Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

Hertha BSC

 

2:2 (0:2)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 05.03.1991 20:00, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
FC St. Pauli   Hertha BSC
16 Platz 18
13 Punkte 9
0,76 Punkte/Spiel 0,56
16:26 Tore 14:27
0,94:1,53 Tore/Spiel 0,88:1,69
BILANZ
2 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Torwart-Pingpong: Tschauners letzte Chance
Wer steht am 7. Februar gegen Sandhausen im Tor des FC St. Pauli? "Die Karten werden neu gemischt", hatte Trainer Ewald Lienen kurz vor der Winterpause erklärt. In den Testspielen bekamen also sowohl Routinier Philipp Tschauner (29) als auch der fünf Jahre jüngere Robin Himmelmann die Chance, sich zu beweisen. Am Wochenende sollten die Würfel dann aber fallen. ... [weiter]
 
Vielseitiger Sobota begeistert St. Pauli
Das ging schnell: Am Freitag erst wurde Waldemar Sobota beim FC St. Pauli vorgestellt, nur einen Tag später debütierte er bereits beim Testspiel in Paderborn, das die Hamburger mit 2:0 für sich entscheiden konnten. Bei winterlichen Bedingungen deutete der 27-Jährige an, dem Kiez-Klub sofort weiterhelfen zu können. ... [weiter]
 
0:2 gegen St. Pauli - doch Breitenreiter bleibt ruhig
Dem SC Paderborn ist die Generalprobe für den Rückrundenauftakt in einer Woche gegen Mainz misslungen: Gegen St. Pauli unterlag der Aufsteiger in einem wenig glanzvollen Spiel mit 0:2 - ein Resultat, das Andre Breitenreiter ob des kräftigen Schneefalls nicht überbewertet wissen wollte: "Die Bedingungen haben keinen Härtetest zugelassen." Positive Nachrichten gab es derweil von Marvin Ducksch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Scharlach: Skjelbreds Einsatz immer fraglicher
Trainer Jos Luhukay hält seine Mannschaft vor dem Rückrundenstart am Sonntag in Bremen für "gut vorbereitet", aber die personellen Sorgen werden bei Hertha BSC nicht kleiner: Auch am Donnerstag konnte Schlüsselspieler Per Skjelbred nicht trainieren. ... [weiter]
 
Sorgen um Skjelbred
Herthas Trainer Jos Luhukay kämpft immer noch mit den Nachwirkungen eines schweren Infekts, jetzt hat es auch einen seiner Spieler erwischt. Per Skjelbred fehlte am Mittwoch im Training der Berliner, der Zeitpunkt seiner Rückkehr ist offen. Der Kapitän der norwegischen Nationalmannschaft gilt als einer der wichtigsten Profis im Team von Hertha BSC. ... [weiter]
 
Beerens will es wissen - Cigerci läuft
"Voller Energie" sieht er sich selbst - und gesteht: "Geduld habe ich nicht." Womöglich braucht Roy Beerens die auch gar nicht: Der Niederländer, der beim Bundesliga-Spiel Mitte Dezember in Frankfurt (4:4) bei einem Foul von Stefan Aigner einen Außenbandanriss und ein Knochenmarksödem im rechten Sprunggelenk erlitten hatte, kann womöglich schon beim Rückrundenstart von Hertha BSC wieder eingreifen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 11 26:12
 
2 19 20 25:13
 
3 18 10 24:12
 
4 19 12 23:15
 
5 18 13 21:15
 
6 19 -6 21:17
 
7 18 5 20:16
 
8 19 4 19:19
 
9 18 1 18:18
 
10 19 4 18:20
 
11 19 -7 18:20
 
12 19 -6 17:21
 
13 19 -9 16:22
 
14 18 -7 15:21
 
15 19 -9 15:23
 
16 19 -10 15:23
 
17 19 -11 15:23
 
18 18 -15 10:26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -