Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Bayern München

Bayern München

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.11.1989 15:30, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Werder Bremen
2 Platz 6
22 Punkte 17
1,38 Punkte/Spiel 1,06
32:14 Tore 25:17
2,00:0,88 Tore/Spiel 1,56:1,06
BILANZ
48 Siege 26
25 Unentschieden 25
26 Niederlagen 48
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert

 
Einer war erst 24: Die jüngsten Bundesliga-Trainer
Einer war erst 24: Die jüngsten Bundesliga-Trainer
Einer war erst 24: Die jüngsten Bundesliga-Trainer
Einer war erst 24: Die jüngsten Bundesliga-Trainer

 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Der Elfmeterpfiff in Bochum schlägt weiter hohe Wellen. Nachdem Bochums Trainer Gertjan Verbeek Arjen Robben eine Schwalbe unterstellt hatte, kontert der FC Bayern in Person von Matthias Sammer. Der Sportvorstand wirft Verbeek schlechten Stil vor. ... [weiter]
 
Verbeek hadert mit Landsmann Robben
Er war der Buhmann des VfL Bochum nach dem 0:3 im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen den FC Bayern: Arjen Robben. Der Niederländer war an gleich mehreren spielentscheidenden Szenen maßgeblich beteiligt, zog sich den Bochumer Zorn allerdings vor allem deshalb zu, weil er Auslöser für die frühe Unterzahl des VfL noch in der ersten Hälfte war. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Skripnik über Nagelsmann:
Ärger über das Pokal-Los, aber Zuversicht für die Aufgabe in der Bundesliga: Bremen startet optimistisch in die schicksalhaften Wochen im Abstiegskampf und hofft auf einen Dreier im Duell mit Hoffenheim. Dabei spielt die jüngste Entwicklung auf dem Trainerstuhl beim Rivalen, so jedenfalls Trainer Viktor Skripnik, Werder in die Karten. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Bilder: Auswärtsteams setzen sich durch
... [weiter]
 
Vestergaard:
Überglücklich stellte er sich nach dem 3:1-Erfolg im Pokal bei Bayer Leverkusen in der Mixed-Zone der BayArena. Jannik Vestergaard sprach über die Sensation und über den Abstiegskrimi in der Bundesliga gegen seinen Ex-Klub Hoffenheim. ... [weiter]
 
Skripnik:
Mit einem 3:1 bei Bayer Leverkusen überraschte Werder Bremen im Viertelfinale des DFB-Pokals. "Heute hat alles gepasst" freute sich Coach Viktor Skripnik über den Coup. Der Einzug in das Halbfinale sei eine "gute Sache", der zudem für Selbstvertrauen im Abstiegskampf sorgen soll. "Wir haben gesehen, dass wir was erreichen können", sagte Skripnik. Erreichen wollte das Halbfinale auch die Werkself, bei der die Enttäuschung über das Aus riesengroß ist. "Wir sind nicht glücklich" so Trainer Roger Schmidt, dem besonders die Leistung in der ersten Hälfte absolut nicht gefallen hat. "Da waren wir viel zu fahrlässig, deshalb haben wir das Spiel verloren". ... [zum Video]
 
 
 
 
 
11.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 8 23:9
 
2 16 18 22:10
 
3 16 11 22:10
 
4 16 8 21:11
 
5 16 10 20:12
 
6 16 8 17:15
 
7 16 5 17:15
 
8 16 3 17:15
 
9 16 -2 15:17
 
10 16 -7 15:17
 
11 16 -5 14:18
 
12 16 -4 13:19
 
13 16 -11 13:19
 
14 16 -2 12:20
 
15 16 -8 12:20
 
16 16 -9 12:20
 
17 16 -12 12:20
 
18 16 -11 11:21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -