Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Hertha BSC

 

2:0 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 14.10.1990 18:00, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Hertha BSC
11 Platz 18
9 Punkte 3
0,90 Punkte/Spiel 0,30
11:11 Tore 7:20
1,10:1,10 Tore/Spiel 0,70:2,00
BILANZ
25 Siege 24
13 Unentschieden 13
24 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Ist mit der Zukunft des Hamburger SV ist auch die von Hakan Calhanoglu ungewiss? Nein, sagt der HSV, ein Verkauf des begehrten - und angeschlagenen - Mittelfeldspielers sei keine Option. Derweil droht Pierre-Michel Lasogga das Saisonaus. ... [weiter]
 
Der mit etwa 100 Millionen Euro verschuldete Hamburger SV könnte noch Probleme bei der Lizenzierung bekommen. DFL-Präsident Reinhard Rauball erklärte im Sport1-Doppelpass: "Die Entscheidung über den HSV ist bei der DFL noch nicht endgültig gefallen." Am 25. Mai wird bei einer Mitgliederversammlung des Bundesliga-Dinos über die Ausgliederung der Profiabteilung abgestimmt. ... [weiter]
 
Der Hamburger SV musste beim Nord-Duell in Hannover ohne seinen Top-Torschützen Pierre-Michel Lasogga antreten. Vor der Partie nannte HSV-Sportvorstand Oliver Kreuzer den Grund: Der 22-Jährige leidet an einem Faserriss. Zusätzliche Sorgen machen den Hanseaten Heiko Westermann und Rafael van der Vaart, die beide angeschlagen ausgewechselt werden mussten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSC - Vereinsnews

Seit einem Tag herrscht Gewissheit: Hertha muss nächstes Jahr ohne Adrian Ramos auskommen, der Stürmer schließt sich Borussia Dortmund an. In Berlin hinterlässt er eine große Lücke. Künftig wolle man nicht mehr so sehr von einem Spieler abhängig sein, verspricht Trainer Jos Luhukay. Am Sonntag (LIVE! ab 15.30 bei kicker.de) können die Berliner zeigen, wie es geht. Denn der Kolumbianer wird gegen Bayer Leverkusen ausfallen. ... [weiter]
 
Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun ist es amtlich: Einen Tag nach dem dramatischen Aus in der Champions League gegen Real Madrid gab Borussia Dortmund die Verpflichtung von Adrian Ramos bekannt. Der Angreifer von Hertha BSC erhält bei den Westfalen einen Vierjahresvertrag bis Juni 2018, die Ablösesumme für den 28-Jährigen soll sich bei rund neun Millionen Euro bewegen. ... [weiter]
 
Der Zusammenprall am Sonntag zwischen Hertha-Angreifer Adrian Ramos und Hoffenheims Keeper Koen Casteels hat für den Kolumbianer - anders als für den Belgier - keine schwerwiegenderen Folgen: Bei dem 28-Jährigen wurde bei einer MRT-Untersuchung am Montag ein Hämatom im rechten Oberschenkel diagnostiziert. Die Hauptstädter hoffen, dass Ramos bereits am kommenden Sonntag in Leverkusen spielen kann. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 9 15:5
 
2 10 10 14:6
 
3 10 5 13:7
 
4 10 5 13:7
 
5 10 5 12:8
 
6 10 3 12:8
 
7 10 6 11:9
 
8 10 1 11:9
 
9 10 -3 10:10
 
10 10 -4 10:10
 
11 10 0 9:11
 
12 10 -2 9:11
 
13 10 0 8:12
 
14 10 -2 8:12
 
15 10 -6 8:12
 
16 10 -8 8:12
 
17 10 -6 6:14
 
18 10 -13 3:17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -