Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayern München

Bayern München

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
FC St. Pauli

FC St. Pauli


Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.03.1991 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   FC St. Pauli
2 Platz 13
25 Punkte 16
1,32 Punkte/Spiel 0,84
41:21 Tore 19:28
2,16:1,11 Tore/Spiel 1,00:1,47
BILANZ
10 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Hopp-oder-Top-Bayern, Jubiläen und ein Negativrekord
Hopp-oder-Top-Bayern, Jubiläen und ein Negativrekord
Hopp-oder-Top-Bayern, Jubiläen und ein Negativrekord
Hopp-oder-Top-Bayern, Jubiläen und ein Negativrekord

 
Der FC Bayern München gastiert am Abend in der Champions League in Anderlecht. Das Achtelfinal-Ticket ist bereits gelöst, doch der deutsche Rekordmeister wird dennoch mit vollem Ehrgeiz das Spiel in Belgien angehen. Trainer Jupp Heynckes ließ sich auf eine "provokante Frage" nicht ein. Sein Ziel: Sieg Nummer neun im neunten Spiel unter seiner Regie. ... [zum Video]
 
Rummenigge: Keine
Bei der Suche nach einem Backup für Robert Lewandowski und einer möglichen Verpflichtung von Nationalstürmer Sandro Wagner (29) von 1899 Hoffenheim gibt sich der FC Bayern öffentlich sehr zurückhaltend. "Wir werden nichts übereilen. Wir werden in Ruhe das Ganze analysieren und dann entscheiden, ob wir noch jemanden verpflichten oder nicht", erläuterte Heynckes gegenüber dem ZDF. Auf der gleichen Linie ist Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge: "Bekanntermaßen macht der Transfermarkt am 1. Januar auf. Wir haben viel Zeit und Ruhe, um zu überlegen und die richtige Entscheidung zu finden." Speziell im Fall Wagner wolle man sich nicht in die Karten schauen lassen: "Wir haben bestätigt, dass es Gespräche zwischen den Vereinen gegeben hat. Es ist aber gleichzeitig auch vereinbart worden, dass man keine Wasserstandsmeldungen abgibt." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rummenigge:
Seit Wochen spielt Sven Ulreich in bestechender Form. Sein Patzer gegen Wolfsburg ist vergessen. Doch die Kritik mancher Experten hat der Ex-Stuttgarter, der im Spiel beim RSC Anderlecht sein sechstes Champions-League-Spiel absolviert, nicht verdrängt. ... [weiter]
 
Die Lage in den Champions-League-Gruppen
Die Champions League geht am Dienstag in ihre fünfte Runde. Nach den Spielen am Dienstag haben bereits sechs Teams das Achtelfinalticket sicher. Wie ist die Lage in den acht Gruppen? Ein Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC St. Pauli - Vereinsnews

Kein Ausfall: Entwarnung bei Bouhaddouz
Der FC St. Pauli hatte am Sonntag nach gerade einmal 25 Minuten einen 0:2-Rückstand gegen Aufsteiger Regensburg zu verdauen. Das gelang gut: Die Elf von Coach Olaf Janßen meldete sich zügig zurück, wenngleich am Ende "nur" ein 2:2 heraussprang. Das stimmte den Trainer nicht rundum positiv. Außerdem gab der Kiez-Klub am Montag auch noch Entwarnung in Sachen Aziz Bouhaddouz. ... [weiter]
 
St. Pauli belohnt sich nach Aufholjagd nicht
Der FC St. Pauli trennte sich nach einem sehr unterhaltsamen Spiel mit 2:2 von Regensburg. Dabei verschliefen die Hausherren die Anfangsphase komplett, Regensburg bestrafte dies mit zwei Treffern. Anschließend leitete Janßen mit einem Doppelwechsel die Wende ein, St. Pauli war plötzlich zurück. Nach dem Seitenwechsel waren die Norddeutschen das tonangebende Team, brachten den Ball aber trotz einiger guter Möglichkeiten nicht mehr im Tor unter. ... [weiter]
 
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung

 
St. Pauli hofft auf den Afrika-Sturm
Vor dieser Saison versprach sich der FC St. Pauli viel von seinen beiden Stürmern Aziz Bouhaddouz und Sami Allagui. Zusammen bringt es das Duo aber bislang erst auf einen einzigen Treffer. Das soll sich nach der Länderspielpause ändern: Bouhaddouz ist wieder fit und soll nun Seite an Seite mit Allagui stürmen. Der Afrika-Angriff hatte bislang kaum Gelegenheit, gemeinsam auf Torejagd zu gehen. ... [weiter]
 
7:0 für Braunschweig und ein doppelter Bouhaddouz
Ganz zufrieden kann Eintracht Braunschweig mit dem bisherigen Saisonverlauf nicht sein: Die Löwen liegen nach 13 Spieltagen mit durchschnittlichen 17 Punkten im grauen Mittelfeld der Liga. Ein wenig Selbstvertrauen konnten die Niedersachsen während der Länderspielpause sammeln - und zwar am Freitag beim 7:0 gegen Landesligist Goslarer SC. Derweil fuhren auch der FC St. Pauli und Dynamo Dresden Testspielerfolge ein - jeweils knappe. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 11 26:12
 
2 19 20 25:13
 
3 18 10 24:12
 
4 19 12 23:15
 
5 18 13 21:15
 
6 19 -6 21:17
 
7 18 5 20:16
 
8 19 4 19:19
 
9 18 1 18:18
 
10 19 4 18:20
 
11 19 -7 18:20
 
12 19 -6 17:21
 
13 19 -9 16:22
 
14 18 -7 15:21
 
15 19 -9 15:23
 
16 19 -10 15:23
 
17 19 -11 15:23
 
18 18 -15 10:26

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine