Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

Borussia Dortmund

 
Eintracht Frankfurt

3:1 (0:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.10.1990 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Borussia Dortmund
2 Platz 10
14 Punkte 10
1,40 Punkte/Spiel 1,00
15:5 Tore 8:12
1,50:0,50 Tore/Spiel 0,80:1,20
BILANZ
27 Siege 39
16 Unentschieden 16
39 Niederlagen 27
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Russ attackiert Eintracht-Idol Grabowski
Nach dem 1:2 gegen Gladbach im Pokal, der dritten Pflichtspiel-Niederlage in Folge, sackt die Stimmung bei Eintracht Frankfurt immer weiter in den Keller. Erneut ließen die Hessen in der Defensive phasenweise jegliche Stabilität vermissen und hätten deutlich höher verlieren können. Anschließend kochte in der Mixed Zone die Stimmung hoch. Marco Russ attackierte gegenüber den Journalisten Eintracht-Idol Jürgen Grabowski aufs Schärfste. ... [weiter]
 
Meier fällt gegen Gladbach aus
Die Aufstellungssorgen von Trainer Thomas Schaaf vor dem Pokal-Schlager gegen Borussia Mönchengladbach werden immer größer. Alex Meier, der gemeinsam mit Mario Götze (beide 6 Treffer) die Bundesligatorschützenliste anführt, wird am Mittwoch wegen muskulären Problemen fehlen. "Es ist zwar etwas besser geworden, aber gegen Gladbach macht es keinen Sinn", erklärte Schaaf am Dienstag. ... [weiter]
 
Schaaf gibt Fandel kontra
Eintracht Frankfurt bangt vor dem Pokalspiel am Mittwoch gegen Borussia Mönchengladbach (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) um Goalgetter Alex Meier sowie Abwehrmann Timothy Chandler. Mit Unverständnis reagiert Trainer Thomas Schaaf auf die Einschätzung von Schiri-Boss Herbert Fandel, dass das 1:1 gegen Stuttgart regulär erzielt worden sei. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Watzke:
Unabhängig vom derzeitigen Tabellenstand der Dortmunder bleibt das Duell zwischen dem BVB und dem Branchen-Primus FC Bayern ein heißes Eisen. Zum Beispiel wegen Marco Reus, aber auch wegen des seit einiger Zeit eisigen Verhältnisses zwischen den Bossen beider Klubs. Dortmunds Hans-Joachim Watzke und Bayerns Karl-Heinz Rummenigge sind sich nicht sonderlich grün - das hat der BVB-Geschäftsführer erst wieder unterstrichen. ... [weiter]
 
Klopp:
Zwischen dem Pokalerfolg und der schwierig anmutenden Aufgabe in der Bundesliga beim FC Bayern herrscht beim Borussia Dortmund vor dem Schlagerspiel am Samstagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mehr Vorfreude denn Anspannung. Trainer Jürgen Klopp setzte am Donnerstag auf der Pressekonferenz des BVB schon einmal einen kleinen Nadelstich in Richtung München. ... [weiter]
 
Immer, wenn es dunkel wird: BVB setzt bei Bayern aufs Omen
"Gegen die Bayern haben wir oft gut ausgesehen": Schon kurz nach dem 3:0 im Pokal beim FC St. Pauli stimmte sich Borussia Dortmund auf das Bundesliga-Topspiel ein. Was dem BVB vor der "geilen Aufgabe" (Hummels) Hoffnung macht: In München wird das Flutlicht brennen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 9 15:5
 
2 10 10 14:6
 
3 10 5 13:7
 
4 10 5 13:7
 
5 10 5 12:8
 
6 10 3 12:8
 
7 10 6 11:9
 
8 10 1 11:9
 
9 10 -3 10:10
 
10 10 -4 10:10
 
11 10 0 9:11
 
12 10 -2 9:11
 
13 10 0 8:12
 
14 10 -2 8:12
 
15 10 -6 8:12
 
16 10 -8 8:12
 
17 10 -6 6:14
 
18 10 -13 3:17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -