Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

Bayern München

 
Eintracht Frankfurt

1:4 (0:2)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.10.1990 15:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Bayern München
5 Platz 1
14 Punkte 17
1,17 Punkte/Spiel 1,42
16:10 Tore 28:15
1,33:0,83 Tore/Spiel 2,33:1,25
BILANZ
21 Siege 46
20 Unentschieden 20
46 Niederlagen 21
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Frankfurt testet Nationaltorhüter Balayev
Die Frankfurter Eintracht testet derzeit einen neuen Torhüter. Emil Balayev trainiert seit Mittwoch bei den Hessen mit. Der 20-Jährige ist Nationaltorhüter von Aserbaidschan und wurde vom Ex-Eintracht Keeper Uli Stein sowie Wolfgang Rolff nach Frankfurt vermittelt. ... [weiter]
 
Stendera und Kittel: SGE-Eigengewächse drängen nach vorne
Der Brustlöser hatte eine besonders starke Eintracht-Note: Nach fünf Niederlagen am Stück sorgte der 3:1-Befreiungsschlag bei Borussia Mönchengladbach für Erleichterung im Frankfurter Lager. Anteil am überraschenden Erfolg hatte ein Quartett der Eigengewächse, allen voran Marc Stendera. ... [weiter]
 
Lanig mit drei Treffern bei Testspiel-Comeback
Unter Flutlicht, bei kühlen Temperaturen trat Eintracht Frankfurt zu einem Testspiel bei SG Rotweiss Frankfurt (Verbandsliga Hessen Süd) an. Es war eine Chance für die B-Garde. Mit gefühlten 95 Prozent Ballbesitz spielte die SGE auf ein Tor, erzielte dabei aber nur fünf Treffer. Mit dem 5:0 und vor allem dem Dreifach-Torschützen Martin Lanig (30) zeigte sich Trainer Thomas Schaaf zufrieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Pechvogel Kirchhoff kostet sechs Millionen Euro Ablöse
Das 0:5-Debakel gegen den FC Chelsea in der Champions League war der Tiefpunkt für Jan Kirchhoff (24) beim FC Schalke 04. Fehler-Festival, kurioses Eigentor per wuchtigem Kopfball - und folgerichtig die Auswechslung zur Halbzeitpause. Ausgerechnet jetzt soll sich die Zukunft des 18-maligen U-21-Nationalspielers klären, der vom FC Bayern bisher an Schalke nur ausgeliehen ist. ... [weiter]
 
Bayern vergibt zwei Einladungen für das Serienende
Die Spieler des FC Bayern haben den Auftrag von Karl-Heinz Rummenigge nicht erfüllt. Der FCB-Boss forderte vor dem Gang nach Manchester, dass das Starensemble von der Isar doch bitte auch die letzten beiden Gruppenspiele für sich entscheiden solle. Sechs Spiele, sechs Siege - der Rekord bleibt zunächst ein Traum, denn die Serientäter aus München zogen bei ManCity in Unterzahl den Kürzeren. Der FCB vergab "zwei Einladungen", wie Manuel Neuer unterstrich. Sergio Aguero nahm dankend an, feierte aber seine eigene Party.... [weiter]
 
Aguero schockt Bayern dreimal - Schalke droht der GAU
Der FC Schalke erlebte gegen den FC Chelsea sein königsblaues Wunder. Die Blues gewannen bei den Knappen mit 5:0 und führten die Di-Matteo-Elf regelrecht vor. Der FC Bayern drehte nach Rot für Benatia zunächst den Spieß um, ehe Aguero mit drei Toren zum Matchwinner für ManCity avancierte. In Lissabon siegte Sporting 3:1 gegen Maribor, nachdem das Spiel wegen einem Defekt an der Flutlichtanlage verspätet angepfiffen wurde. Barcelonas Messi ist mit seinem Dreierpack in Nikosia nun mit 74 Toren in der Champions League der alleinige Rekordhalter vor Raul. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 13 17:7
 
2 12 7 16:8
 
3 12 6 16:8
 
4 12 12 15:9
 
5 12 6 14:10
 
6 12 5 14:10
 
7 12 3 14:10
 
8 12 1 13:11
 
9 12 -2 13:11
 
10 12 -1 11:13
 
11 12 -4 11:13
 
12 12 -5 11:13
 
13 12 -2 10:14
 
14 12 -4 10:14
 
15 12 -6 10:14
 
16 12 -7 8:16
 
17 12 -8 8:16
 
18 12 -14 5:19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -