Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

FC St. Pauli

 
1. FC Kaiserslautern

1:0 (0:0)

FC St. Pauli
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 17.04.1991 20:00, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   FC St. Pauli
1 Platz 15
37 Punkte 22
1,42 Punkte/Spiel 0,85
53:34 Tore 25:35
2,04:1,31 Tore/Spiel 0,96:1,35
BILANZ
8 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Ademi und Halfar haben den Sieg auf dem Fuß
Der 1. FC Kaiserslautern bleibt ungeschlagen, Eintracht Braunschweig wartet weiter auf den ersten Sieg. Auf dem Betzenberg trennten sich die beiden Traditionsvereine mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Während die Pfälzer in Durchgang eins überlegen waren, hatten die Niedersachsen nach Wiederbeginn zwei erstklassige Chancen zum Sieg, ließen diese aber aus. ... [weiter]
 
Maxda wird neuer Haupt- und Trikotsponsor beim FCK
Der Finanzdienstleister Maxda Darlehensvermittlungs GmbH wird neuer Hauptsponsor des 1. FC Kaiserlautern. Dadurch sichert sich das Unternehmen neben der Präsenz auf den Leibchen auch Werbung auf der Megabande, den Cam Carpets und der Minibande. Die Zusammenarbeit ist auf ein Jahr datiert. ... [weiter]
 
FCK bindet Talent Wekesser
Der 1. FC Kaiserslautern hat Offensivtalent Erik Wekesser (18) mit einem Profivertrag ausgestattet. Der U-18-Nationalspieler, der 2007 vom SV Waldhof Mannheim gekommen war, band sich bis Juni 2018 an die "Roten Teufel". "Erik ist ein großes Talent mit einem unglaublich hohen Potential, das auch der DFB bereits erkannt hat", sagt FCK-Sportdirektor Markus Schupp. Wekesser absolvierte die komplette Saison-Vorbereitung mit dem Profikader und bestritt sieben Testspiele, in denen er zwei Tore erzielte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klose:
Miroslav Klose gastierte mit Lazio Rom zu einem Testspiel in Mainz - und ging am Ende mit 0:3 baden. Der WM-Rekordtorschütze agierte in der ersten Halbzeit als alleinige Spitze, der lange die Bindung fehlte. Kurz vor der Pause scheiterte der 37-Jährige aus spitzem Winkel an 05-Keeper Loris Karius. Nach der Partie stellte er sich den Fragen der Journalisten. Auf die abschließende Frage, ob er zum Ende seiner Karriere nach Kaiserslautern zurückkehren werde, schüttelte er grinsend den Kopf. Dieses Thema scheint durch. Vorher sprach Klose über... ... [weiter]
 
Runjaic:
Am kommenden Freitag (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) bestreitet der 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig sein erstes Heimspiel der Saison. Rückkehrer Daniel Halfar geht mit hohen Erwartungen in die Heimpremiere: "Wir wollen von Anfang an versuchen, das Spiel positiv zu gestalten. Und versuchen, auch aus der zweiten Partie drei Punkte mitzunehmen. Ich freue mich natürlich sehr, nach so langer Zeit wieder für den FCK in diesem Stadion aufzulaufen." ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Lienen: Mit Kommunikation und Organisation gegen KSC
Hinten ordentlich, vorne harmlos: Das galt am 1. Spieltag nicht nur für den FC St. Pauli, sondern auch für den Karlsruher SC. Am Sonntag treffen beide Teams aufeinander. St. Paulis Trainer Ewald Lienen weiß dabei, was sein Team verbessern kann und worauf es gegen den KSC ankommen wird. ... [weiter]
 
Flügelflitzer gesucht: Wer schließt die Miyaichi-Lücke?
Der FC St. Pauli erlebte beim Saisonstart im fertiggestellten und ausverkauften Stadion am Millerntor mit 29.546 Zuschauern einen neuen Rekordbesuch. Die vielen Kehlen der Kiez-Kicker-Fans vermochten ihr Team allerdings nicht zum Sieg zu schreien: Ohne den einzigen Neuzugang Ryo Miyaichi, der sich in der Vorbereitung einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, reichte es gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld mit altbewährtem Personal nur zu einer torlosen Punkteteilung. Es besteht Handlungsbedarf auf der Außenbahn. ... [weiter]
 
Cottbus hat Budimir auf dem Zettel
Energie Cottbus hat ein Auge auf Ante Budimir vom FC St. Pauli geworfen. "Wir sind interessiert. Ein Mann wie Ante Budimir würde uns gut zu Gesicht stehen", bestätigte Sportdirektor Roland Benschneider. Die Kiez-Kicker würden den Kroaten ausleihen, obwohl dieser eine starke Vorbereitung gespielt hat. Noch ist allerdings alles offen. "Ante hat mehrere Optionen", sagte Energie-Coach Stefan Krämer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Himmelmann und Hesl sorgen für Nullnummer
Am Millerntor, wo nach abgeschlossenem Stadionumbau mit 29.546 Zuschauern ein neuer Besucherrekord gefeiert wurde, entwickelte sich eine intensive, aber keinesfalls hochklassige Zweitliga-Partie zwischen dem FC St. Pauli und Arminia Bielefeld. Aufgrund recht harmloser Offensivreihen und zweier aufmerksamer Keeper endete das Spiel am Ende leistungsgerecht 0:0. ... [weiter]
 
Team Bananenflanke sorgt für Aufsehen
Zwei ausgebildete Heilerzieher, die sich 2008 kennenlernten, gründeten 2012 einen revolutionären Verein. Sie bieten geistig behinderten Kindern die Möglichkeit, "professionellen Fußball" zu spielen. Was bisher noch ein Novum in Regensburg ist, soll sich nun bundesweit etablieren. Die beiden Bosse, Stefan Plötz (31, 1. Vorstand) und Ben Rückerl (37, 2. Vorstand), haben es geschafft, ihr Herz für Kinder und ihre Leidenschaft für den Fußball zu vereinen. Alles unter dem Motto: "Fußball kennt keine Grenzen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 19 37:15
 
2 26 17 34:18
 
3 26 25 33:19
 
4 26 17 32:20
 
5 26 13 30:22
 
6 26 12 29:23
 
7 26 4 28:24
 
8 26 0 28:24
 
9 26 5 27:25
 
10 26 -12 25:27
 
11 26 -5 24:28
 
12 26 1 23:29
 
13 26 -12 23:29
 
14 26 -12 23:29
 
15 26 -10 22:30
 
16 26 -12 20:32
 
17 26 -17 19:33
 
18 26 -33 11:41
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -