Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Düsseldorf

 - 

Werder Bremen

 

2:1 (1:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.12.1989 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Werder Bremen
15 Platz 6
15 Punkte 20
0,79 Punkte/Spiel 1,05
25:30 Tore 28:20
1,32:1,58 Tore/Spiel 1,47:1,05
BILANZ
13 Siege 19
12 Unentschieden 12
19 Niederlagen 13
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Reck:
Das Topspiel der 2. Liga steigt am Samstagmittag in Kaiserslautern: Fortuna Düsseldorf reist in die Pfalz und kann sich mit einem Sieg in der Aufstiegszone festsetzen und die Lauterer Konkurrenz auf vier Punkte distanzieren. Nicht nur die Statistik spricht für ein Erfolgserlebnis der Rheinländer: In vier Zweitligaspielen gelangen gegen den FCK drei Siege und ein Remis. ... [weiter]
 
Liendl:
Seit sieben Spielen ist Düsseldorf unbesiegt. Fünf Siege in dieser Zeit haben die Fortuna bis auf einen Aufstiegsplatz katapultiert. Nach dem 1:0-Sieg über den FC St. Pauli am Montagabend träumen die ersten Spieler von der Tabellenspitze und der Bundesliga. Trainer Oliver Reck tritt derweil auf die Euphoriebremse, immerhin erwartet F95 in den nächsten Wochen ein knackiges Programm. ... [weiter]
 
Reck
Oliver Reck und die Fortuna aus Düsseldorf. Kurzum: Diese Verbindung passt. Seit dem 29. Spieltag der letzten Saison leitet der 49-Jährige in Hauptverantwortung die Geschicke der Rheinländer. Und siehe da: Seitdem punktete kein Zweitligist so häufig (32 Zähler, 36:17 Tore) - nicht der aktuelle Tabellenführer Ingolstadt, nicht der Zweite Kaiserslautern. Im kicker äußert sich der Coach über den aktuellen Trend, seine Vorliebe und das richtige Positionieren der Spieler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Aus für Dutt! Skripnik übernimmt bei Werder
Am Samstagmorgen beobachtete Robin Dutt noch das Auslaufen seiner Profis nach dem Spiel gegen den 1. FC Köln, nach der 0:1-Pleite ist der Trainer seinen Job bei Werder Bremen nun aber los. Die Verantwortlichen an der Weser zogen am Samstagnachmittag die Reißleine und präsentierten mit U-23-Coach Viktor Skripnik auch gleich den Nachfolger. ... [weiter]
 
Dutt leitet das Samstagstraining beim SVW
"Morgen früh um 10 Uhr ist Training." So lautete am Freitagabend einer der ersten ausweichenden Kommentare von Thomas Eichin nach Spielschluss gegenüber "Sky". Bremens Geschäftsführer hatte vor dem Spiel eine klare Forderung aufgestellt ("Wir müssen endlich einen Dreier landen, damit Ruhe einkehrt"), saß nach dem Schlusspfiff am Spielfeldrand aber sichtlich geknickt da. Fassungslos, geschockt, enttäuscht. Eine klare Zusage in Richtung Trainer Robin Dutt verweigerte Eichin ebenfalls: "Wir werden noch einmal eine Nacht drüber schlafen." Die Übungseinheit am Samstag leitete Dutt jedenfalls. ... [weiter]
 
Dutts Definition von Druck
Unruhige Zeiten an der Weser: Während der Beschluss der Bremer Bürgerschaft zu den Kosten bei Polizeieinsätzen weiter für Aufruhr sorgt, steht Robin Dutt mit Werder Bremen gegen den 1. FC Köln am Freitag mit dem Rücken zur Wand. Der Druck ist enorm. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 13 26:12
 
2 19 16 25:13
 
3 19 14 25:13
 
4 19 6 25:13
 
5 19 7 23:15
 
6 19 8 20:18
 
7 19 7 20:18
 
8 19 2 19:19
 
9 19 1 18:20
 
10 19 -4 17:21
 
11 19 -6 17:21
 
12 19 -9 17:21
 
13 19 -9 17:21
 
14 19 -11 16:22
 
15 19 -5 15:23
 
16 19 -9 15:23
 
17 19 -9 14:24
 
18 19 -12 13:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -