Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

Eintracht Frankfurt

 

1:1 (1:1)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.06.1991 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, St. Pauli
FC St. Pauli   Eintracht Frankfurt
16 Platz 5
27 Punkte 38
0,82 Punkte/Spiel 1,15
31:48 Tore 59:40
0,94:1,45 Tore/Spiel 1,79:1,21
BILANZ
3 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Meggle:
Die Schlagzeilen des Tages gehören ganz klar dem FC St. Pauli. Gegen Mittag gab der Kiez-Klub bekannt, dass Thomas Meggle das Amt des Cheftrainers nicht weiter ausführt, dafür neuer Sportdirektor wird. Diesen Posten musste Rachid Azzouzi räumen. Die freie Stelle an der Seitenlinie übernimmt Ewald Lienen. ... [weiter]
 
Paukenschlag: Lienen übernimmt bei St. Pauli
Der FC St. Pauli hat seinen Sportdirektor Rachid Azzouzi beurlaubt - und das Personalkarussell gedreht. Cheftrainer Thomas Meggle wird neuer Manager, dafür übernimmt Ewald Lienen die Position des Coaches und unterschreibt einen Vertrag bis 2016. ... [weiter]
 
St. Pauli-Boss Göttlich stützt Meggle und Azzouzi
Der FC St. Pauli steckt weiterhin tief im Schlamassel, die erhoffte Trendwende misslang auch bei der 0:1-Heimpleite gegen Darmstadt 98. Es war bereits das achte Spiel in Serie ohne Sieg. An personelle Konsequenzen aber denkt der Präsident der Kiez-Kicker, Oke Göttlich, nicht. Vielmehr stärkt er Trainer und Sportdirektor den Rücken. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Sind Kadlec und Rosenthal im Winter weg?
Dichte, triste Wolken, Nieselregen, ein gähnend leeres Stadion - am Donnerstagvormittag deutete im weiten Rund der Frankfurter Arena nichts mehr auf das verrückte Fußball-Fest hin, das gegen Hertha BSC gerade mal zwölf Stunden zuvor stattgefunden hatte. Gleichwohl war das 4:4 eines der Themen, als Trainer Thomas Schaaf und Sportdirektor Bruno Hübner zu einer Gesprächsrunde erschienen. Dabei ging es auch um Wintertransfers. ... [weiter]
 
Eintracht Frankfurt in der Saison 2014/15 steht für: viele Tore, reichlich Spektakel, spannende Aufholjagden, große Leidenschaft, Moral und unbändigen Willen, aber auch für haarsträubende Fehler, die unnötig viele Punkte kosteten. Am Mittwochabend erlebten 40200 Zuschauer beim 4:4 gegen Hertha BSC beileibe nicht die erste denkwürdige Partie dieser Spielzeit. Für die meisten Eintracht-Profis und Verantwortlichen war das Glas hinterher nicht halb leer, sondern halb voll. ... [weiter]
 
Hildebrand auch gegen Hertha
Nach dem 2:3 in Hoffenheim will Eintracht Frankfurt am Mittwoch (20 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Heimspiel gegen Hertha BSC in die Erfolgsspur zurückkehren. Trainer Thomas Schaaf erwartet ein Geduldspiel für seine Mannschaft und warnt vor der Konterstärke der Hauptstädter. Im Tor steht wohl wieder Timo Hildebrand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 23 46:20
 
2 33 33 44:22
 
3 33 16 40:26
 
4 33 22 39:27
 
5 33 19 38:28
 
6 33 17 38:28
 
7 33 11 37:29
 
8 33 0 33:33
 
9 33 -7 33:33
 
10 33 -8 33:33
 
11 33 -7 32:34
 
12 33 -14 32:34
 
13 33 -6 30:36
 
14 33 -1 29:37
 
15 33 -15 27:39
 
16 33 -17 27:39
 
17 33 -20 22:44
 
18 33 -46 14:52
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -