Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC St. Pauli

FC St. Pauli

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Di. 14.08.1990 20:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, Hamburg
FC St. Pauli   Bayern München
7 Platz 11
3 Punkte 2
1,50 Punkte/Spiel 1,00
2:1 Tore 1:1
1,00:0,50 Tore/Spiel 0,50:0,50
BILANZ
2 Siege 10
4 Unentschieden 4
10 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Bewerbungstour beendet: Picault bleibt am Millerntor
Lennart Thy (Gesäßmuskelzerrung), der nach der Saison zu Werder Bremen wechselt, fiel in den letzten beiden Spielen aus, Jean-Fabrice Picault hat die Lücke des Torjägers geschlossen. Und wie! Gegen Bochum (2:0) und in Düsseldorf (1:1) hat der 25-Jährige für St. Pauli alle drei Tore erzielt. Grund genug für die Hamburger, die Zusammenarbeit mit dem US-Amerikaner über die Saison hinaus zu fixieren. Am Freitag hat St. Pauli eine entsprechende Option gezogen. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Picault vor Verlängerung?
Jean-Fabrice Picault blüht derzeit beim FC St. Pauli auf und erzielte in den letzten beiden Spielen drei Tore. Per Option könnten die Hamburger den US-Amerikaner ein weiteres Jahr binden. Allerdings denkt der Kiezklub über eine längerfristige Zusammenarbeit nach. "Wir sind in Gesprächen über einen neuen Vertrag", sagt Sportchef Thomas Meggle. Allerdings werde man weder die Zeit in der er nicht gespielt hat, noch die letzten Partie überbewerten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lienen: Aggressivität gegen energiegeladene Löwen
Am kommenden Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) erwartet der FC St. Pauli am Millerntor 1860 München - ein Wiedersehen für Ewald Lienen mit seinem Ex-Klub. 2009/10 stand er bei den Löwen an der Seitenlinie, nun könnte Lienen mit seinem Team die Sorgen der Sechziger wieder ein Stück größer werden lassen. Die Herangehensweise für das Duell gegen 1860 ist für den 62-Jährigen klar, das Auftreten der Gäste für ihn ebenso. ... [weiter]
 
Restprogramm oben: Trio auf Kurs
Freiburg, Leipzig und Nürnberg: Das sind die Kandidaten im Kampf um das Ticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Direktaufstieg? Mit dem Nürnberger Sieg gegen Union Berlin ist der St. Pauli wohl endgültig aus dem Rennen. Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Kritisierter Guardiola :
Pep Guardiola verteidigte sich am Freitag noch einmal vehement gegen die Kritik, Franck Ribery und Thomas Müller bei Atletico Madrid nicht aufgeboten zu haben. "Es ging nur um Taktik. Ich wollte nur einen Mittelstürmer haben und auf links einen Linksfuß für die Flanken", so der Coach, der erklärte: "Jeder killt mich, aber ich bin noch nicht tot. Sie können sich gar nicht vorstellen, wie glücklich ich bin. Ich bin, wow, voller Energie für diese Woche." ... [zum Video]
 
Guardiola kämpferisch - Robben-Rückkehr noch diese Saison
Pep Guardiola befindet sich in einem Dilemma. Gegen Borussia Mönchengladbach soll und will seine Mannschaft am morgigen Samstag ihren vierten Meistertitel in Serie vollenden und damit Bundesliga-Geschichte schreiben. Aber in Gedanken ist man in München natürlich schon beim Halbfinal-Rückspiel gegen Atletico Madrid in der Champions League am Dienstag. Die Hinspiel-Taktik wurde in der Pressekonferenz am Freitag noch einmal ausführlich diskutiert. ... [weiter]
 
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus

 
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare

 
Watzke: Bayern hat Forderungen bisher nicht erfüllt
Seit Donnerstag liegen die Fakten auf dem Tisch. Mats Hummels möchte Borussia Dortmund verlassen und sein Ziel ist der FC Bayern München. Nach Mario Götze und Robert Lewandowski verliert der BVB also seinen dritten Leistungsträger an den Rivalen. Auch BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zeigt sich enttäuscht über die Entscheidung, richtet aber dennoch einen Appell an die Fans. Zudem sieht er die Voraussetzungen für einen Wechsel noch nicht als erfüllt an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 7 4:0
 
2 2 4 4:0
 
3 2 2 4:0
 
4 2 3 3:1
 
5 2 2 3:1
 
6 2 1 3:1
 
7 2 1 3:1
 
8 2 1 2:2
 
9 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
11 2 0 2:2
 
12 2 -2 2:2
 
13 2 -1 1:3
 
14 2 -2 1:3
 
15 2 -3 0:4
 
16 2 -4 0:4
 
2 -4 0:4
 
18 2 -5 0:4