Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC St. Pauli

FC St. Pauli

3
:
3

Halbzeitstand
1:2
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Fr. 19.10.1990 20:00, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, Hamburg
FC St. Pauli   VfL Bochum
9 Platz 8
11 Punkte 12
1,00 Punkte/Spiel 1,09
14:17 Tore 16:15
1,27:1,55 Tore/Spiel 1,45:1,36
BILANZ
3 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. Pauli - Vereinsnews

Krimi im Keller: Elf zwischen Hoffen und Bangen
Vier Spieltage vor Schluss herrscht im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga Hochspannung. Nicht weniger als elf Mannschaften sind involviert, selbst der aktuelle Tabellen-8., der 1. FC Nürnberg (39 Punkte), ist noch nicht sorgenfrei: Bis zum Relegationsplatz und Erzgebirge Aue sind es gerade einmal sechs Zähler. Welche Gegner warten jeweils noch? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
St. Paulis Erfolgsrezept:
Wirft man einen Blick aufs Tableau, scheint die Lage komfortabel: Platz 11 weist die Tabelle aktuell für den FC St. Pauli aus. Das Problem: Das Gedränge im Kampf gegen den Abstieg ist so dicht, dass den Kiezklub trotz des dritten Siegs in Serie gerade einmal zwei Zähler vom Relegations- und vier Punkte vom direkten Abstiegsplatz trennen. Mittelfeldspieler Bernd Nehrig schwärmt vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) derweil umso mehr von der "absoluten Charakterstärke" der Mannschaft. ... [weiter]
 
Buchtmanns Freistoß krönt irre Schlussphase
Der FC St. Pauli hat wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren und einen 3:1-Auswärtssieg bei Fortuna Düsseldorf gefeiert. Die Partie, die sich größtenteils auf bescheidenem Niveau abspielte, nahm in der letzten halben Stunde mit vier Treffern und zwei Platzverweisen rapide an Fahrt auf. Durch den dritten Sieg in Folge überholten die Hanseaten die Rheinländer in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
2017/18: DFL verweigert keinem Klub die Lizenz
Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwochnachmittag mitteilte, wurde keinem der 52 Bewerber im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommende Saison 2017/18 die Spielberechtigung verweigert. Einige Vereine müssen jedoch bis Ende Mai Bedingungen erfüllen, andere erhielten die Lizenz unter Auflagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Krimi im Keller: Elf zwischen Hoffen und Bangen
Vier Spieltage vor Schluss herrscht im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga Hochspannung. Nicht weniger als elf Mannschaften sind involviert, selbst der aktuelle Tabellen-8., der 1. FC Nürnberg (39 Punkte), ist noch nicht sorgenfrei: Bis zum Relegationsplatz und Erzgebirge Aue sind es gerade einmal sechs Zähler. Welche Gegner warten jeweils noch? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Zweifacher Nyman bestraft den VfL
Dank eines Doppelpacks von Angreifer Nyman besiegte Eintracht Braunschweig den VfL Bochum mit 2:0 und zieht damit in der Tabelle an Konkurrent Hannover vorbei. Der BTSV tat sich lange Zeit schwer und konnte sich nur wenige Chancen herausspielen. Der defensive VfL zeigte eine ganz passable Vorstellung, ließ aber im Spiel nach vorne die letzte Konsequenz vermissen und steht unter dem Strich mit null Punkten da. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
Celozzi kehrt in Braunschweig zurück
Die Freude war groß beim VfL Bochum, als er am gestrigen Mittwoch Post von der DFL bekam. Diese hatte erste Entscheidungen im Lizenzierungsverfahren für die kommende Saison getroffen. Und auch der VfL hat das Verfahren erfolgreich durchlaufen. Erstmalig seit 2010 haben die Bochumer die Zweitligalizenz sogar ohne Auflagen und Bedingungen erhalten. Und Trainer Gertjan Verbeek darf sich über die Rückkehr von Stefano Celozzi freuen. ... [weiter]
 
2017/18: DFL verweigert keinem Klub die Lizenz
Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwochnachmittag mitteilte, wurde keinem der 52 Bewerber im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommende Saison 2017/18 die Spielberechtigung verweigert. Einige Vereine müssen jedoch bis Ende Mai Bedingungen erfüllen, andere erhielten die Lizenz unter Auflagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 10 15:7
 
2 11 7 15:7
 
3 11 9 14:8
 
4 11 5 14:8
 
5 11 10 13:9
 
6 11 5 13:9
 
7 11 3 13:9
 
8 11 1 12:10
 
9 11 -3 11:11
 
10 11 -4 11:11
 
11 11 -2 10:12
 
12 11 -2 9:13
 
13 11 -5 9:13
 
14 11 -6 9:13
 
15 11 -8 9:13
 
16 11 -4 8:14
 
17 11 -4 8:14
 
18 11 -12 5:17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun