Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 05 Uerdingen

 - 

Hamburger SV

 
Bayer 05 Uerdingen

0:0 (0:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.1990 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Grotenburg-Stadion, Krefeld
Bayer 05 Uerdingen   Hamburger SV
13 Platz 10
11 Punkte 12
0,85 Punkte/Spiel 0,92
19:23 Tore 16:17
1,46:1,77 Tore/Spiel 1,23:1,31
BILANZ
6 Siege 13
9 Unentschieden 9
13 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05 - Vereinsnews

Mentizis stürmt für den KFC
Nachdem der KFC Uerdingen 05 gestern bereits die Verpflichtung von Düsseldorfs Aliosman Aydin bekannt gab folgte noch am selben Abend die nächste Transfermeldung. Von der zweiten Mannschaft Bayer Leverkusens wechselt Athanasios Mentizis nach Uerdingen. Der Vertrag läuft zunächst über ein Jahr bis 2015. ... [weiter]
 
KFC nimmt Aydin unter Vertrag
Der KFC Uerdingen 05 hat mit seinem neuesten Transfer eine komplette Mannschaftsstärke an Neuzugängen vorzuweisen. Aliosman Aydin ist der elfte Neue beim West-Regionalligisten. Der Deutsch-Türke spielte zuvor bei Fortuna Düsseldorf und unterschreibt einen Vertrag bis 2015. ... [weiter]
 
Die nächsten vier Neuen für KFC-Coach Salar
Der KFC Uerdingen steht nach der Katastrophen-Saison nicht nur vor einem sportlichen, sondern auch vor einem personellen Neuanfang: Einen Tag nach der Verpflichtung eines Spielerquartetts schlugen die Krefelder erneut vier Mal auf dem Transfermarkt zu. Auch Tim Knetsch, Gökhan Aktas, Kerem Sahin und Seyhmus Atug heuern bei der Mannschaft von Trainer Murat Salar an. Alle haben zunächst für ein Jahr unterschrieben. Außerdem wurde ein neuer Co-Trainer gefunden.... [weiter]
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Zinnbauers Ansage:
Das Medieninteresse war enorm, als Josef "Joe" Zinnbauer am Mittwoch erstmals als Cheftrainer des Hamburger SV vor die Presse trat. Ein Blitzlichtgewitter empfing den Mann, der im blauen Trainingsanzug mit den Initialen "JZ" seine ersten Statements zu seinem neuen Job, seiner neuen Mannschaft und - vor allem - zu seiner eigenen Person und seinen Zielen beim Bundesliga-Schlusslicht abgab. ... [weiter]
 
Der Schnitt musste jetzt kommen
Den perfekten Zeitpunkt für den Neubeginn hatte Dietmar Beiersdorfer unverschuldet verpasst. Der Schnitt musste jetzt, noch vor dem Bayern-Spiel, kommen, Mirko Slomka war nicht mehr vermittelbar. Joe Zinnbauers Beförderung ist mutig, aber nicht waghalsig - zumal es eine Vorgeschichte gibt. Ein Kommentar von Sebastian Wolff. ... [weiter]
 
Die Bewährungs-Chance: Zinnbauer folgt auf Slomka
Die Spötter dürfen behaupten, Dietmar Beiersdorfer hätte sich den Zusatz durchaus sparen können. "Bis auf weiteres", erklärte Hamburgs Klubboss, sei Josef Zinnbauer neuer Cheftrainer des HSV. Bis auf Weiteres - das hatte zuletzt für alle Vorgänger des 44-Jährigen gegolten. Nun auch für Zinnbauer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 7 18:8
 
2 13 12 17:9
 
3 13 7 17:9
 
4 13 8 16:10
 
5 13 7 16:10
 
6 13 5 16:10
 
7 13 10 15:11
 
8 13 -1 15:11
 
9 13 0 13:13
 
10 13 -1 12:14
 
11 13 -4 12:14
 
12 13 -5 12:14
 
13 13 -4 11:15
 
14 13 -6 11:15
 
15 13 -3 10:16
 
16 13 -6 10:16
 
17 13 -10 8:18
 
18 13 -16 5:21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -