Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

FC St. Pauli

 
VfL Bochum

3:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 03.05.1991 20:00, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   FC St. Pauli
11 Platz 16
25 Punkte 22
0,89 Punkte/Spiel 0,79
42:40 Tore 27:41
1,50:1,43 Tore/Spiel 0,96:1,46
BILANZ
3 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Cacutalua - der Kaltstarter
1:1 gegen den Karlsruher SC. Auch nach dem fünften Spieltag ist der VfL Bochum weiterhin ungeschlagen und mischt wie der punktgleiche Gegner weiter oben mit. Allerdings: Es ist bereits das dritte 1:1 im dritten Heimspiel, auf einen Sieg vor den eigenen Fans wartet die Elf von Trainer Peter Neururer weiterhin. ... [weiter]
 
Weis will zurück in die Bundesliga
Tobias Weis durchlebte in den letzten 18 Monaten schwierige Zeiten. Bei seinem neuen Klub, dem VfL Bochum, hofft der einmalige Nationalspieler auf einen gelungenen Neuanfang und blickt voller Tatendrang nach vorne. ... [weiter]
 
FCA unterliegt dem FCH - Bochum düpiert Gladbach
Auch am Samstag haben sich zwei Bundesligisten Testspiele vorgenommen. Die Augsburger spielten gegen den Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim und verloren mit 1:2. Die Borussia aus Mönchengladbach testete gegen den aktuellen Zweitliga-Spitzenreiter VfL Bochum und kassierte eine 2:4-Niederlage. Darüber hinaus spielte RB Leipzig gegen den polnischen Erstligisten Pogon Stettin und siegte mit 1:0. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Auch St. Pauli gegen Dortmund live im Free-TV
Zwei Partien der 2. Runde des DFB-Pokal werden live im Free-TV übertragen. Die ARD zeigt nicht nur das Gastspiel von Rekordsieger und Titelverteidiger Bayern München beim Hamburger SV am 29. Oktober (Mittwochabend, 20.30 Uhr), sondern auch das Duell zwischen Zweitligist FC St. Pauli und Vorjahresfinalist am Tag davor. ... [weiter]
 
Meggle muss sich vor DFB-Kontrollausschuss verantworten
Für St. Paulis Coach Thomas Meggle hat die Begegnung gegen 1860 München (1:2) offenbar ein Nachspiel. Der DFB-Kontrollausschuss hat Ermittlungen gegen den 39-Jährigen aufgenommen, wie der DFB auf Anfrage des SID bestätigte. Meggle war in der Nachspielzeit auf die Tribüne geschickt worden und soll auf dem Weg dorthin den vierten Offiziellen angerempelt haben. ... [weiter]
 
Debütant Meggle verliert Spiel und Nerven
Ein grundlegend verändertes St. Pauli wollte am Sonntag gegen 1860 München die Wende herbeiführen: Der neue Coach Thomas Meggle stellte sein Team bei seiner Premiere nicht weniger als sechsmal um, veränderte zudem die Grundausrichtung von 4-4-2 auf 4-2-3-1. Der Vrabec-Nachfolger hatte wirklich alles versucht. Der Ausgang blieb trotz alledem unverändert: Die Hamburger standen erneut mit leeren Händen da. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 20 40:16
 
2 28 26 36:20
 
3 28 17 36:20
 
4 28 19 34:22
 
5 28 19 33:23
 
6 28 15 33:23
 
7 28 6 31:25
 
8 28 9 30:26
 
9 28 -3 30:26
 
10 28 -15 26:30
 
11 28 2 25:31
 
12 28 -6 25:31
 
13 28 -12 25:31
 
14 28 -12 25:31
 
15 28 -12 22:34
 
16 28 -14 22:34
 
17 28 -19 20:36
 
18 28 -40 11:45
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -