Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Nürnberg

 - 

Hamburger SV

 
1. FC Nürnberg

3:1 (2:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.1991 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Hamburger SV
17 Platz 5
22 Punkte 34
0,76 Punkte/Spiel 1,17
33:50 Tore 49:32
1,14:1,72 Tore/Spiel 1,69:1,10
BILANZ
14 Siege 34
16 Unentschieden 16
34 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Sobiechs
Der FC St. Pauli hat am Freitagabend einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gefeiert und sich mit 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg durchgesetzt. Über die komplette Spieldauer war der Club zwar die aktivere Mannschaft und erarbeitete sich deutlich mehr Torchancen. Das blieb letztlich aber ohne Wert, denn Hamburgs Innenverteidiger Sobiech gelang ein "Lucky Punch" in der Schlussminute. ... [weiter]
 
Weiler:
Seit dem 22. Spieltag (3:1 bei Fortuna Düsseldorf) wartet der 1. FC Nürnberg bereits in der 2. Liga auf ein Erfolgserlebnis. Am Freitagabend beim FC St. Pauli (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) soll der Bock nun umgestoßen werden. ... [weiter]
 
Verschnaufpause beim Club, doch klar ist nichts
Eine Verschnaufpause ist es, die sich der um seinen weiteren Kurs ringende 1. FC Nürnberg verordnet hat. Den großen Schulterschluss, den Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Thomas Grethlein als Ergebnis der fast siebenstündigen Sitzung des Gremiums am Montag verkündete, hat es freilich nicht gegeben. Es handelt sich vielmehr um den Versuch, der Außenwelt ein einigermaßen geschlossenes Bild des Traditionsvereins zu vermitteln. ... [weiter]
 
BVB & Co.: Fünf Klubs erhalten Sicherheitszertifikat
DFB und DFL wollen das Sicherheitsmanagement aller Erst-, Zweit- und Drittligisten überprüfen, um die Standards zu vereinheitlichen. Ein erstes Pilotprojekt, an dem fünf Vereine teilgenommen haben, wurde nun erfolgreich abgeschlossen. ... [weiter]
 
Ruhe bis Saisonende: Bader bleibt
Seit sechs Partien wartet der 1. FC Nürnberg nun schon auf einen Dreier in der 2. Liga. Neben dem sportlichen Misserfolg, der sich durch die gesamte Saison zieht, geriet jüngst auch immer wieder die Vereinsführung massiv in die Kritik. Allen voran Sportvorstand Martin Bader. Doch die Wogen haben sich offenbar nach der Aufsichtsratssitzung am Montagabend wieder etwas geglättet. Bis Saisonende soll nun Ruhe herrschen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Vier Punkte liegen zwischen dem Letzten HSV und dem SC Freiburg auf Rang 14. Fünf Klubs sind in diesem Bereich noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden

 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Der HSV auf Selbstzerstörungskurs
Die Steigerung von "drunter und drüber" scheint Hamburger SV zu heißen. Beim Bundesliga-Dinosaurier ist das Abstiegsgespenst Dauergast, zudem präsentiert sich der Verein auf allen Ebenen wenig vorteilhaft. Auf dem Platz ist derzeit von Bundesliga-Tauglichkeit kaum etwas zu sehen, das Krisenmanagement kippt reihenweise Entscheidungen und revidiert Aussagen am Fließband. Mit Bruno Labbadia versucht nun der vierte Trainer in dieser Runde, das Ruder herumzureißen. Es bleiben sechs oder acht Spiele. ... [zum Video]
 
Labbadias Achse: Adler, van der Vaart und Lasogga
Null Tore in den letzten fünf Spielen, vier Niederlagen aus den letzten vier Spielen und Trainer Nummer vier für die letzten sechs Spiele. Der Hamburger SV steht mit dem Rücken zur Wand und Bruno Labbadia ist jetzt die allerletzte Hoffnung. Im Kurztrainingslager hat Labbadia nicht nur seine Spieler kennengelernt, sondern auch eine Spieler-Achse für den Endspurt gefunden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 20 41:17
 
2 29 28 38:20
 
3 29 17 37:21
 
4 29 18 35:23
 
5 29 17 34:24
 
6 29 17 33:25
 
7 29 9 31:27
 
8 29 3 31:27
 
9 29 -3 31:27
 
10 29 -9 27:31
 
11 29 -15 27:31
 
12 29 2 26:32
 
13 29 -6 26:32
 
14 29 -12 26:32
 
15 29 -14 23:35
 
16 29 -15 22:36
 
17 29 -17 22:36
 
18 29 -40 12:46
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -