Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Hamburger SV

 
Bayern München

6:1 (3:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.10.1990 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Hamburger SV
1 Platz 13
15 Punkte 9
1,36 Punkte/Spiel 0,82
24:14 Tore 12:17
2,18:1,27 Tore/Spiel 1,09:1,55
BILANZ
59 Siege 19
22 Unentschieden 22
19 Niederlagen 59
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Thomas Müller: Im Gesamtpaket einzigartig
Thomas Müller, der gegen Gladbach ausnahmsweise mal Reservist war, wird gegen Dortmund wieder in die Startelf zurückkehren - höchstwahrscheinlich als Ersatz für den verletzten Arjen Robben. Wenngleich Müller als Sturmspitze am erfolgreichsten ist, was seine Quote klar zeigt, so wird es mit ihm als Rechtsaußen für die Gegner gewiss nicht leichter. ... [weiter]
 
Dortmund:
In der Bundesliga erst die Bayern, dann Mönchengladbach. Dazwischen im Pokal das Viertelfinal-Heimspiel gegen Hoffenheim. Für Borussia Dortmund klärt sich innerhalb von nur acht Tagen, ob sich der in einer bisher mickrigen Saison entstandene Schaden einigermaßen reparieren lässt und die Europa League doch noch in erreichbare Nähe gerät. ... [weiter]
 
Geburtstagskind Neuer und die klare Ansage
Nach einem ziemlich ruhigen Flug ist die deutsche Nationalmannschaft an diesem Freitag um 21.10 Uhr Ortszeit, das entspricht 18.10 Uhr MEZ, in Tiflis gelandet. Manuel Neuer blickte an seinem 29. Geburtstag während der 3:50 Stunden, die diese Anreise nach Georgien dauerte, in 11.920 Metern Höhe voraus auf das an diesem Sonntag stattfindende Qualifikationsspiel zur EURO 2016 in Frankreich (Anpfiff 18 Uhr MESZ). ... [weiter]
 
Ribery:
Zwölf Bayern sind mit ihren Nationalteams unterwegs, dementsprechend überschaubar gestaltet sich Pep Guardiolas Trainingsgruppe in diesen Tagen an der Säbener Straße. Einige Stars unter den Daheimgebliebenen können in aller Ruhe an ihrem Comeback arbeiten. Dabei richten sich die Augen kurzfristig vor allem auf Franck Ribery. ... [weiter]
 
Internationaler FC Bayern: China-Trip 2015
Der FC Bayern München reist im Juli 2015 erneut nach China. Nach einem ersten Trip im Juli 2012 mit zwei Partien steht für den Rekordmeister in der Vorbereitungsphase auf die kommende Saison binnen acht Tagen im Reich der Mitte eine Mischung aus Trainingslager und Promotiontour mit insgesamt drei Spielen an. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge verriet einige Details zum geplanten Vorhaben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Gernandt:
Klare Worte findet HSV-Aufsichtsratsboss Karl Gernandt angesichts der prekären Lage. "Es ist 30 Sekunden vor zwölf", sagt der 54-Jährige. Auch zur Personalie des ehemaligen Mainzer Chefcoaches Thomas Tuchel, der im Falle des Klassenerhalts im Sommer Trainer beim Hamburger SV werden könnte, äußert er sich. ... [weiter]
 
Jarolim macht beim Abschied das Dutzend voll
David Jarolim, der langjährige Profi des Hamburger SV, feierte bei seinem Abschiedsspiel am Samstag in der Hamburger Arena im Volkspark in einer unterhaltsamen Partie ein Torfestival: 5:7 endete das Duell, bei dem sowohl beim HSV-Allstar-Team mit dem 35-jährigen Jarolim als auch bei dem aus früheren tschechischen Profis bestehenden Jarolim-Dream-Team illustre Namen aufliefen. ... [weiter]
 
Jansen und van der Vaart müssen gehen
Wie der Vorstandsboss des Hamburger SV, Dietmar Beiersdorfer, in einem Interview auf der Website der Hanseaten bestätigte, wird das Bundesliga-Urgestein die auslaufenden Verträge von Marcell Jansen und Rafael van der Vaart nicht verlängern. Darüber hinaus forderte der 51-Jährige die Mannschaft auf, sich in den verbleibenden Spielen mit "Hingabe" gegen den drohenden Abstieg zu stemmen. ... [weiter]
 
Gespräche mit Westermann und Rajkovic vertagt
In einem Interwiew auf der Website des Hamburger SV hat Vorstandsboss Dietmar Beiersdorfer betont, dass es noch keinen Entschluss über eine weitere Zusammenarbeit mit Heiko Westermann und Slobodan Rajkovic gebe. "Bei Heiko und Slobodan ist das [eine Vertragsverlängerung, Anm. d. Red.] aktuell noch offen, da haben wir die Entscheidung vertagt und es den Spielern genauso mitgeteilt. Die Spieler haben uns versichert, dass der Klassenerhalt des HSV für sie oberste Priorität hat und sie diesem Ziel alles unterordnen werden." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Verträge von van der Vaart und Jansen werden nicht verlängert
Wie Dietmar Beiersdorfer auf der Vereinswebsite des Hamburger SV in einem Interview erklärte, werden die Verträge von van der Vaart und Jansen nicht verlängert. "Rafael und Marcell wissen, dass wir mit ihnen keine Gespräche über eine Vertragsverlängerung führen werden", so Beiersdorfer. Mit Kapitän van der Vaart hat der Vorstandsboss auch über eine Funktion beim HSV nach Karriereende gesprochen: "Wir wollen ihm die Möglichkeit geben, nach seiner aktiven Karriere hierher zurückzukehren. Über eine mögliche Position werden wir zu gegebener Zeit mit ihm sprechen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
30.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 10 15:7
 
2 11 7 15:7
 
3 11 9 14:8
 
4 11 5 14:8
 
5 11 10 13:9
 
6 11 5 13:9
 
7 11 3 13:9
 
8 11 1 12:10
 
9 11 -3 11:11
 
10 11 -4 11:11
 
11 11 -2 10:12
 
12 11 -2 9:13
 
13 11 -5 9:13
 
14 11 -6 9:13
 
15 11 -8 9:13
 
16 11 -4 8:14
 
17 11 -4 8:14
 
18 11 -12 5:17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -