Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

Hamburger SV

 

3:1 (2:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.1991 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Hamburger SV
17 Platz 5
22 Punkte 34
0,76 Punkte/Spiel 1,17
33:50 Tore 49:32
1,14:1,72 Tore/Spiel 1,69:1,10
BILANZ
14 Siege 34
16 Unentschieden 16
34 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Schäfer steht vor dem Comeback, Rakovsky
Der 1. FC Nürnberg hat nach schlechtem Saisonstart zuletzt mit dem 4:0 beim 1. FC Union Berlin in die Erfolgsspur gefunden und auch dank der strauchelnden Konkurrenz keinen großen Abstand zu den Spitzenplätzen. Im Zweitliga-Spitzenspiel am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf kann Trainer Valerien Ismael wieder auf Stammtorhüter Raphael Schäfer und Kapitän Jan Polak zurückgreifen. ... [weiter]
 
Candeias:
Einen besseren Einstand hätte es für Daniel Candeias im Trikot des 1. FC Nürnberg nicht geben können. Als er in der siebten Minute seinen ersten Schuss in der 2. Bundesliga aufs gegnerische Tor abfeuerte, schlug die Kugel direkt im Kasten von Union Berlin ein. "Das war perfekt. Vor allem, weil ich dem Team helfen konnte", sagt der vom portugiesischen Erstligisten Benfica Lissabon ausgeliehene Mittelfeldspieler. ... [weiter]
 
Club und 1860 nur remis - Forssell trifft viermal
Der 1. FC Nürnberg hat in der Länderspielpause ein zweites Testspiel absolviert. Nach dem 4:1 gegen Bayernligist FSV Erlangen-Bruck am Dienstag spielten die Franken am Freitag gegen den FK Banik Most 3:3 unentschieden. Ebenfalls unentschieden spielte 1860 München gegen Club Nacional aus Paraguay. Kaiserslautern besiegte Freiburg glatt, der FSV Frankfurt verlor gegen den Stadtrivalen Eintracht mit 0:1 und Mikael Forssell feierte einen gelungenen Einstand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Slomka:
Die Krise beim HSV spitzt sich zu. Wer beim Nord-Derby in Hannover auf eine Wende gehofft hatte, sah sich nach 0:2-Niederlage eines Besseren belehrt. Auch die vielen Neuen, die Mirko Slomka in der Anfangsformation des Liga-Dinos nominiert hatte, konnten den Abwärtstrend nicht stoppen. Mit nur einem Punkt und ohne Tor stehen die Hanseaten am Tabellenende. Die Luft für den Coach wird immer dünner. ... [weiter]
 
Slomka lässt Torwartfrage weiter offen
HSV-Coach Mirko Slomka redete nach dem desaströsen 0:3 vor zwei Wochen gegen Aufsteiger SC Paderborn Klartext und stellte alle Spieler auf den Prüfstand. Namentlich zählte er Stammkeeper René Adler an und machte Ersatztorhüter Jaroslav Drobny Hoffnungen auf einen Einsatz. Ob der Tscheche am Sonntag in Hannover spielen wird, ließ Slomka aber auch am Freitag noch offen. Sicher nicht spielen kann Rafael van der Vaart, der Kapitän erlitt eine neue Verletzung. ... [weiter]
 
HSV bei 96 ohne van der Vaart
Der Hamburger SV muss im Auswärtsspiel bei Hannover 96 ohne seinen Kapitän auskommen. Rafael van der Vaart hatte am Dienstag mit der Rückkehr ins Mannschaftstraining noch ein positives Zeichen gesetzt, inzwischen hat sich dieses aber als trügerisch entpuppt: Am Donnerstag beendete der Niederländer das Training vorzeitig und wird Trainer Mirko Slomka am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nicht zur Verfügung stehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
15.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 20 41:17
 
2 29 28 38:20
 
3 29 17 37:21
 
4 29 18 35:23
 
5 29 17 34:24
 
6 29 17 33:25
 
7 29 9 31:27
 
8 29 3 31:27
 
9 29 -3 31:27
 
10 29 -9 27:31
 
11 29 -15 27:31
 
12 29 2 26:32
 
13 29 -6 26:32
 
14 29 -12 26:32
 
15 29 -14 23:35
 
16 29 -15 22:36
 
17 29 -17 22:36
 
18 29 -40 12:46
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -