Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 05 Uerdingen

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Bayer 05 Uerdingen

1:1 (1:1)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.10.1990 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Grotenburg-Stadion, Krefeld
Bayer 05 Uerdingen   Bor. Mönchengladbach
11 Platz 14
10 Punkte 9
0,91 Punkte/Spiel 0,82
18:20 Tore 12:18
1,64:1,82 Tore/Spiel 1,09:1,64
BILANZ
6 Siege 13
9 Unentschieden 9
13 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05 - Vereinsnews

Maouel ist Uerdingens nächster Neuzugang
Die Verantwortlichen des KFC Uerdingen haben erneut auf den personellen Engpass reagiert und Abdelkader Maouel vom italienischen Verein NFC Orlandina verpflichtet. Der offensive Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Bereits am Mittwoch gab der Regionalligist die Verpflichtung von Patrick Jöcks bekannt, der zuletzt beim TSV Havelse unter Vertrag stand. Trainer Murat Salar baut aufgrund der aktuellen Situation auf viele Eigengewächse. ... [weiter]
 
Salar:
In der letzten Saison entging der KFC Uerdingen gerade noch dem Abstieg, drei Punkte betrug am Ende die Differenz auf Platz 18. Doch in dieser Saison läuft es für die Mannschaft von Murat Salar wesentlich besser, nach 13 Spielen stehen 21 Punkte auf der Habenseite. Doch nicht nur sportlich läuft es aktuell so richtig rund, auch auf der Suche nach einem neuen Geschäftsstellenleiter wurden die Uerdinger mittlerweile fündig. ... [weiter]
 
Udegbe bald nigerianischer A-Nationalspieler?
Nach zwei Siegen in Folge musste sich der KFC Uerdingen der abstiegsbedrohten SG Wattenscheid 09 mit 1:3 geschlagen geben. Dennoch ist der Saisonstart im Vergleich zum Vorjahr deutlich besser gelungen. Dies liegt zum einen an Keeper Robin Udegbe, dem mittlerweile sogar eine Anfrage des nigerianischen Fußballverbands vorliegt, und zum anderen an Offensivmann Aliosman Aydin, der bereits acht Treffer erzielte. ... [weiter]

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Hrgota: Von der Teilzeitkraft zum Top-Torjäger
Nicht Max Kruse führt die interne Torjägerliste von Borussia Mönchengladbach an, auch nicht Raffael - Branimir Hrgota heißt bislang Borussias Knipser der Saison. Mit elf Pflichtspieltreffern liegt der 21-Jährige sogar weit vor dem deutschen Nationalspieler (sechs Tore) und dem Brasilianer (fünf). Dass es gegen Werder Bremen beim 4:1 nun endlich auch mit dem ersten Bundesligator seit September 2013 klappte, rundet Hrgotas Halbserie ab. ... [weiter]
 
Max Eberl ist normalerweise kein Freund von vorzeitigen Analysen. Nach dem 4:1 über Werder Bremen machte Borussias Sportdirektor allerdings gerne eine Ausnahme. Wer sich nicht nur tapfer, sondern überaus erfolgreich durch die Dreifachbelastung gekämpft hat wie die Fohlen in dieser Hinrunde, der kann auch schon einen Spieltag vor der Winterpause ein erstes Fazit ziehen. Die Fakten sprechen für sich. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 10 15:7
 
2 11 7 15:7
 
3 11 9 14:8
 
4 11 5 14:8
 
5 11 10 13:9
 
6 11 5 13:9
 
7 11 3 13:9
 
8 11 1 12:10
 
9 11 -3 11:11
 
10 11 -4 11:11
 
11 11 -2 10:12
 
12 11 -2 9:13
 
13 11 -5 9:13
 
14 11 -6 9:13
 
15 11 -8 9:13
 
16 11 -4 8:14
 
17 11 -4 8:14
 
18 11 -12 5:17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -