unentschieden 11
17 Niederlagen 8
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSC - Vereinsnews

Hertha BSC muss gleich im ersten Spiel der neuen Bundesligasaison am Samstag gegen Werder Bremen auf Alexander Baumjohann - offensichtlich zumindest aber nicht langfristig. Der Mittelfeldspieler hatte am Mittwoch das Nachmittagstraining abbrechen müssen, nachdem er sich zuvor ohne Einwirkung eines Gegenspielers am rechten Knie verletzt hatte. Am Donnerstag gab es leicht Entwarnung, was die Schwere der Blessur betrifft. ... [weiter]
 
In den vergangenen zehn Jahren schaffte es Hertha BSC nur zweimal ins Viertelfinale des DFB-Pokals. Sechsmal scheiterte man in diesem Zeitraum schon der 2. Runde, einmal sogar gleich zum Auftakt (2012). In der neuen Spielzeit gelang immerhin ein 4:2-Erfolg bei Viktoria Köln, der das Weiterkommen sicherte. Gegen den Regionalligisten brillierte ein Mann bei der "Alten Dame", auf den man noch immer große Hoffnungen setzt und von dem sich die Herthaner wünschen, dass er endlich auch in der Bundesliga Fuß fasst: Ronny. ... [weiter]
 
Für Hertha BSC steht zum Pflichtspielauftakt in die neue Saison der Gang nach Köln an. Im DFB-Pokal, der bekanntlich letzten Endes ins Wohnzimmer der Luhukay-Schützlinge führt, wartet am Samstag der Regionalligist Viktoria (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Die Berliner reisen runderneuert an, für Neuzugang Jens Hegeler ist es gar eine Rückkehr in die Vergangenheit.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Der Start in der Bundesliga hat es für Bayer Leverkusen am Samstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in sich, der schwere Gang nach Dortmund steht der Werkself bevor. Doch nach dem gelungenen Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal und im Play-off-Hinspiel der Champions League sieht man bei den Rheinländern der Partie bei der Klopp-Elf betont gelassen entgegen. Zumal ein Youngster zu überzeugen wusste und zwei der angeschlagenen Spieler am Donnerstag wieder im Mannschaftstraining angreifen konnten. ... [weiter]
 
"Lucky Loser" Celtic Glasgow darf nach dem 1:1 in Maribor weiter auf die Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League hoffen. Dort steht mit einem Bein der zweimalige Champion FC Porto, der in Lille gewann. Bratislava darf dank Vittek ebenfalls noch hoffen. Eine gute Ausgangsposition verschaffte sich schon am Dienstag Bayer Leverkusen nach einer spektakulären ersten Hälfte beim FC Kopenhagen. ... [weiter]
 
In der Champions League geht es um viel Geld, sehr viel Geld. Und Bayer Leverkusen möchte ein Stück von diesem Kuchen abhaben, griff dafür vor der Saison auch tief in die Tasche. Hakan Calhanoglu, Josip Drmic, Karim Bellarabi oder Kyriakos Papadopoulos sollen dabei mithelfen, die Werkself wieder in die Königsklasse zu führen und das in sie investierte Geld zu einem Teil zu refinanzieren. Dieses Unterfangen scheint nach dem 3:2 von Kopenhagen auf einem guten Weg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 27 48:20
 
2 34 33 45:23
 
3 34 17 42:26
 
4 34 23 40:28
 
5 34 22 40:28
 
6 34 13 38:30
 
7 34 7 37:31
 
8 34 1 35:33
 
9 34 -5 35:33
 
10 34 -11 34:34
 
11 34 -9 33:35
 
12 34 -9 32:36
 
13 34 -6 31:37
 
14 34 -2 29:39
 
15 34 -14 29:39
 
16 34 -20 27:41
 
17 34 -20 23:45
 
18 34 -47 14:54
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -