Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Werder Bremen

 
Borussia Dortmund

4:1 (3:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.12.1989 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Werder Bremen
6 Platz 8
21 Punkte 20
1,05 Punkte/Spiel 1,00
26:21 Tore 29:24
1,30:1,05 Tore/Spiel 1,45:1,20
BILANZ
37 Siege 40
16 Unentschieden 16
40 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Balboa knockt Aubameyang und Gabun aus
Pierre-Emerick Aubameyang steht Borussia Dortmund ab sofort wieder zur Verfügung: Der Angreifer schied mit der Nationalmannschaft Gabuns beim Afrika-Cup nach dem 0:2 gegen Gastgeber Äquatorialguinea in Gruppe A aus. Äquatorialguinea steht damit genauso im Viertelfinale wie der Kongo, der sich durch ein 2:1 gegen Burkina Faso sein Ticket sichern konnte. ... [weiter]
 
Entwarnung nach Gündogan-Verletzung
Nach nicht mal 30 Minuten musste er bei der Generalprobe beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf (1:1) vom Platz. Erneuter Rückschlag also für Ilkay Gündogan, nachdem er wegen ständiger Rückenbeschwerden 13 Monate pausieren musste und erst Mitte Oktober sein Comeback gefeiert hatte. Und nun? Als reine Vorsichtsmaßnahme bezeichnete Jürgen Klopp die Auswechslung des Regisseurs, der Schmerzen im linken Oberschenkel gespürt hatte, gleich nach dem Spiel. ... [weiter]
 
Gündogan erleidet Oberschenkelverletzung
Eine Woche vor dem Rückrundenstart als Gast von Bayer 04 Leverkusen am kommenden Samstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) sorgt diesmal Ilkay Gündogan für Sorgenfalten im BVB-Lager. Das Testspiel der Dortmunder bei Fortuna Düsseldorf (1:1) war für den 24-Jährigen verletzungsbedingt schon nach 28 Minuten beendet. Positives gibt es hingegen von Henrikh Mkhitaryan zu vermelden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Die nächste Stufe: Prödl wieder in Bremen
Planmäßig hat sich am Montag Sebastian Prödl wieder in Bremen vorgestellt. Die nächste Stufe auf dem Weg zu seinem Comeback. Nach erfolgreicher Reha bemüht sich der Nationalspieler nun beim Werder-Training um den Anschluss. Was in der Zukunft wird, ist weiterhin unklar. Der Österreicher, dessen Vertrag ausläuft, hält sich bedeckt: "Meine Entscheidung ist noch nicht gefallen." ... [weiter]
 
Geisterspiele: Profis vermissen die Fans
Kurioses Wochenende während der Vorbereitung in der Bundesliga: Drei Geisterspiele fanden eine Woche vor dem Rückrundenstart statt. Drei Beispiele, drei verschiedene Fälle in Hannover, Mainz und Hamburg. Die Moral von der ungewöhnlichen Geschichte: Selbst Profis wie die Bremer finden diese Art der Testläufe recht gewöhnungsbedürftig. Werders Nationalspieler Zlatko Junuzovic freut sich auf den "Bundesliga-Auftakt mit den Fans". ... [weiter]
 
Fritz sieht gute Ansätze - Casteels' blutige Nase
Den Härtetest bestanden: Werder siegte bei der Generalprobe im Bundesliga-Duell bei Hannover 96. Clemens Fritz, der Wortführer im Team der Bremer, fand lobende Worte nach dem geglückten Test-lauf, kritisierte indes auch die bekannten Defensivschwächen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 18 27:13
 
2 20 16 27:13
 
3 20 13 27:13
 
4 20 5 25:15
 
5 20 6 23:17
 
6 20 5 21:19
 
7 20 6 20:20
 
8 20 5 20:20
 
9 20 2 20:20
 
10 20 -3 19:21
 
11 20 -6 19:21
 
12 20 -9 18:22
 
13 20 -10 18:22
 
14 20 -9 17:23
 
15 20 -9 16:24
 
16 20 -7 15:25
 
17 20 -11 14:26
 
18 20 -12 14:26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -