Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

1. FC Nürnberg

 
Werder Bremen

4:0 (2:0)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.12.1989 15:30, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   1. FC Nürnberg
6 Platz 9
22 Punkte 20
1,05 Punkte/Spiel 0,95
33:24 Tore 29:27
1,57:1,14 Tore/Spiel 1,38:1,29
BILANZ
29 Siege 16
17 Unentschieden 17
16 Niederlagen 29
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China

 
Dauerkarten: Von Rekordhalter BVB zu Geheimniskrämer 96
Dauerkarten: Von Rekordhalter BVB zu Geheimniskrämer 96
Dauerkarten: Von Rekordhalter BVB zu Geheimniskrämer 96
Dauerkarten: Von Rekordhalter BVB zu Geheimniskrämer 96

 
Schröder verneint Interesse an Stoppelkamp
"Da ist nichts dran", so Werder Bremens Sportdirektor Rouven Schröder bezüglich eines angeblichen Werbens der Hanseaten um die Dienste von Paderborns Offensivspieler Moritz Stoppelkamp. Der 28-Jährige hat eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, die ihm bis 30. Juni einen Wechsel für eine festgeschriebene Ablösesumme von 700.000 Euro erlaubt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Überraschung! Petersen weiter in Freiburg
Überraschende Wende im Fall Nils Petersen: Der bislang nur ausgeliehene Stürmer wird auch künftig für den SC Freiburg auf Torejagd gehen. Nach dem Abstieg der Breisgauer in die Zweite Liga standen die Chancen auf einen Verbleib des Bremers zunächst eigentlich eher schlecht. ... [weiter]
 
Lewandowski: Zurück auf dem Thron
Lewandowski: Zurück auf dem Thron
Lewandowski: Zurück auf dem Thron
Lewandowski: Zurück auf dem Thron

 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Stuttgart holt Kliment - alles klar mit Langerak
Bei der Pressekonferenz zur Vorstellung von Alexander Zorniger ergriff zunächst Sportvorstand Robin Dutt das Wort - und er hatte interessante Personalien zu verkünden. Während der Abgang von Thorsten Kirschbaum zum 1. FC Nürnberg und die Neuverpflichtung von Mitch Langerak von Borussia Dortmund wenig überraschend kam, kam der Transfer des tschechischen U-21-Nationalspielers Jan Kliment äußerst unverhofft. ... [weiter]
 
Kirschbaum zum Medizincheck beim Club
Der Transfer von Thorsten Kirschbaum vom VfB Stuttgart zum 1. FC Nürnberg steht kurz vor dem Abschluss. Nach der Verpflichtung von Dortmunds Mitch Langerak gab der VfB grünes Licht für einen Wechsel Kirschbaums ins Frankenland. Der 28-Jährige befindet sich bereits auf dem Weg nach Nürnberg, wo er nach dem obligatorischen Medizincheck unter Vertrag genommen wird. "Da wir wissen, wie fit Thorsten ist, wird es da keine Probleme geben", sagte VfB-Manager Robin Dutt am Montag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auch Kerk fehlt dem Club
Die Saison ist noch gar nicht gestartet, da hat der 1. FC Nürnberg schon mit einigen Personalsorgen zu kämpfen. Am Samstag erwischte es im Trainingslager in Grassau am Chiemsee auch noch Sebastian Kerk. Der 21-Jährige musste das Training abbrechen. Nach der Diagnose vom Sonntag sollte Kerk aber zumindest bis zum Saisonstart wieder einsatzfähig sein. ... [weiter]
 
Nikci: Neuanfang bei Union
In Nürnberg nach nur einem halben Jahr wieder ausgemustert, in Berlin bei Union aber willkommen: Adrian Nikci bleibt in der 2. Bundesliga. Die "Eisernen" haben den offensiven Mittelfeldspieler mit einem Vertrag für eine Saison ausgestattet. "Er hat zuletzt etwas Pech gehabt, trotzdem bin ich überzeugt davon, dass er uns fußballerisch weiterhelfen kann", begründet Union-Trainer Norbert Düwel die Verpflichtung des 25-Jährigen. ... [weiter]
 
Schäfer droht wochenlange Pause
Der 1. FC Nürnberg hat zum Start in die neue Runde eine denkbar schlechte Aufgabe bekommen. Die Franken müssen bei Bundesliga-Absteiger SC Freiburg ran. Das dürfte beim FCN aktuell aber nur Nebensache sein, viel mehr haben die Nürnberger jetzt schon gehörige Personalsorgen. Größtes Sorgenkind derzeit: Raphael Schäfer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.06.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 29:13
 
2 21 15 29:13
 
3 21 16 28:14
 
4 21 6 27:15
 
5 21 9 25:17
 
6 21 9 22:20
 
7 21 5 22:20
 
8 21 -1 21:21
 
9 21 2 20:22
 
10 21 0 20:22
 
11 21 -6 20:22
 
12 21 -9 20:22
 
13 21 -12 18:24
 
14 21 -12 17:25
 
15 21 -7 16:26
 
16 21 -10 16:26
 
17 21 -13 14:28
 
18 21 -13 14:28
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -