Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

Hamburger SV

 
VfB Stuttgart

2:0 (1:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.06.1991 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Hamburger SV
6 Platz 4
38 Punkte 39
1,15 Punkte/Spiel 1,18
57:40 Tore 58:36
1,73:1,21 Tore/Spiel 1,76:1,09
BILANZ
37 Siege 43
21 Unentschieden 21
43 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Eiskalte SGE bestraft Stuttgarts Sünden
Drei Spiele, null Punkte: Die Talfahrt des VfB Stuttgart geht weiter, gegen Eintracht Frankfurt setzte es ein bitteres 1:4. Die SGE zeigte sich eiskalt und profitierte von einigen Fehlern des VfB, darunter einer vergebenen Riesenchance von Harnik und einem von Tyton, der hierfür Rot sah, verursachten Foulelfmeter. Die Eintracht beendete ihre Sieglosserie in der Fremde auch dank Doppelpacker Castaignos. ... [weiter]
 
Kuba ins Ländle?
Auf der Zielgeraden der Sommertransferperiode bahnt sich in Stuttgart noch ein spektakulärer Wechsel an. Wie polnische Medien einhellig berichten, steht der VfB in Verhandlungen mit Borussia Dortmund. Es geht um Jakub Blaszczykowski. Dass der Pole einem Wechsel nicht abgeneigt gegenüber steht, das ist schon länger bekannt, allerdings verfügt "Kuba" beim BVB über einen gut dotierten Dreijahresvertrag. Das könnte sich als großes Problem herausstellen, da die Schwaben diesbezüglich mit den Westfalen nicht mithalten können und die Borussen dem VfB in diesem Punkt sehr weit entgegenkommen müssten.Genau das dürfte dann aber zu einem unlösbaren Problem werden: BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat zuletzt wiederholt darauf hingewiesen, dass sein Verein zu keinerlei Zugeständnissen bei anteiliger Gehaltsübernahme oder Ablösesummen bereit ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Allofs hat Didavi im Visier
Die offizielle Verkündung des Transfers von Kevin De Bruyne vom VfL Wolfsburg zu Manchester City steht bevor, längst beschäftigen sich die Niedersachsen mit der Zeit nach dem Belgier. Ein Kandidat für das Mittelfeld ist dabei nach kicker-Informationen Stuttgarts Daniel Didavi. Allerdings sind die Schwaben bislang nicht gewillt, den 25-Jährigen abzugeben. ... [weiter]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Kostic darf für keine Summe gehen - OP bei Langerak
Serey Dié steht gegen Eintracht Frankfurt wieder zur Verfügung, Toni Sunjic bringt etwas mit, was es im Kader noch nicht gibt, und Filip Kostic darf für keine Summe noch gehen: Alexander Zorniger sprach am Freitag über die heißen Themen beim VfB Stuttgart - danach hatten die Schwaben noch eine schlechte Nachricht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Hosiner betritt den Platz - und die Partie spielt verrückt
Der 1. FC Köln bleibt ungeschlagen. Die zweiten 45 Minuten im Heimspiel gegen den Hamburger SV entschädigten für einen überaus enttäuschenden und ereignisarmen ersten Durchgang. Mit der Einwechslung von Hosiner, der für die Rheinländer zu seiner Bundesliga-Premiere kam, überschlugen sich die Ereignisse. Die Domstädter drehten einen Rückstand, die Hanseaten beendeten die Partie zu zehnt - und HSV-Coach Bruno Labbadia verlor erstmals gegen den FC. ... [weiter]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Djourou-Ersatz: Labbadia pokert weiter
Vor der Partie beim 1. FC Köln bleibt es in Hamburg die zentrale Frage: Wer ersetzt am Samstag Kapitän Johan Djourou, der mit einem Faserriss im linken Oberschenkel ausfällt? HSV-Trainer Bruno Labbadia jedenfalls hält sich bis zuletzt alle Optionen offen. Im nicht öffentlichen Abschlusstraining am Freitag übernahm der Brasilianer Cleber im Abwehrzentrum den Part neben Emir Spahic. ... [weiter]
 
Kostic will weg vom VfB - Sunjic kommt
Sein Vertrag läuft noch bis 2019 - doch Filip Kostic will noch im August weg: Dem VfB Stuttgart droht kurzfristig der Verlust eines Schlüsselspielers. Auch zwei Bundesligisten sind interessiert. Immerhin konnte Robin Dutt am Donnerstag einen neuen Innenverteidiger präsentieren. ... [weiter]
 
Labbadia hofft auf sein Köln-Glück
HSV-Trainer Bruno Labbadia konnte nach dem erlösenden 3:2-Erfolg über den VfB Stuttgart eine "entspannte Woche" verleben. Die ersten drei Punkte in der neuen Saison taten nicht nur dem Trainer, sondern der ganzen Mannschaft gut. Am Samstag geht es zum 1. FC Köln, der mit vier Punkten gut in diese Spielzeit gestartet ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 23 46:20
 
2 33 33 44:22
 
3 33 16 40:26
 
4 33 22 39:27
 
5 33 19 38:28
 
6 33 17 38:28
 
7 33 11 37:29
 
8 33 0 33:33
 
9 33 -7 33:33
 
10 33 -8 33:33
 
11 33 -7 32:34
 
12 33 -14 32:34
 
13 33 -6 30:36
 
14 33 -1 29:37
 
15 33 -15 27:39
 
16 33 -17 27:39
 
17 33 -20 22:44
 
18 33 -46 14:52
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -