Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC St. Pauli

 - 

Karlsruher SC

 
FC St. Pauli

2:0 (2:0)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 12.04.1991 20:00, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, St. Pauli
FC St. Pauli   Karlsruher SC
14 Platz 12
22 Punkte 23
0,88 Punkte/Spiel 0,92
25:34 Tore 36:41
1,00:1,36 Tore/Spiel 1,44:1,64
BILANZ
2 Siege 3
5 Unentschieden 5
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Koch:
0:1 mit dem FC St. Pauli beim frischgebackenen Bundesligisten SV Darmstadt 98 verloren - und trotzdem durfte Julian Koch, Leihgabe des 1. FSV Mainz 05 feiern. Schließlich haben die Hanseaten trotz der Niederlage die Klasse gehalten. Der Defensivmann hat das halbe Jahr am Millerntor genutzt. ... [weiter]
 
Kempes Freistoß lässt Darmstadts Märchen wahr werden
Der SV Darmstadt 98 hat das Märchen wahr gemacht und den Durchmarsch in die Bundesliga geschafft: Die Lilien gewannen in einer umkämpften Partie gegen stark verteidigende Kiez-Kicker vom FC St. Pauli dank Kempes Freistoß mit 1:0. Grund zum Feiern hatten am Ende beide Teams, denn St. Pauli jubelte trotz Pleite über den Klassenerhalt. ... [weiter]
 
Buchtmann:
Durch drei Siege in Folge schob sich der FC St. Pauli auf den 14. Tabellenplatz vor. Und doch muss die Elf von Trainer Ewald Lienen bis zum Schluss zittern. Gerade einmal einen Zähler liegen die "Kiez-Kicker" vor dem Abstiegsrelegationsrang und zwei vor einem direkten. Mit einem weiteren Erfolg am kommenden Sonntag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) beim Aufstiegsaspiranten in Darmstadt kann der Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht werden. ... [weiter]
 
Gerald Asamoah: Die Stimmungskanone hört auf
Gerald Asamoah: Die Stimmungskanone hört auf
Gerald Asamoah: Die Stimmungskanone hört auf
Gerald Asamoah: Die Stimmungskanone hört auf

 
Krimi im Keller: Sechskampf um die Existenz
Ein wahres Herzschlagfinale steht am 34. Spieltag der 2. Bundesliga an: Bei sechs Mannschaften geht noch die Abstiegsangst um. Sandhausen, Fürth, St. Pauli, 1860 München, Frankfurt und Aue haben nur eines im Sinn: die Rettung. Gegen wen die Klubs zum Saisonabschluss gefordert sind und wer mit welcher Ausgangslage die Partien angeht - eine Übersicht in Bildern. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Der KSC ist auferstanden - und bald aufgestiegen?
Am Donnerstagabend tritt der Karlsruher SC zum ersten Vergleich mit dem HSV an der Elbe an (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de). Vor der Relegation gegen den Dino betonte Markus Kauczinski, ebendiesen erlegen zu wollen. Der Coach des Zweitligisten bemüht eine Mischung aus Zurückhaltung und Angriffslust - der Schlüssel zum Aufstieg? ... [weiter]
 
Kauczinski:
Für einige Minuten konnte sich der Karlsruher SC wieder als Bundesligist fühlen. Letztendlich wurde aus dem insgeheim erhofften direkten Aufstieg für den KSC nach dem 2:0 gegen 1860 München zwar nichts, der Traum auf die Rückkehr ins Oberhaus nach sechs Jahren Abstinenz lebt nach Erreichen des dritten Tabellenplatzes aber weiter. Für die Badener geht die Saison mit der Relegation gegen den Hamburger SV am 28. Mai und am 1. Juni in die Verlängerung. ... [weiter]
 

 
Hennings: Bester Knipser im Unterhaus
Der Karlsruher SC beendete die Saison auf dem dritten Tabellenplatz der 2. Bundesliga und darf somit in die Verlängerung. Am Donnerstag und Montag warten nun die Relegationsspiele gegen den Hamburger SV. Einer der Garanten für den Erfolg war Rouwen Hennings, der mit 17 Treffern der beste Torjäger der 2. Liga ist. ... [weiter]
 
Torres hält den Traum am Leben
Karlsruhe darf auf die Bundesliga-Rückkehr hoffen, 1860 muss um den Klassenerhalt bangen: Mit einem 2:0 gegen die Löwen sicherten die Badener Relegationsplatz drei, während die Münchner auf Rang 16 abrutschten. Nach frühem Führungstor kontrollierte der KSC im ersten Durchgang das Geschehen. Harmlose Gäste suchten während der gesamten Partie vergeblich nach offensiver Inspiration, die Kauczinski-Elf dagegen nutzte eine der wenigen Chancen Mitte des zweiten Abschnitts zur Entscheidung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 18 35:15
 
2 25 17 33:17
 
3 25 25 32:18
 
4 25 13 30:20
 
5 25 12 28:22
 
6 25 2 28:22
 
7 25 8 27:23
 
8 25 5 26:24
 
9 25 2 26:24
 
10 25 -8 25:25
 
11 25 3 23:27
 
12 25 -5 23:27
 
13 25 -8 23:27
 
14 25 -9 22:28
 
15 25 -12 22:28
 
16 25 -14 18:32
 
17 25 -17 18:32
 
18 25 -32 11:39
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -