Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

FC St. Pauli

 
Hertha BSC

1:2 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 09.08.1990 20:00, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   FC St. Pauli
13 Platz 5
0 Punkte 2
0,00 Punkte/Spiel 2,00
1:2 Tore 2:1
1,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
1 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Luhukay bittet um Geduld
Nur ein Punkt in den ersten drei Spielen: Seit der Saison 1990/91 ist Hertha BSC nicht mehr so schlecht in eine neue Saison gestartet. Seinerzeit stand für den damaligen Aufsteiger der direkte Wiederabstieg am Saisonende an. Die teils hochkarätigen Verstärkungen greifen noch nicht. Trainer Jos Luhukay glaubt, die Mannschaft brauche noch Zeit, um sich noch zu entwickeln. ... [weiter]
 
Kalou vor Debüt gegen Mainz
Am Samstag im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 könnte Herthas Top-Neuzugang Salomon Kalou sein Debüt für die Hauptstädter geben. Der Ivorer überstand die ersten Trainingseinheiten mit seinen neuen Kollegen ohne Probleme und wurde von Coach Jos Luhukay am Freitag in den Kader für die Partie gegen die Rheinhessen berufen. Dort fehlt erneut der Name Valentin Stocker. ... [weiter]
 
Bastians klagt, Plattenhardt fällt aus
Hertha BSC steht ein Arbeitsprozess bevor. Wie das Berliner Arbeitsgericht am Mittwoch bestätigte, klagt Abwehrspieler Felix Bastians gegen Hertha und will auf diesem Wege seine Rückkehr in das Profi-Training des Bundesligisten durchsetzen. Schlechte Nachrichten gab es von Marvin Plattenhardt, der wegen einer Zerrung im Hüftbereich eine Pause einlegen muss. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Meggle muss sich vor DFB-Kontrollausschuss verantworten
Für St. Paulis Coach Thomas Meggle hat die Begegnung gegen 1860 München (1:2) offenbar ein Nachspiel. Der DFB-Kontrollausschuss hat Ermittlungen gegen den 39-Jährigen aufgenommen, wie der DFB auf Anfrage des SID bestätigte. Meggle war in der Nachspielzeit auf die Tribüne geschickt worden und soll auf dem Weg dorthin den vierten Offiziellen angerempelt haben. ... [weiter]
 
Debütant Meggle verliert Spiel und Nerven
Ein grundlegend verändertes St. Pauli wollte am Sonntag gegen 1860 München die Wende herbeiführen: Der neue Coach Thomas Meggle stellte sein Team bei seiner Premiere nicht weniger als sechsmal um, veränderte zudem die Grundausrichtung von 4-4-2 auf 4-2-3-1. Der Vrabec-Nachfolger hatte wirklich alles versucht. Der Ausgang blieb trotz alledem unverändert: Die Hamburger standen erneut mit leeren Händen da. ... [weiter]
 
Neue Chance für Thorandt - Gonther fehlt
Die Ära Roland Vrabec ist beendet, der FC St. Pauli will unter dem neuen Coach Thomas Meggle durchstarten. Im Duell der Sorgenkinder gegen den TSV 1860 München (Sonntag, LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) plagen den Trainer aber massive Personalsorgen. Neben Kapitän Sören Gonther fallen gegen die "Löwen" noch mindestens fünf weitere Akteure aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 2:0
 
  1 3 2:0
 
  3 1 2 2:0
 
  4 1 2 2:0
 
  5 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  7 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  13 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  15 1 -2 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  17 1 -3 0:2
 
  1 -3 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -