Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Düsseldorf

 - 

FC St. Pauli

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.10.1990 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   FC St. Pauli
16 Platz 9
8 Punkte 10
0,80 Punkte/Spiel 1,00
7:15 Tore 11:14
0,70:1,50 Tore/Spiel 1,10:1,40
BILANZ
5 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Benschop:
Durch einen Sieg mit mindestens 2:0 hätte sich Fortuna Düsseldorf an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga setzen können. Charlison Benschop brachte die Hausherren in der 81. Minute durch seinen Foulelfmeter zum zweiten Mal an diesem Abend in Front (3:2), aber Greuther Fürths Robert Zulj glich drei Minuten später zum 3:3-Endstand aus. Es war ein Montagabend mit viel Spektakel, auf dass Heimtrainer Oliver Reck gerne verzichtet hätte. ... [weiter]
 
Fürths Hesl:
Es war ein spektakuläres Spiel am Montagabend zwischen Fortuna Düsseldorf und der SpVgg Greuther Fürth. Nach zwei Führungswechseln war es am Ende Robert Zulj, der den Gästen aus Franken noch das Unentschieden (3:3) rettete. Ein Auswärtspunkt in Düsseldorf ist sicherlich in Ordnung, doch nach der Partie haderten die Fürther speziell mit dem ersten Gegentor. ... [weiter]
 
Recks Luxusproblem: Wohin mit Kapitän Bodzek?
Nach wackligem Start hat sich Fortuna Düsseldorf in der Defensive mächtig stabilisiert. Nur zwei Gegentreffer gab es in den jüngsten sechs Spielen, zuletzt stand gegen Ingolstadt (0:0) und bei München 1860 (1:0) die Null. Zum Treffen mit Greuther Fürth am Montag meldet sich Kapitän Adam Bodzek wieder einsatzbereit. Und plötzlich hat Oliver Reck einen starken Innenverteidiger zuviel an Bord. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Sportdirektor Azzouzi vertraut aktuellem Kader
Der FC St. Pauli ist nach der Niederlage in Leipzig (1:4) immer noch ohne Sieg in der Fremde. Zudem hat die Mannschaft von Thomas Meggle mit 29 Gegentoren die schlechteste Defensive der zweiten Bundesliga. Das Team vom Millerntor müssen jetzt noch enger zusammenwachsen, um das Ziel Klassenerhalt zu realisieren. Für dieses Vorhaben vertraut der Sportdirektor auf das vorhandene Personal. ... [weiter]
 
Doppelter Außenbandriss! Schock für Rzatkowski
St. Pauli steckt in der Krise: Der letzte Pflichtspielsieg datiert von Anfang Oktober - ein 3:0 gegen Union Berlin. Seitdem haben die Hamburger vier von fünf Partien in der 2. Bundesliga verloren. Zur sportlichen Misere kommt nun die nächste Hiobsbotschaft: Marc Rzatkowski hat sich beim jüngsten 1:4 bei RB Leipzig einen doppelten Außenbandriss im linken Sprunggelenk zugezogen und fehlt der Mannschaft von Trainer Thomas Meggle in den nächsten Wochen. ... [weiter]
 
Meggle:
Mit einer 0:3-Heimniederlage gegen Heidenheim verabschiedete sich der FC St. Pauli in die Länderspielpause. Längst hat bei den Hamburgern der Abstiegskampf begonnen, die Mannschaft von Thomas Meggle steht aktuell auf dem 17. Tabellenplatz. Am Sonntag (LIVE!-Ticker ab 13.30 Uhr bei kicker.de) wartet mit der Auswärtspartie bei RB Leipzig die nächste schwere Aufgabe auf die Kiez-Kicker, denn der Aufsteiger ist vor eigenem Publikum noch ungeschlagen. Doch der St. Pauli-Trainer will sich dort keinesfalls verstecken. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 9 15:5
 
2 10 10 14:6
 
3 10 5 13:7
 
4 10 5 13:7
 
5 10 5 12:8
 
6 10 3 12:8
 
7 10 6 11:9
 
8 10 1 11:9
 
9 10 -3 10:10
 
10 10 -4 10:10
 
11 10 0 9:11
 
12 10 -2 9:11
 
13 10 0 8:12
 
14 10 -2 8:12
 
15 10 -6 8:12
 
16 10 -8 8:12
 
17 10 -6 6:14
 
18 10 -13 3:17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -