Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.10.1989 15:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Werder Bremen
17 Platz 12
8 Punkte 10
0,67 Punkte/Spiel 0,83
13:23 Tore 13:15
1,08:1,92 Tore/Spiel 1,08:1,25
BILANZ
10 Siege 41
15 Unentschieden 15
41 Niederlagen 10
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Die Joker Weilandt und Wydra drehen die Partie
Fotofinish "anne Castroper"! Der VfL Bochum hat durch zwei späte Treffer seine makellose Heimbilanz am Leben erhalten und drei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Die Verbeek-Elf hatte gegen Aufsteiger Würzburg lange Zeit einen leblosen Auftritt abgeliefert und sah bis in die Schlussphase wie der sichere Verlierer aus. Dann aber stachen die Joker des VfL. Und Würzburg musste sich einmal mehr über späte Gegentreffer ärgern. ... [weiter]
 
Bochum: Startelf-Novum gegen Würzburg?
Der seit vier Spielen sieglose VfL Bochum will endlich den ersten Dreier in diesem Jahr. Die Situation ist angespannt und baut vor dem Heimspiel gegen die Würzburger Kickers erheblichen Erfolgsdruck auf. Anthony Losilla formulierte eine bittere Saisonanalyse. ... [weiter]
 
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?

 
Verbeek:
Zwei Elfmeter für Hannover, von denen zumindest einer strittig war, zweimal die Latte getroffen und selbst keinen Strafstoß erhalten: Die 1:2-Niederlage am Montagabend in der HDI-Arena kam für Bochum durch unglückliche Umstände zustande. Hinterher äußerte VfL-Trainer Gertjan Verbeek sein Unverständnis für so manche Entscheidung von Schiedsrichter Tobias Stieler. ... [weiter]
 
Trotz Elfmeter-Fehlschuss: Harnik lässt 96 jubeln
Hannover 96 hat den VfL Bochum am Montagabend mit 2:1 niedergerungen - ein Arbeitssieg. Die Niedersachsen gerieten nach rund einer Viertelstunde ins Hintertreffen, mühten sich dann, drehten das Spiel aber dank Harnik um. In mehreren Situationen hatten spielerisch wenig überzeugende Hannoveraner Glück - nicht nur bei zwei Bochumer Aluminiumtreffern. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Baumann sieht Zukunft für Caldirola
Bereit für die Startelf meldete sich Luca Caldirola schon vor gut zwei Wochen für die Partie in Augsburg. Werder-Trainer Alexander Nouri setzte stattdessen auf Ulisses Garcia, nahm Caldirola dann sogar eine Woche später gegen Gladbach nicht mal in den Kader. Am vergangenen Samstag durfte der 26-Jährige, der den Großteil der Hinrunde wegen eines Knöchelbruchs verpasst hatte, endlich mal wieder über 90 Minuten ran - im Drittligateam beim 1:0 über Paderborn. Zugleich stellt Manager Frank Baumann klar: Trotz auslaufenden Vertrags besitzt der Innenverteidiger an der Weser durchaus Perspektive. ... [weiter]
 
Acht Klubs, fünf Premieren
Die Elf des Tages am 21. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Wiedwald:
Welchen Status er nun aktuell bei Trainer Alexander Nouri innehabe, mit dieser Frage will sich Felix Wiedwald gar nicht mehr belasten: "Ich lasse das nicht an mich herankommen", sagt der 26-jährige Torwart, "bei dem, was ich hier schon durchmachen musste. Rein, raus, rein, raus - ich trainiere einfach so als ob ich spielen würde." ... [weiter]
 
Gesichtsfraktur bei Bremens Delaney
Der Schock war groß beim SV Werder, als Thomas Delaney am Samstagnachmittag in Mainz mit der Trage vom Platz transportiert werden musste. Nach einem Zusammenprall im gegnerischen Strafraum war der überragende Torschütze zum 2:0 benommen liegen geblieben. Verdacht auf Gehirnerschütterung lautete die erste Diagnose, am Sonntag folgte eine unerfreuliche Präzisierung. ... [weiter]
 
Werder: Notfalls einfach mal nach Mainz
"Dreimal ist Bremer Recht", heißt es in der Hansestadt. Dies galt auch für die Fußballer des SV Werder, die am Samstag zum dritten Mal in Serie beim 1. FSV Mainz 05 gewannen. Wie bereits in den Vorjahren war auch 2016/17 die Dienstreise zu den Rheinhessen für Verein und Trainer eine enorm wichtige. Fast schon erwartungsgemäß kehrte Werder mit drei Punkten nach Hause, wenngleich sich dieses Mal auch zwei weniger gute Nachrichten im Gepäck befanden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 7 18:6
 
2 12 16 17:7
 
3 12 10 17:7
 
4 12 5 15:9
 
5 12 7 14:10
 
6 12 6 14:10
 
7 12 5 14:10
 
8 12 -2 13:11
 
9 12 -1 11:13
 
10 12 -2 11:13
 
11 12 0 10:14
 
12 12 -2 10:14
 
13 12 -5 10:14
 
14 12 -5 9:15
 
15 12 -5 9:15
 
16 12 -10 9:15
 
17 12 -10 8:16
 
18 12 -14 7:17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun